Ausstellungseröffnung DAS GROSSE BLAU

Manfred Hausmann – Arbeiten auf Papier

Ab dem 28. Juni 2019 werden bis zum 11. August 2019 in der Galerie Alte Schule Ahrenshoop Arbeiten des Künstlers Manfred Hausmann zu sehen sein. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr und die einführenden Worte zum Werk und Künstler spricht Robert Dämmig.

Manfred Hausmann, Jahrgang 1944, studierte Kunst in Leipzig bei Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke.

In Ahrenshoop wird der Künstler erstmalig seinen Zyklus „DAS GROSSE BLAU“ zeigen. Beeindruckend sphärische Landschaften, deren Motiv die Weite und Intensität der Farbe Blau und dessen vielfältige Nuancierungen sind.

Hausmann, der eigentlich in der gegenständlichen Malerei zu Hause ist, hat sich über zehn Jahre mit der Umsetzung dieses Zyklus beschäftigt. Dabei sind so hochverdichtete Bilder entstanden, die den abstrakten Expressionismus eines Mark Rothko und die surreale Gestimmtheit eines Max Ernst genauso anklingen lassen, wie sie auf einen romantisch intendierten Impetus des Künstlers verweisen. Faszinierend ist die sicht-und spürbare Selbstversunkenheit der Arbeiten.

Den Besucher erwartet in der Ausstellung eine überraschende Reise zu sich selbst. Er wird aber auch die Ostseelandschaften, deren Weite und Licht wiederfinden.

Venue

Galerie Alte Schule
Dorfstraße 16
18347 Ahrenshoop
Telephone: +49 (0)38220 66330
info@galerie-alte-schule-ahrenshoop.de

Provider

Galerie Alte Schule
Dorfstraße 16
18347 Ahrenshoop
Telephone: +49 (0)38220 66330
info@galerie-alte-schule-ahrenshoop.de
read more now

Your Event

Details at a glance
Date
at 28.06.2019
Eventcategory
Ausstellung
Price

Der Eintritt ist wie immer frei.