Zum Hauptinhalt springen

Wichtige Informationen: Corona-Virus


Ich habe einen Urlaub innerhalb der nächsten Wochen auf Fischland-Darß-Zingst geplant – kann ich trotz Corona anreisen?

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern und damit auch in der Region Fischland-Darss-Zingst ist leider derzeit nicht möglich, da per Verordnung  die Vermietung von touristischen Unterkünften und die Einreise zu touristischen Zwecken seit dem 18.032020 bis zunächst zum 19.04.2020 untersagt wurde.

Kurverwaltungen, Zimmervermittlungen und Hotels haben inzwischen geschlossen. Die Regelungen gelten auch für Campingplätze, Wohnmobilstellplätze, Charter- und Hausboote sowie private Unterkünfte.
Besitzern von Zweitwohnsitzen in Mecklenburg-Vorpommern ist die Anreise ebenfalls nicht gestattet, es sei denn, sie gehen während ihres Aufenthaltes einer erwerbsmäßigen beziehungsweise selbstständigen Tätigkeit nach.

Die erlassenen Maßnahmen sollen zur Eindämmung des Coronavirus beitragen. Wir bitten Sie, daher auch von Verwandtenbesuchen abzusehen, die Freizeit- und Erholungszwecken dienen und soziale Kontakte auf ein Minimum einzuschränken, um sich und Ihre Verwandten zu schützen. Besonders junge Menschen werden eindringlich gebeten, im Sinne der älteren und gefährdeten Mitbürger bei den Schutzmaßnahmen mitzuwirken. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, bleiben Sie gesund, damit wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen.

Eine aktuelle Übersicht zu der Verordnung, zu Stornierungsbedingungen und den weitgehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens finden Sie auf der Webseite des Landestourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern


 

Wo erhalte ich verlässliche, aktuelle und weiterführende Informationen?

 

Wir bitten um Geduld und Verständnis in dieser Ausnahmesituation, die für uns alle neu und schwierig ist.