Zum Hauptinhalt springen

Seminarkalender 2022

Ein Lob auf Verkaufsstandards: Identifizierung, Definierung und Einführung mit messbarer Umsatzsteigerung

 

Datum/Uhrzeit
15. September 2022, 9 bis 17 Uhr

Ort
Haus 54, Hanshäger Straße 3a, 18374 Zingst

Referent
David van Laak, VLIK – Institut für Kommunikation

Inhalt
Beim Steigern von Umsätzen denken die meisten immer an neue Produkte, Zusatzleistungen oder höhere Verkaufspreise. Dabei birgt die Einführung von Verkaufsstandards oftmals einfache Umsatzpotentiale, die es zu heben gilt. Durch Schilderungen aus der Gruppe über deren Verkaufsabläufe werden diese zeichnerisch visualisiert. Danach analysiert die Gruppe Potentiale für Verkaufsstandards und formuliert diese aus. Als Erfolgskriterium werden messbare Ziele definiert.

Ziel
kurzfristig umsetzbare Umsatzsteigerung durch Einführung eines betriebsspezifischen Verkaufsstandards

Preis für Mitglieder: 390 € (zzgl. MwSt.)
Preis für Nicht-Mitglieder: 490 € (zzgl. MwSt.)

Anmeldefrist
01. September 2022

Weitere Informationen
Getränke und Speisen sind im Preis enthalten.

 

Über den Referenten
David van Laak hat bereits viele Jahre als Geschäftsführer namhafter Modehäuser gearbeitet, als er sich 2015 mit seinem eigenen stationären Konzept selbstständig macht. Fernab jeglicher Preiskämpfe und Rabattaktionen setzt er konsequent auf Service. Sein Team und er nennen Kunden und Kundinnen ausnahmslos Gäste und praktizieren ein höchstes Maß an Kundenorientierung.

Darüber hinaus berät David van Laak mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung von Change-Management Prozessen. Sein Augenmerk liegt dabei auf der Mitnahme der Mitarbeitenden und auf der Entwicklung von Lösungen, die natürlich aus dem Unternehmen heraus kommen.

Zum VLIK-Institut

Anmeldung

* Pflichtangaben

Bitte beachten Sie: Wir verarbeiten Ihre Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben (DSGVO etc.) ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung.

 

Zurück zur Seminarübersicht 2022

Sie haben Fragen zu unserem Seminarprogramm? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin.

Simone Marks

Kommunikation & Stakeholder Management
Tel.: 03821 889260-14
Mobil: 0176 42795539
E-Mail: simone.marks@tv-fdz.de