Skip to main content

Urlaub im Zelt oder Wohnmobil

...ohne Zwang und mitten in der Natur

Weiße Strände und rotbraune Segel, maritime Tradition und moderne Badekultur - das finden Sie auf Deutschlands schönster Halbinsel im Norden. Fischland-Darß-Zingst ist wie geschaffen für die individuelle Urlaubsgestaltung der Campingfreunde.

Camping an der Ostsee - so individuell wie Sie es mögen

Sie finden kleine gemütliche Familienplätze ebenso wie große, gut organisierte Campingparks. Für Zelten wie auch Wohnmobile haben wir reichlich Platz und Stellflächen ganz nah am Meer. Ob Sie auf dem Darß direkt in den Dünen campen möchten oder doch lieber im Küstenwald, das ist ganz Ihnen überlassen.

Die Orte fädeln sich wie eine Perlenkette an der Ostsee- und Boddenküste entlang, sie alle sind einfach per Rad und in wenigen Autominuten erreichbar. Eingebettet in eine einmalige Landschaft liegen liegen ruhige Boddendörfchen und lebhafte Ostseebäder ganz nah beieinander.  Alle blicken auf eine lange und interessante Geschichte zurückblicken.

Ein abwechslungsreiches Angebot kultureller Veranstaltungen, zahlreiche einladende Galerien und Ateliers sowie regelmäßige Kunstausstellungen prägen die Orte der Halbinsel. Die Strände der Region sind einmalig. 60 km feinsandiger Strand schlängelt sich die Küste entlang. Durch das flach abfallende Wasser sind die Strände außerdem besonders kinderfreundlich. Bei einer ausgedehnten Strandwanderung können Sie sogar Bernstein finden … ein besonderes Andenken an den Ostseeurlaub.

Freilichtmuseum Klockenhagen
Das Freilichtmuseum Klockenhagen ist ein historisches Dorf im Dorf, denn auf fünf Hektar Parkanlage zeigt es typische mecklenburgische Bauernhäuser sowie Scheunen, Bockwindmühle und eine Dorfkirche
für Zelt, Caravan und mehr

Campingplatz buchen

Für jeden Geschmack und Geldbeutel...