"Albert Willimsky - ein Leben für die Wahrheit"

Ausstellungseröffnung "Albert Willimsky - ein Leben für die Wahrheit" am 01. Juli 2022 um 16:00 Uhr in der katholischen Kirche St. Maria – Trösterin der Betrübten in Barth im Rahmen eines Andachtsgottesdienstes.

Mit dieser Ausstellung soll das Leben eines Blutzeugen des Erzbistums Berlin nachgezeichnet werden. Pfarrer Willimsky war von 1924-1926 der erste katholische Seelsorger in Barth und starb 1940 im Konzentrationslager Sachsenhausen, weil er nicht bereit war, seine Überzeugungen aufzugeben, um sich einer Ideologie zu beugen, die seinem Glauben widersprach. Aus reiner Nächstenliebe setzte er sich für Menschen ein, die es in den Augen anderer nicht wert waren. Im Vertrauen auf Gott ging er mutig seinen Weg in seiner Zeit.

Venue

Katholische Kirche St. Maria Barth
Norbert Kleinjohann
Schilfgraben 4
18356 Barth
N26k54@Gmail.Com
http://Www.buchholzorgel.De

Provider

Katholische Kirchengemeinde Heiliger Bernhard
Frankenstr. 39
18439 Stralsund

Your Event

Details at a glance
Date
at 01.07.2022
Eventcategory
Ausstellung, Kirchliche Veranstaltung