Skip to main content

Wandern am Barhöfter Steilufer

Barhöft befindet sich in der nördlichsten Ecke des mecklenburg-vorpommerschen Festlandes, weit ab von den großen Verkehrsströmen der heutigen Zeit. Die Anfahrt ist schon ein Naturerlebnis. Die schmalen Straßen führen im Mai zwischen sattgelben Rapsfeldern hindurch, Kastanienalleen stehen in voller Blütenpracht und recken sich dem blauen Firmament entgegen. Durch einen herrlichen Mischwald geht  es bergab zum Hafen. Nicht weit von befindet sich der hoch aufragenden Aussichtsturm. Wer die gut 17 Meter hinauf klettert, wird mit einem atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft belohnt. Im Norden grüßt der Hiddenseer Leuchtturm, im Osten liegt Rügen und im Westen erkennt man die Hohe Düne bei Pramort.

Route: Barhöft (5,8 km)
Typ: Naturwanderung
Wegoberfläche: Asphalt, Wald- und Wiesenwege
max. Steigung: keine (außer zum Aussichtsturm)