Madame Piaf

Enttarnung einer Diva

Ihr Leben lang scheute Édith Piaf die blanke Wahrheit nicht. Wer selbst nie in Watte gepackt wurde, neigt nicht zur Verklärung. Daher nähern sich Marie Giroux (Mezzosopran), Jenny Schäuffelen (Klavier) und Jule Hinrichsen (Violoncello) in ihrem Programm „Madame Piaf“ der Diva, wie die selbst es wohl ähnlich getan hätte: schonungslos und unprätentiös – nur mit wesentlich mehr Charme und Humor, als die Chansonsängerin selbst zu versprühen verstand.

Die drei Musikerinnen diskutieren mit Wortwitz und Schlagfertigkeit nicht minder authentische Außensichten des von Tragödien durchzogenen Leben Piafs: Sie widmen sich den zahlreichen Liebschaften und deren Nutzen für die Piaf. Es geht ums Trotzdemkriegen.

Dabei imponieren sie mit ihrer Vielseitigkeit, sowohl durch einfühlsame und erfrischende Eigenarrangements als auch in der Originalität, mit der sie sich der Männer und Frauen annehmen, die den Lebensweg der Piaf säumten. Mal waren diese selbst schon berühmt, mal wurden sie es im Kielwasser der kleinen charismatischen Sängerin.  Und so überrascht das Trio sein Publikum bei der „Enttarnung einer Diva“ mit den großen Männern des Chansons, wie Charles Aznavour und Yves Montand.

 „Weggefegt meine Liebschaften und all ihr Gejammer, weggefegt für immer“, sang die Piaf in ihrem berühmtesten Chanson, „ich beginne bei Null, denn mein Leben, mein Glück beginnen heute mit dir.“

Veranstaltungsort

Obstgarten am Haus des Gastes
Ernst-Thälmann-Str. 11
18347 Ostseebad Wustrow

Anbieter

Kurverwaltung Ostseebad Wustrow
Ernst-Thälmann-Str. 11
18347 Wustrow
Telefon: +49 38220 251
kurverwaltung@ostseebad-wustrow.de
https://www.ostseebad-wustrow.de/de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 06.07.2022
Veranstaltungskategorie
Jazz & Chanson, Klassik, Theater & Bühne
Die nächsten Termine
  • Mittwoch, 06.07.2022 , 20:00 Uhr