Ausstellung "Der Große Schwof" - Feste feiern im Osten

Die Ausstellung bietet ein breites, humorvolles Spektrum des Erinnerns. Über 300 Fotografien von 31 Künstler:innen präsentieren Kapitel, die verrückt, langweilig, von außerordentlicher Schönheit oder so stumpf sind, wie ein normierter Alltag nur sein kann.

Feiern, Tanzen, Trinken: Zu allen Zeiten galt „Schwofen“ als willkommenes Ventil für aufgestaute Energien, die aus dem Diktat von Meinungen, Redeverboten und einer Bevorteilung opportunistischer Verhaltensweisen erwachsen sind. Die neue Ausstellung in der Kunsthalle Rostock, „Der große Schwof – Feste feiern im Osten“, betrachtet Feste und Feiern in der DDR, insbesondere in den 1980er-Jahren – jener Zeit, als die Fassaden bröckelten, viele Menschen das Land verließen und eine neue, selbstbewusste Generation die eigene Existenz hinterfragte.

Die Ausstellung bietet ein breites, humorvolles Spektrum des Erinnerns. Über 300 Fotografien von 31 Künstler:innen präsentieren Kapitel, die verrückt, langweilig, von außerordentlicher Schönheit oder so stumpf sind, wie ein normierter Alltag nur sein kann.

Petra Göllnitz lud die Fotograf:innen, die Geschichten ihrer Generation zu erzählen. Die sorgsam strukturierten Bildergeschichten zeigen eine Bandbreite von exklusiven, anarchischen Klubs über private Bohéme und Alltagsnischen bis hin zu den steifen Ritualen offizieller staatlicher Festlichkeiten, von ländlicher Gemeinschaft und traditionellen Bräuchen bis in die urbane Partyszene. Ging es dort – zumindest am Anfang – womöglich etwas exquisiter und weniger herzlich zu, lagen sich zum Schluss für gewöhnlich doch alle in den Armen.

Die ausgestellten Fotografien zeigen ein überraschendes Stück Alltagskultur, jenseits aller Klischees. Die Bilder wurden von einer Reihe der außergewöhnlichsten Künstler:innen der Fotografie des Ostens geschaffen. Elf von ihnen sind in Dokumentarfilmen in den Räumen der Kunsthalle Rostock zu erleben. Die Filme können Besucher:innen auch auf Youtube zu Hause sehen.

Veranstaltungsort

Kunsthalle Rostock
Hamburger Straße 40
18069 Rostock
Telefon: +49 381 44040500
info@kh-rostock.de
https://www.kunsthallerostock.de

Anbieter

Kunsthalle Rostock gGmbH
Hamburger Str. 40
18069 Rostock
Telefon: +49 381 44040500
info@kh-rostock.de
https://kunsthallerostock.de/de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 09.06.2024 bis 08.09.2024
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Die nächsten Termine
  • Mittwoch, 24.07.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.07.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 26.07.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 27.07.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 28.07.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 30.07.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.07.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 01.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 02.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 03.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 04.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 06.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 09.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 10.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 11.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 13.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 16.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 17.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 18.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 20.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 21.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 23.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 24.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 25.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 27.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 29.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 30.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 31.08.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 01.09.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 03.09.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.09.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 05.09.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 06.09.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag, 07.09.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 08.09.2024
    11:00 - 18:00 Uhr
Preis
ab 8,00 €