Fotoworkshop: Weststrand - wildromantisch

Das Netzwerk Naturerlebniszentren lädt alle Gäste und Kreativen herzlich ein, die Natur Mecklenburg-Vorpommerns zu entdecken und zu fotografieren. Im Rahmen des Projektes „So tickt Natur“ des Netzwerkes der Naturerlebniszentren wird eine Auswahl der entstandenen Bilder am Jahresende in einer Gruppenausstellung zu sehen sein, in der alle Naturerlebniszentren Mecklenburg Vorpommerns dargestellt werden.

Dieser Exklusivworkshop findet inmitten des Nationalparks  Vorpommersche Boddenlandschaft statt.
Der Weststrand mit seinen Windflüchtern und der ewig rollenden Brandung sieht bei jedem Besuch anders aus. Die Einzigartigkeit dieses sich selbst überlassenen Strandes im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft wird in besonderer Lichtstimmung mit der Kamera festgehalten.

Entlang des Weststrandes findet man die typischen Windflüchter und von Stürmen entwurzelte Bäume des Darßwaldes, der bis an den Strand reicht. Weit entfernt von Straßenlärm, erlebt man eine unberührte Natur, wo Wind und Wellen mit ihrer Kraft noch wirken und gestalten dürfen.

Diese Romantik gilt es zu erleben und mit der Kamera einzufangen. Dazu werden neben den grundlegenden Kamerakenntnissen ein paar einfache Tricks vermittelt, wie man gerade bei tiefstehender Sonne, bei Dämmerung oder zur blauen Stunde stimmungsvolle Bilder fotografiert. Dabei helfen kreative Techniken wie Langzeitbelichtung oder Bewegungsunschärfe, aber auch der Einsatz von Grau(verlaufs-)Filtern. 

Martin Harms, einer der drei Referenten der exklusiven Fotoworkshopreihe „ So tickt Natur“, vermittelt fotografische Kniffe und Wissenswertes zu dieser sensiblen Region.

Wo findet der Fotoworkshop statt?
Der theoretische Teil findet im Max Hünten Haus Zingst statt und die Fotopraxis in der näheren Umgebung der Halbinsel Fischland - Darß - Zingst. Die Transfers erfolgen durch die Erlebniswelt Fotografie Zingst. 

Was muss ich mitbringen?
Eigene DSLR-Kamera | Stativ | Objektiv | evtl. Verlaufsfilter | wetterfeste Kleidung + Schuhwerk | körperliche Fitness um die Foto-Location zu erreichen | ggf. Mückenschutz

Ist der Kurs für mich geeignet?
Ich habe viel Freude am Fotografieren und ich suche das besondere Landschaftserlebnis.

Zielsetzung: Der Workshop vermittelt das Gestalten von stimmungsvollen Landschaftsfotografien  im letzten Licht des Tages.

Termin
19.10.-21.10.2018
19.10.2018 | 14 Uhr
21.10.2018 | 12 Uhr

Teilnehmer 7

Veranstaltungsort

Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Telefon: 038232165110
max@zingst.de
https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/max-huenten-haus.html

Anbieter

Fotoschule Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Telefon: 038232 165121
fotografie@zingst.de
http://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 19.10.2018
Veranstaltungskategorie
Szene & Trends, kreatives Gestalten, Vortrag & Wissenschaft, Natur
Preis

Preis: 349,00 Euro