Virtuell: WORTGEWANDT. Linien | Zeichen | Texte

Hashtags, Tweets, Kurznachrichten – Von der Schrift in der heutigen Bildenden Kunst mit Werken von Angelika Dirscherl – Bildtexte, Jennifer Eckert – Raum und Buchkunst, Sabine Golde – Künstlerbücher, Andrè Wischnewski – Installation (Abb.) – Kuratorin: Eva Wick

Die Künstler*innen der Ausstellung kommentieren den Umgang mit Sprache an ausgewählten Beispielen ihres Schaffens und heben damit Seh- und Lesehgewohnheiten auf. Die Bedeutung der Schrift in Zeiten von digitaler Vernetzung und der Auswirkungen in Kunst und Gesellschaft wird deutlich.

Im Rahmen der virtuellen Eröffnung präsentiert die Gastkuratorin ein Video, das Einblicke in die Ausstellung gibt: www.neues-kunsthaus-ahrenshoop.de/?Aktuelles

Begleitende Veranstaltungen
22. Mai 2021 um 17 Uhr: Lesung mit Bastian Reinert
23. Mai 2021 um 17 Uhr: Vortrag mit Dr. Viktoria Adam
26. Mai 2021 um 17 Uhr: Finissage mit Kuratorinnenführung

Aufgrund der Corona-Krise ist es möglich, dass Öffnungszeiten und Ausstellungstermine kurzfristig geändert werden oder Veranstaltungen ausfallen.

Öffnungszeiten:
Mi – Mo 10 – 17 Uhr
Für den Besuch der Ausstellung ist derzeit eine vorherige Terminvereinbarung notwenig. Ab dem 06.04.2021 ist zudem die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Schnell- oder Selbsttests erforderlich.

Venue

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
Bernhard-Seitz-Weg 3
18347 Ahrenshoop

Provider

Neues Kunsthaus Ahrenshoop
Bernhard-Seitz-Weg 3a
18347 Ahrenshoop
Telephone: 03822080726
post@neues-kunsthaus-ahrenshoop.de

Your Event

Details at a glance
Date
from 06.12.2020 to 31.05.2021
Eventcategory
Ausstellung