4. Barther Bibliotheksgespräch

Thema: "Blickwechsel: Die Kulturgüter Wasserburg Divitz gestern, heute, morgen"Der Tradition folgend soll beim 4. Barther Bibliotheksgespräch wieder ein bedeutendes Kulturerbe in Mecklenburg-Vorpommern betrachtet werden. Ein kulturhistorischer Überblick über die Kulturgüter Divitz (Burg, Schloss, Garten, Bibliothek, Landschaftspark an der Barthe) führt uns zu Menschen, die im Laufe der letzten 900 Jahre hier gelebt und gewirkt haben: Ritter, Pfarrer, Gutsbesitzer, schwedische Grafen, preußische Beamte, Sozialreformer, Gartengestalter, Kriegsflüchtlinge. Im Fokus steht auch ein bibliothekswissenschaftliches Anliegen: die Rekonstruktion der Bibliothek von Johannes Divetze († 1497).

Programm:

05. Juni, 18:00 Uhr

Auftakt: Festvortrag: Prof. Dr. Sabine Bock: Pommersche Schlösser und Herrensitze des Spätmittelalters und der Renaissance

06. Juni

09:00 bis 11:00 Uhr

Prof. Dr. Kilian Heck: Herrenhäuser des Ostseeraumes als Forschungsaufgabe
Dr. Jürgen Hamel: Divitz im Mittelalter. Eine Darstellung nach den Quellen
Dr. Jürgen Geiß-Wunderlich: „Johannes Divetze dedit“ – Die Barther Marienkirche im Spiegel spätmittelalterlicher Bücherstiftungen

11:30 bis 13:00 Uhr

Dr. Joachim Stüben: Heynricus Scarpenberg, capitaneus in Bart. Zur Biografie eines stormarnschen Niederadeligen in mecklenburgischen Diensten.
Dr. Nils Jörn: Abo-Stockholm-Berlin-Wismar-Divitz: Johan Paulinus Lillienstedt (1655-1732)
Dirk Brandt, M. A.: Einblicke in die Baugeschichte Wasserburg Divitz

14:00 bis 16:00 Uhr

Axel Attula und Dr. Felix Schönrock: Historische Inventare der Wasserburg Divitz
Dr. Gerd Albrecht: Divitz im Bild der letzten Eigentümer des 19. und frühen 20. Jahr-hunderts
Dr. Robert Uhde: Wie können alte Schlösser und Herrenhäuser in Europa genutzt werden? Die Zukunft der baltischen Gutslandschaft  

17:00 Ausklang in Divitz:

Schlossführung: Dr. Felix Schönrock, Parkführung: Prof. Dr. Stefan Pulkenat

 

Veranstalter: Förderverein Kirchenbibliothek St. Marien Barth e. V.

in Kooperation mit Förderverein Kulturgüter Wasserburg Divitz e. V.

 

Eintritt frei, Voranmeldung erforderlich: info@barthbibliothek.de

Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Informationen und Tagungsprogramm

Veranstaltungsort

Bibelzentrum Barth
Sundische Straße 52
18356 Barth
Telefon: +49 (0)38231 77662
Fax: +49 (0)38231 77663
info@bibelzentrum-barth.de
http://www.bibelzentrum-barth.de

Anbieter

Förderverein Kirchenbibliothek St. Marien Barth e.V.
18356 Barth
info@barthbibliothek.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 05.06.2020 bis 06.06.2020
Veranstaltungskategorie
Führungen & Touren, Seminare, Kurse & Workshops, Kirchliche Veranstaltung, Vortrag & Wissenschaft, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore