Ausstellung - Wolfgang Schlüter

In Gedenken zum 80. | Werke der Malerei und Schmuckgestaltung im Dialog mit Arbeiten aus der Städtischen Kunstsammlung Ribnitz-Damgarten

1942 in Rostock geboren, arbeitete Wolfgang Schlüter nach seiner Schulausbildung zielge-richtet an einer künstlerischen Laufbahn. Er absolvierte eine Goldschmiedelehre und studierte an der Fachschule für Angewandte Kunst, Heiligendamm, wo er später zeitweise selbst lehrte.
Ein externes Studium an der Hochschule Burg Giebichenstein, Halle richtete sich vorrangig auf die Verfeinerung der künstlerischen Schmuckgestaltung.
Seine Schmuckstücke sind mit der Bezeichnung Kunst-Objekt gut charakterisiert, setzen sie sich doch aus vielfarbigen, kleinteiligen und verschiedensten, manchmal disparaten Materialien zu einem räumlichen Mini-Gefüge zusammen.
Malerei und Zeichnung entwickelte Wolfgang Schlüter zeit seines Lebens parallel. Die Gou-achen in der zweiten Lebenshälfte Wolfgang Schlüters finden ebenfalls wie die Schmuckarbeiten zu sehr farbstarker, expressiver Ausdrucksform.
Wolfgang Schlüter ist mit etlichen seiner Werke unter anderem in der Städtischen Kunst-sammlung Ribnitz-Damgarten vertreten.
Die Ausstellung zeigt ihn im Dialog mit Arbeiten seiner Künstlerkollegen aus dieser Sammlung.

 

Ausstellung vom 02.10. bis 31.12.2022

Reguläre Öffnungszeiten
Februar bis Oktober   | dienstags - samstags   | 11.00 - 17.00 Uhr 
November bis Januar | mittwochs - samstags | 11.00 - 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Galerie im Kloster
Gabi Raskop
Im Kloster 9
18311 Ribnitz-Damgarten
Telefon: +49 3821 4701
Fax: +49 3821 889140
info@galerie-ribnitz.de
http://www.galerie-ribnitz.de

Anbieter

Galerie im Kloster
Gabi Raskop
Im Kloster 9
18311 Ribnitz-Damgarten
Telefon: +49 3821 4701
Fax: +49 3821 889140
info@galerie-ribnitz.de
http://www.galerie-ribnitz.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 04.10.2022 bis 31.12.2022
Veranstaltungskategorie
Ausstellung, KunstOffen
Die nächsten Termine
  • Dienstag, 04.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 07.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 08.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 11.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 13.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 14.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 15.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 18.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 21.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 22.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 25.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 28.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 29.10.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 02.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 03.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 04.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 05.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 09.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 10.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 11.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 12.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 16.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 17.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 18.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 19.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 23.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 25.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 26.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 30.11.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 01.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 02.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 03.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 09.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 10.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 16.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 17.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 21.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 23.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 24.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 29.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 30.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 31.12.2022
    11:00 - 17:00 Uhr