Der Bibel auf den Grund gegangen (4):

Hiob

Leiden ist eine gerechte Strafe Gottes für die Verfehlungen und
Vergehen eines Menschen, oder? Gegen diese selbstverständliche
Überzeugung seiner Zeit rennt ein Gerechter namens
Hiob, unschuldig in großes Leid gefallen, in einem der bekanntesten
biblischen Bücher an. Auch gegen seine Freunde, die all
die Katastrophen in Hiobs Leben wahlweise als Züchtigung, Hinweis
oder Erziehungsmaßnahme Gottes interpretieren wollen
und ihrem Freund damit herzlich wenig weiterhelfen. Und, ja,
auch gegen Gott selbst rennt Hiob an – und hält gleichzeitig an
ihm fest. Dass das Hiobbuch bei alledem nicht nur ein großartiger
philosophischer und literarischer Entwurf ist, sondern auch
ein beispielhaftes Dokument zeitgenössischer Naturwissenschaft
und ein Trostbuch ganz eigener Art, lohnt einen genaueren
Blick. Weitere Informationen: 11. Mai.

Veranstaltungsort

Bibelzentrum Barth
Sundische Straße 52
18356 Barth
Telefon: +49 (0)38231 77662
Fax: +49 (0)38231 77663
info@bibelzentrum-barth.de
http://www.bibelzentrum-barth.de

Anbieter

Bibelzentrum Barth
Sundische Straße 52
18356 Barth
Telefon: +49 (0)38231 77662
Fax: +49 (0)38231 77663
info@bibelzentrum-barth.de
http://www.bibelzentrum-barth.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 08.06.2022
Veranstaltungskategorie
Seminare, Kurse & Workshops
Die nächsten Termine
  • Mittwoch, 08.06.2022
    15:00 - 17:00 Uhr