Skip to main content

Ziele unserer Marketingaktivitäten

Fischland-Darß-Zingst mit dem Küstenvorland ist eine der schönsten Urlaubsregionen. Wir wollen, dass unsere Region sich langfristig im Deutschland-Tourismus an vorderster Stelle platziert. Wir wollen in die Reihe der Markenzugpferde des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern aufgenommen werden, wie es jetzt Rügen, Usedom und die Seenplatte sind. Die Positionierung der Region wurde in mehreren Diskussionen erörtert und gemeinschaftlich wurde befunden, dass die Begriffe „Natur“ und „Kultur“ die Region Fischland-Darß-Zingst präsentieren.

Die Hauptaufgaben des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst e.V. sind die Außenvermarktung und das Innenmarketing. Für alle Aufgaben ist ein aktives Netzwerk von Verbandsmitgliedern und Partnern notwendig und muss gestärkt werden:

 

  1. Die Tourismusregion Fischland-Darß-Zingst von der Halbinsel bis ins Binnenland soll bei Urlaubern in Deutschland und in Europa bekannt gemacht bzw. das Image gestärkt werden. Das Wirken des Tourismusverbandes ist hauptsächlich in den Quellmärkten der Gäste spürbar. Damit wird die Aufwertung der Region in Mecklenburg-Vorpommern und in Deutschland erreicht
  2. Das Innenmarketing muss stetig intensiviert werden. Der Tourismusverband muss auf der Halbinsel und in der gesamten Region bekannter werden. Den Menschen in der Region muss sich erschließen, wofür der Verband steht und welche Aufgaben er hat. Gemeinsamkeiten müssen herausgearbeitet werden und der gemeinsame Auftritt aller Protagonisten ist unerlässlich. Nach innen gestärkt können der Tourismusverband und die Region Fischland-Darß-Zingst im Wettbewerb weiterhin bestehen
  3. Neben der operativen Marketingarbeit nimmt auch die Lobbyarbeit zu bestimmten Themen wie z.B. Fahrpreisloser ÖPNV für Gäste der Region oder Mobilität, einen Teil der Arbeit des Tourismusverbandes Fischland-Darß-Zingst e.V. ein
  4. Langfristig soll eine Marke geschaffen werden, die sich durch ein aktives Netzwerk in der Region auszeichnet.

 

Ziele:

  • Die attraktive und unverwechselbare Urlaubsregion soll durch ein gezieltes Marketing gestärkt werden.
  • Es wird eine einheitliche, starke Marke geschaffen, die sich durch ein aktives, gut verzweigtes Netzwerk von Mitgliedern und Partnern in der Region auszeichnet.
  • Ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Region und ein erfolgreicher Tourismus werden im Einklang gestaltet.
  • In der Region wird Gastfreundschaft, Servicequalität und norddeutsche Herzlichkeit gelebt. Mit der jährlich stattfindenden Weiterbildungsinitiative wird die Servicequalität gestärkt.
  • Die Region soll als Markenzugpferd im Marketing des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern stattfinden.

 

Um die Aufgaben zu erfüllen und die Ziele zu erreichen sind folgende Protagonisten notwendig: Vorstand, Geschäftsstelle, Verbandsmitglieder, Partner aus der Region. Nur wenn sich alle ideell und materiell beteiligen und an einem Strang ziehen, profitiert die gesamte Region davon.

Marketingpläne

Wie sollen die Ziele umgesetzt werden?

Online-Marketing

Beteiligungsmöglichkeiten

Werben Sie auf www.fischland-darss-zingst.de: Schalten Sie ein Angebot, machen Sie auf eine Ihrer Leistungen aufmerksam oder lassen Sie sich als POI (Point of Interest) in die Vermarktungsdatenbank des Urlaubslandes M-V eintragen.

Print-Marketing

Beteiligungsmöglichkeiten

In diversen Publikation des TV FDZ können Sie einen Werbeeintrag für Ihr Unternehmen schalten.

Reisemessen

Für die Region unterwegs

Der Tourismusverband ist das ganze Jahr über auf verschiedensten Endverbrauchermessen präsent und wirbt für die Urlaubsregion.