Adventskonzert

der Grimmener Blasmusik

Mit einem weihnachtlichen Programm, in dem nicht nur die klassischen Advents- und Weihnachtslieder zu Gehör gebracht werden, erfreut die Grimmener Blasmusik am 7. Dezember um 16 Uhr die Besucher des Ribnitzer Weihnachtsmarktes in der Klosterkirche. Nach zwei Jahren Pause kommen die Musikanten zurück, um mit musikalischen Leckerbissen wie „Tochter Zion“, „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ oder „Ave Maria, gratia plena“ die Zuhörer zu erfreuen. Aber auch die berühmten Stücke wie „Hallelujah“ von Leonard Cohen oder „Mistletoe and Wine“ von Keith Strachan werden dieses Konzert international bereichern.

„Wir freuen uns schon wieder sehr auf die anstehende, mittlerweile sechste Spielzeit in den Kirchen der Region“, so Hans-Joachim Praeckel, musikalischer Leiter des Ensembles. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Veranstaltungsort

Klosterkirche Ribnitz
Axel Attula
Im Kloster 1-2
18311 Ribnitz-Damgarten
Telefon: 03821 8897667
Fax: 03821 895140
museum@kloster-ribnitz.de
http://www.kloster-ribnitz.de

Anbieter

Klosterkirche Ribnitz
Axel Attula
Im Kloster 1-2
18311 Ribnitz-Damgarten
Telefon: 03821 8897667
Fax: 03821 895140
museum@kloster-ribnitz.de
http://www.kloster-ribnitz.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 07.12.2019
Veranstaltungskategorie
Klassik