16. Ahrenshooper Literaturtage

Circa 25 Verlage präsentieren sich auf der größten Buchmesse Mecklenburg-Vorpommerns und Autoren lesen aus ihren aktuellen Werken.

Eröffnet werden die 16. Ahrenshooper Literaturtage am 30. September 2017 im Kunstkaten Ahrenshoop mit einer musikalischen Lesung. Die größte Buchmesse Mecklenburg-Vorpommerns findet vom 1. bis 3. Oktober 2017 von 10 bis 18 Uhr in der Strandhalle Ahrenshoop statt. Dort präsentieren sich 23 Verlage mit regionalem Bezug, u. a. mit Literatur über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und das Ostseebad Ahrenshoop. Auf der Messe spiegelt sich auch wider, dass Ahrenshoop ein Künstlerort ist. So findet man hier neben normalen Büchern auch besondere Druckerzeugnisse, wie z. B. künstlerisch anspruchsvolle Bücher aus handgeschöpftem Papier, mit siebgedruckten Illustrationen, originalgrafische Bücher, Blätter, Karten sowie Sammelmappen, die per Holzschnitt, Linotype oder Monotypie gedruckt wurden und faszinierende Fotografien, die mit der Camera obscura entstanden sind. Darüber hinaus lesen Autoren aus ihren aktuellen Werken. Somit ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Verlage der 16. Ahrenshooper Literaturtage:

ANDREBUCHVERLAG
Friedensstraße · 36 23942 Dassow · Tel. 038826 99043 · www.andrebuchverlag.de

Der AndreBuchVerlag ist ein kleiner, sehr eigenwilliger Verlag, der belletristische und authentische Texte von ungewöhnlicher Lebensnähe, bestechendem Mutterwitz und hintergründiger Weisheit herausgibt.

BS-VERLAG ROSTOCK ANGELIKA BRUHN
Reuterstraße 10  · 18211 Bargeshagen · Tel. 03821 4255141 · www.bs-verlag-rostock.de

Seit der Gründung im Jahr 2000 sind mehr als 740 Titel erschienen, darunter plattdeutsche Literatur, Bücher zur Geschichte Mecklenburgs, Erzählungen, Romane, Krimis und wunderschöne Kinderbücher, insbesondere von Autoren aus der Region.

DEMMLER VERLAG
An der Bäderstraße 7c · 18311 Ribnitz-Damgarten · Tel. 03821 706397 · www.demmlerverlag.de

1990 in Schwerin von Dr. Margot Krempien gegründet, ist der in Ribnitz-Damgarten ansässige Buchverlag eine feste Größe in Mecklenburg-Vorpommerns Verlagslandschaft. Seit 2002 gehört er zur Verlagsgruppe »grünes herz«. Das vielfältige Sortiment aus Biografien, Bildbänden und Sachbüchern, wie z. B. die Strandfunde- und Pflanzenreihe mit der Neuerscheinung »Klosterpflanzen in Küche und Garten«, liefert dem interessierten Leser einen besonderen Blick hinter die Kulissen der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft unseres Landes.

EDITION BALANCE – ATELIER BUCHKUNST
Koch-Gotha-Platz 1 · 18311 Ribnitz-Damgarten · Tel. 0163  1728704 · www.edition-balance.de

Seit seiner Gründung 1990 in Berlin-Köpenick editiert der Verlag Künstlerbücher deutschsprachiger Schriftsteller mit Originalgrafiken zeitgenössischer Künstler. Im Atelier BuchKunst enstehen in traditioneller buchbinderischer Handarbeit unikate Malerbücher, Druckgrafik und die Reihe »Poetische Miniaturen«.

EDITION HERRE
Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 19  · 18435 Stralsund · Tel. 03831 392118 · www.edition-herre.de

Der großformatige Wandkalender 2018 »Himmel und Meer – Naturschau mit der Camera obscura« zeugt wieder von der Magie linsenloser Fotogra?e – zwei Ebenen von Sehnsucht in Farbstimmungen, die unendlich fortgesetzt werden könnten.

EDITION SCHLITZOHR
Moidentiner Weg 3 · 23996 Hohen Viecheln · Tel. 038423 54844 · www.editionschlitzohr.de

In der Edition Schlitzohr erscheinen von der Grafikerin Britta Matthies mit Holzschnitten illustrierte Romane, Erzählungen und Geschichten vom Essen, Trinken und (den) anderen schönen Dingen des Autors Horst Matthies, wie auch Kinderbücher.

EDITION ZWIEFACH
Seeburger Chaussee 2, Haus 5, Eingang E · 14476 Potsdam / OT Groß Glienicke

Die Edition Zwiefach ist ein Künstlerverlag und wurde im Jahre 2007 von der Malerin Linde Kauert und dem Kalligrafen und Buchkünstler Heinz Hellmis gegründet, um die Fülle des Buchangebots mit künstlerisch anspruchsvoll gestalteten Büchern zu bereichern. Angeboten werden Bilder zur Literatur, kalligrafisch gestaltete Texte als Kunstdrucke und Postkarten, immerwährende Kalender, Bücher, Kunstbücher sowie die Kunstbuchreihe »Zwischen den Pappdeckeln«.

ENGEL-FINDER
Großer Diebsteig 34 · 18439 Stralsund · Tel. 03831 2888430 · www.engel-finder.de

»Meerchen« für clevere Kids. Das Label Engel-Finder produziert kreative Hörspiele aus Mecklenburg-Vorpommern und in Mecklenburg-Vorpommern. Rund um das CD-Label ist ein Netzwerk regionaler Partner entstanden mit dem es möglich ist die hohe Qualität der Produktionen zu erreichen. Die norddeutschen Hörspiel-CDs und Kinderbücher unseres Labels sind über den Großhandel zu beziehen. 

FISCHLANDVERLAG
Jenaer Straße 7 · 10717 Berlin · Tel. 030 85730143 · www.die-kleine-seenadel.de

Mit der erfolgreichen Bilderbuchserie »Die kleine Seenadel« feiert der Fischlandverlag aktuell seinen regionalen Bestseller mit 40.000 verkauften Exemplaren. Die Hörbücher, eine große Tapetenkollektion und ein Malbuch gehören dazu. Die beliebte Jugendbuchserie »Abenteuer mit den Fischlandkindern« komplettiert das Verlagsprogramm.

HINSTORFF VERLAG
Lagerstraße 7 · 18055 Rostock · Tel. 0381 49690 · www.hinstorff.de

Seit 186 Jahren erfreut der Hinstorff Verlag mit Bildbänden, Reiseführern, Ostseekrimis, Kochbüchern, maritimen und plattdeutschen Büchern, Sachbüchern und Kalendern zu vielen norddeutschen Themen sowie einem ausgezeichneten Kinderbuchprogramm.

INSELKINDER VERLAG
Ringstraße 16 · 18586 Ostseebad Sellin · Tel. 038303 12042 · www.inselkinder-verlag.de

Der Inselkinder Verlag wurde im Januar 2015 von der Rügener Journalistin und Autorin Janet Lindemann gegründet. Ziel ist es, kleine und große Kinder mit lustigen Bildern und Geschichten über Inseln und das Meer zu erfreuen. Natürlich dürfen auch Große die Bücher lesen – sie sollen es sogar.

KLATSCHMOHN VERLAG
Am Campus 25 · 18182 Bentwisch/Rostock · Tel. 0381 2066811 · www.klatschmohn.de

Im Verlagsprogramm sind zahlreiche Publikationen zum Thema »Kultur & Kulinarisches – Bücher für Genießer« aus den Bereichen Essen und Trinken sowie regional und kulturell bedeutsame Themen erschienen. Der Verlag ist Herausgeber des monatlich erscheinenden Magazins »kulturkalender – Unterwegs in Mecklenburg-Vorpommern«.

LEONHARD-THURNEYSSER-VERLAG BERLIN & BASEL
Dolomitenstraße 17 · 13187 Berlin · Tel. 030 91743418 · www.thurneysser-verlag.com

Der 2005 von Dr. Friedrich Kleinhempel gegründete und nach dem Universalgelehrten, kurfürstlichen Leibmedicus und Verleger im Berlin des 16. Jh. benannte Verlag bietet Belletristik, Lyrik, Aphorismen, Philosophie und Humanwissenschaften, Schriftenreihen, z. B. Anthropozän-Erkundungen, secretBasel, ferner Bildkunstbücher und die Original Berliner Thurneysser-Kalender. Leonhard-Thurneysser-Verlag Berlin & Basel nimmt 2017 das erste Mal bei den Ahrenshooper Literaturtagen teil.

MEERESEDITION
Rheinstraße 123 · 65185 Wiesbaden · Tel. 0611 5808649 · www.vonsoden.de

Die gebürtige Hamburgerin, Dr. phil. Kristine von Soden, Autorin zahlreicher feuilletonistischer Ostseebücher, gründete 2014 ihre eigene Meeresedition. Ihr Ziel: Versunkene Küstengeschichten wieder ans Licht holen und kleine feine Notizbücher herstellen – für Strandwanderer und Wolkengucker. Vom Frühjahr bis in den Herbst ist Kristine von Soden in Ahrenshoop mit ihren Literarischen Rundgängen unterwegs und betreibt dort auch ihre Ahrenshooper Schreibwerkstatt.

MÜCKENSCHWEINVERLAG
Katharinenberg 36 · 18439 Stralsund · Tel. 0151 27503545 · www.mueckenschwein.de

Der Mückenschweinverlag in Stralsund bringt Meer. Vier frisch gedruckte Neuerscheinungen spiegeln in unterschiedlichen Facetten die Weite und Wandelbarkeit des Meeres wider – mal als Lyrik, mal als Bildgeschichte, mal als Momentaufnahme, mal als Zeitdokument. Alle Bücher entstehen in Handarbeit und das macht sie zu etwas Besonderem. Durch den speziellen Klang eines außergewöhnlichen Papiers oder einen Einband, den man nicht mehr aus der Hand geben will, werden die Bücher selbst zu einem Teil der Geschichten, die sie beinhalten.

MUSENVERLAG
Kenzer Landweg 24 · 18356 Barth · Tel. 038231 66738 · www.das-flugblatt.de

Im Musenverlag erscheinen die Monats-Zeitung »Das Flugblatt« sowie Essaybroschüren mit dokumentarischen, nachdenklichen und wegweisenden Themen. Für die schönen Seiten des Schaffens gibt es jährlich Erzählungen.

OFFIZIN SCHWARZE KUNST - BUCHDRUCKMUSEUM
Schulplatz 2, Alte Schule · 18292 Krakow am See ·Tel. 038457 23872 · www.druck-buchkultur.de

Das erste Buchdruckmuseum in Mecklenburg-Vorpommern ist in erster Linie eine Stätte zur Bewahrung der bedeutendsten Kulturleistung der Menschheit: des Buchdruckes mit beweglichen Lettern. Eine exzellente technische Ausstattung erlaubt die Herstellung erfreulicher Drucksachen, wie z. B. die »guten & bösen Karten«, die Fisch- und Katzengrafiken auf Seekartenhintergründen von Hans-Hilmar Koch sowie der Ringelnatzkalender mit Holzschnitt-Grafiken von Arndt Weigend.

SABINE NIER - GRAFIKEN
Romain-Rolland-Straße 141 · 13089 Berlin · Tel. 030 91690505 · www.haendewerk.de

Im Atelier entstehen auf einer orangefarbenen Presse Druckgrafiken, Unikate und kleine Auflagen von heiteren und poetischen Büchern zum Thema Mensch und Tier. 

SPICA VERLAG
Friedrich-Engels-Ring 6 · 17033 Neubrandenburg · Tel. 0395 57068919 · www.spica-verlag.de

Spica – der hellste Stern im Sternbild Jungfrau stellt in ihrer Hand die Kornähre dar und gibt dem Verlag seinen Namen. Ein passender Name für einen Verlag in Mecklenburg-Vorpommern, dem Land mit Äckern, Wiesen, Feldern und Seen. Der 2011 gegründete Verlag gibt jungen, unbekannten Autoren in der großen Verlagslandschaft eine Chance. Das Programm beinhaltet u. a. Lyrik, Krimis, Kinderbücher, Reisebegleiter und Belletristik regionaler Autoren.

UBIQUE TERRARUM
Chausseestraße 16 · 18375 Born a. Darß · Tel. 038234 55666 · www.ubique-terrarum.de

Auch über 60 Jahre nach ihrem ersten Erscheinen fesselt die zehnbändige Jugendbuchserie »Ubique Terrarum« ihre Leser vom ersten Kapitel an. Herbert Kranz verfasste die spannenden, mit viel Detailliebe erdachten Abenteuer von 1953 bis 1958. Der Enkel des Schriftstellers, Georg Kranz, gibt die Buchreihe neu heraus. Alle zehn Bände sind als Taschenbuch sowie als E-Book erhältlich.

VERLAG ATELIER IM BAUERNHAUS
In der Bredenau 6 · 28870 Fischerhude · Tel. 04293 491 · www.atelierbauernhaus.de

Der 1971 gegründete Verlag Atelier im Bauernhaus und die Edition Fischerhuder Kunstbuch publizieren hauptsächlich zu deutschen und europäischen Künstlerkolonien und -gruppen. Neben der darstellenden Kunst wird sich auch mit der regionalen Literatur beschäftigt. Darunter fallen z. B. Veröffentlichungen zu Rilke in Worpswede und Hauptmann auf Hiddensee sowie das Ahrenshooper Lesebuch.

VERLAG REINHARD THON
Arsenalstraße 13 · 19053 Schwerin · Tel. 0385 2003253 · www.verlagreinhardthon.de

Der Verlag Reinhard Thon blickt auf eine über 25-jährige verlegerische Tätigkeit zurück. Über 500 Titel sind als Sachbücher und Belletristik erschienen. Die Kunst des Schreibens war das Motiv für die 56 Bücher, die Reinhard Thon selbst schrieb.

WEIW-VERLAG STRALSUND/AMSTERDAM
Kirchstraße 11 · 18437 Stralsund · Tel. 03931 496666 · www.weiw.de

Seit 2003 bietet die Künstlerin und Grafikerin Svea Gustavs mit dem Weiw-Verlag eine MV-weite und internationale Plattform für das Erzählte und Bildhafte in Buchform: erdacht, symbolisch, dokumentarisch und legendarisch.

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie unter www.ahrenshooper-literaturtage.de.

Vorschau 2018: Eröffnung am Mittwoch, den 04. Oktober 2018 und Verlagsmesse von Donnerstag, den 5. Oktober bis Sonntag, den 7. Oktober 2018.

Veranstaltungsort

Strandhalle Ahrenshoop
Dorfstraße 16 b
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 30.09.2017 bis 03.10.2017
Veranstaltungskategorie
Kinder, Vortrag & Wissenschaft, Literatur, Messe & Kongress
Die nächsten Termine
  • Samstag, 30.09.2017
  • Sonntag, 01.10.2017
  • Sonntag, 01.10.2017
  • Montag, 02.10.2017
  • Dienstag, 03.10.2017
Preis

Eintritt zu Lesungen: 4 €, 3 € ermäßigt mit Kurkarte der Region Fischland-Darß-Zingst und für Ahrenshooper, bis 16 Jahre frei
Karten erhalten Sie in der Kurverwaltung Ahrenshoop, am Einlass und Online-Ticketshop zzgl. VVK-Gebühr.

Eintritt zur Messe vom 01. bis 03.10.2017, 10 bis 18 Uhr: kostenfrei