"Kom Hem" mit "Fjarill" im Hafen von Dierhagen

Erstmals wird in diesem Jahr die Wiese am Boddenhafen in Dierhagen-Dorf zur Bühne für ein Naturklängekonzert.

Ein traumhafter Ort direkt am Wasser, an dem die traumhafte Musik von "Fjarill" erklingen wird. Das schwedisch-südafrikanische Duo der beiden Musikerinnen Aino Löwenmark (Piano & Vocal) und Hanmari Spiegel (Violine & Vocal) verzaubert sein Publikum mit wunderbar melodischen und melancholischen Songs. Auf ihrer aktuellen CD "Kom Hem" (Komm nach Hause) geht es um die Suche nach Heimat und der Frage, was das eigentlich ist.  "Fjarill" versucht diese Frage in ausschließlich schwedischer Sprache zu beantworten und passt musikalisch dabei in keine Schublade. Die einzigartige Stimme von Aino Löwenmark wird getragen von einem ganz besonderen Mix aus Pop, Weltmusik und Vocaljazz. In Dierhagen wird das Duo dazu auch noch von Jürgen Spiegel, einem der besten Jazzdrummer Deutschlands begleitet, der u.a. im Trio des schwedischen Pianisten Martin Tingvall spielt. Freuen Sie sich auf eine weitere Premiere bei den diesjährigen "Naturklängen".

Veranstaltungsort

Hafen und Wasserwanderrastplatz Dierhagen
Hafenstraße
18347 Dierhagen
info@ostseebad-dierhagen.de
http://www.ostseebad-dierhagen.de/

Anbieter

Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst
Barther Straße 16
18314 Löbnitz
Telefon: 038324-6400
Fax: 038324-64034
info@tv-fdz.de
http://www.tv-fdz.de/
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 08.08.2018
Veranstaltungskategorie
Rock, Pop & Elektronische Musik, Weltmusik, Open-Air
Die nächsten Termine
  • Mittwoch, 08.08.2018 , 20:00 Uhr
Preis

ab 15,- €