Ausstellungseröffnung – Friedrich Wachenhusen (1859 – 1925)

Malerei

Am Sonntag, den 1. Oktober um 11 Uhr öffnet im Kunstkaten Ahrenshoop eine neue Ausstellung mit Gemälden des Malers Friedrich Wachenhusen. Die Ausstellung läuft bis zum 03.12.2017.

Wachenhusen zählt zu den Gründungsvätern der Ahrenshooper Künstlerkolonie und ist bis heute einer der wichtigsten Vertreter Mecklenburger Landschaftsmalerei des 20. Jahrhunderts. Auf seine und die Initiative von Paul Müller-Kaempff und Theobald Schorn wurde der Kunstkaten im Jahre 1909 eröffnet und ist damit eine der ältesten Galerie Norddeutschlands.

Der 1859 in Schwerin geborene Wachenhusen nahm, auf das Drängen seines Vaters hin, 1880 ein Architekturstudium auf. 1881 wechselte er jedoch an die Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe, um dort Malerei zu studieren. 1884 wandte Wachenhusen sich dem Studium der Landschaftsmalerei bei Theodor Hagen an der Kunstakademie Weimar zu. 1889 setzte er seine Malstudien dann bei Professor Eugen Bracht an der Berliner Kunstakademie fort.

Die Eröffnungsrede hält Dr. Wolf Karge – Kurator der Ausstellung.

Im Rahmen der 16. Ahrenshooper Literaturtage findet am 3.10.2017 um 16 Uhr im Kunstkaten Ahrenshoop die Lesung "Friedrich Wachenhusen – Maler in Ahrenshoop und Schwerin" mit Dr. Wolf Karge statt.

Öffnungszeiten Kunstkaten Ahrenshoop
September
täglich 10 – 13 Uhr, 14 – 18 Uhr

Oktober
täglich 10 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr
3.10.: 10 – 13 Uhr, 14 – 15 Uhr
31.10.: 10 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr

November bis März
Di – So 10 – 13 Uhr und 14 – 16 Uhr
Mo geschlossen

Veranstaltungsort

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.kunstkaten.de

Anbieter

Kunstkaten Ahrenshoop
Strandweg 1
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307
kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.kunstkaten.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 01.10.2017
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Preis

Freier Eintritt am Tag der Ausstellungserröffnung

regulär

  • 2 €
  • 1 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Schwerbeschädigte und für Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst
  • 0 € Kinder bis 18 Jahre