2. Philharmonisches Konzert

Werke von Gershwin und Grofé


„Ich betrachte Musik als emotionale Wissenschaft.“ 
George Gershwin

George Gershwin: Kubanische Ouvertüre 
George Gershwin: Drei Preludes für Klavier solo 
George Gershwin: Rhapsody in Blue 
Ferde Grofé: Grand Canyon Suite 

Ein musikalisches Reisemitbringsel eröffnet diesen durch und durch amerikanischen Konzertabend. George Gershwin war bei einem Kurzurlaub in Kuba 1932 von einer Rumba-Band so fasziniert, dass er binnen drei Wochen seine eigene Version einer Rumba komponierte: die „Kubanische Ouvertüre“. Wesentlich klassischeren Vorbildern sind Gershwins Preludes zu verdanken. Aus dem verwegenen Plan, 24 Klavierpräludien in allen Tonarten zu schreiben, ganz nach Art des wohltemperierten Klaviers, sind letztendlich drei Preludes entstanden, die entschieden mehr Gershwin als Bach in sich tragen. Der international renommierte Pianist Michail Lifits wird an diesem Abend den musikalischen Spagat zwischen Alter und Neuer Welt wie Musik wagen. Das wohl berühmteste Klarinettenglissando der Musikgeschichte leitet im Folgenden die „Rhapsody in Blue“ ein, das wohl amerikanischste aller Klavierkonzerte, dessen Orchestrierung übrigens nicht von Gershwin selbst, sondern von dem Komponisten und Arrangeur Ferde Grofé stammt, dessen „Grand Canyon Suite“ den bildgewaltigen Abschluss des Abends bildet.


Es spielen für Sie:

Orchester Philharmonisches Orchester Vorpommern
Klavier Michail Lifits
Dirigent Florian Csizmadia

Veranstaltungsort

Theater Vorpommern (Stralsund)
Olof-Palme-Platz 6
18439 Stralsund
Telefon: 0383457220
info@theater-vorpommern.de

Anbieter

Theater Vorpommern (Stralsund)
Olof-Palme-Platz 6
18439 Stralsund
Telefon: 0383457220
info@theater-vorpommern.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 20.10.2021 bis 21.10.2021
Veranstaltungskategorie
Klassik
Die nächsten Termine
  • Mittwoch, 20.10.2021
    19:30 - 21:00 Uhr
  • Donnerstag, 21.10.2021
    19:30 - 21:00 Uhr