Großsteingräber – ein alter Hut?

Archäologie für Kinder (zum Mitmachen), Vortrag für die Großen, Exkursion für die ganze Familie

Vortrag, Führung und Kinder-Archäologie am Großsteingrab Pöglitz

Vortragsthemen werden u.a. sein:

  • Herkunft und Verbreitung in Europa
  • Wer? Wann? Wo? – ein zeitlicher Überblick
  • "Bestellen Sie zwei und Sie bekommen einen Eingang gratis dazu!" – zur Bauweise
  • Gab’s wirklich nur so wenige? - Die heutige Verbreitung im Landkreis (Festland)
  • Der Fall Müggenhall

Dauer des Vortrags ca. 60 min.

Die anschließende etwa halbstündige Führung steht unter dem Titel "Ein Denkmal wird erlebbar gemacht - Die neue Geschichte der Grabanlagen von Pöglitz".

Parallel zum Vortrag besteht für die Kinder die Möglichkeit, bei einer Ausgrabung slawischer Scherben aus dem 9. Jahrhundert mitzumachen. Bitte Kleidung zum Rumtoben und Buddeln mitbringen, denn hier soll jeder mit anfassen! :-)

Zur Verköstigung stehen Kaffee & Slawenkekse bereit und auch das Rezept dazu wird verraten!

Veranstaltungsort

Großsteingräber Pöglitz
Neue Straße
18461 Pöglitz

Anbieter

Thomas Kinkeldey - Bodendenkmalpfleger im Bereich Vorpommern
Thomas Kinkeldey
Barthestr. 5
18469 Velgast
Telefon: 0151 12485360
kinkeldey@archaeologie-funddoku.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 24.06.2017
Veranstaltungskategorie
Führungen & Touren, Kinder, Vortrag & Wissenschaft, Natur
Die nächsten Termine
  • Samstag, 24.06.2017 , 14:00 Uhr