Buchvorstellung und Livemusik „Paradiesvögel fängt man nicht ein - Eine Hommage an Tamara Danz“

Buchvorstellung und Livemusik mit Wolfgang Martin und Manuel Schmid

Als am 22. Juli 1996 die Nachrichtenagenturen und Radiosender den Tod der Rocksängerin Tamara Danz vermeldeten, wurde zur traurigen Gewissheit, dass nicht eintreten wird, was sie sich in einem der schönsten Silly-Lieder so poetisch von der Seele geschrieben hatte: »Bye-bye, my Love« »Ich komme wieder, wenn die Wiesen blüh’n«. Eine der wichtigsten Stimmen deutscher Rockmusik war für immer verstummt.

1978 gründete Tamara mit gleichgesinnten Musikern zunächst Familie Silly, die ab 1982 nur noch Silly hieß. Von nun an stürmten sie unaufhaltsam den deutschsprachigen Rock-Olymp, mit Songs und LPs, die zu Klassikern wurden und Tamara Danz mit Silly zur »Rock-Legenden« stilisierten. Sämtliche ihrer Platten der 1980er Jahre wurden von den Jugendmedien der DDR als »Rock-Album des Jahres« gefeiert: Mont Klamott, Liebeswalzer, Bataillon d'Amour, Februar.

Mit Unterstützung der beiden Silly-Musiker Uwe Hassbecker und Ritchie Barton erinnert sich Musikexperte und Radiomoderator (u.a. DT 64) Wolfgang Martin an die außergewöhnliche Sängerin und Frau, lässt in Beiträgen und Interviews Weggefährten wie Toni Krahl, Werner Karma oder Dirk Zöllner zu Wort kommen und wählte Originaltexte und Fotografien aus allen Lebensphasen von Tamara Danz für das Buch aus. Entstanden ist eine bewegende Hommage an eine einzigartige Künstlerin.

 

Gemeinsam mit dem Musiker und Sänger Manuel Schmid (Stern Combo Meißen), der von jedem Silly-Album ein Lied spielen wird, stellt Wolfgang Martin sein Buch vor.

Veranstaltungsort

Kurhaus Warnemünde
Seestr. 18
18119 Rostock

Anbieter

Buchhandlung Möwe
Seestraße 5
18119 Warnemünde
Telefon: 03818578563
buchhandlung-moewe@vodafonemail.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 10.12.2023
Veranstaltungskategorie
Rock, Pop & Elektronische Musik, Literatur
Preis

Ticket Normal: 20 €