Micha H. Echt liest aus "Der CaraWAHN kommt selten allein und Das WAHNmobil fährt ab."

Lesung im Rahmen der 20. Ahrenshooper Literaturtage

Teil 1: Oberamtsrat Klaus Dipendenti beschließt in Zeiten der Krise sein ganz persönliches Sparprogramm. Mit dem Kauf eines Wohnwagens stürzt er sich und seine Frau Gertrude in das Abenteuer Camping. Ein Jahr voller Überraschungen... | Teil 2: Familie Dipendenti tauscht den Wohnwagen gegen ein Wohnmobil und folgt dem Trend der Geiz- und Fungesellschaft. Auf Reisen lernen Sie die Mitmenschen kennen und folgen ihrem Instinkt zurück an die Nordsee. Ein Buch, welches noch ohne Schluss und Verlag auf die Buchmesse kommt.

Über den Autor:
Micha H. Echt wurde 1962 als ältester Sohn eines Lehrerehepaares in Mecklenburg geboren. Er ist ausgebildeter Techniker und seit 1990 selbständiger Unternehmer. Zusammen mit seinen Mitarbeitern betreibt er an der Mecklenburgischen Seenplatte
einen Campingplatz.  Von 1991 bis 2011 war er als Pressesprecher des Unternehmerverbandes der Campingplatzbetreiber MV aktiv tätig.  Dem Schreiben von Gedichten und Geschichten widmet er sich seit 2010. Bereits 2012 wurde sein erfolgreicher Erstlingsroman "Der CaraWahn kommt selten allein" erfolgreich veröffentlicht.  Nach dem Kinderbuch "Der goldene Hecht" im Jahr 2014 erschien zur Frankfurter Buchmesse 2018  der Roman  "MI-SIX – OPERATION Bernsteinzimmer"- Micha H. Echt bezeichnet sich selbst abwechselnd als Selbständiger, Campingchef, Norddeutscher, Kaufmann oder Träumer … und natürlich als Autor und Leser. 

Das vollständige Programm der 20. Ahrenshooper Literaturtagen finden Sie unter www.ahrenshooper-literaturtage.de.

Bitte beachten Sie folgende Corona-Maßnahmen:

  • Einhaltung des erforderlichen Mindestabstands von 1,50 Metern zu anderen Personen
  • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bede ckung, wenn der Abstand nicht eingehalten wird und in Innenräumen
  • Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bede ckung am Sitzplatz (nicht verpflichtend)
  • ggf. Zuweisung des Sitzplatzes durch den Veranstalter
  • Besucherregistrierung z.B. per LUCA-App
  • ggf. kann es zu Testerfordernissen auch für den Besuch der Lesungen kommen
  • (Eintritt zur Buchmesse in der Strandhalle nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen)  

Informieren Sie sich bitte vor Veranstaltungsbeginn über die aktuell geltenden Maßnahmen beim Veranstalter.

Veranstaltungsort

Malchens Café im Aparthotel Saatmann
Andrea Saatmann
Bernhard-Seitz-Weg 17
18347 Ahrenshoop
Telefon: 038220-6070
Fax: 038220-6072
info@saatmann.net
http://www.saatmann.net

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 03.10.2021
Veranstaltungskategorie
Literatur
Die nächsten Termine
  • Sonntag, 03.10.2021 , 13:00 Uhr
Preis
5,00 €

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Ticketvorverkauf ab 15.09.2021:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Online-Ticketshop, zzgl. Gebühren
  • ggf. an der Abendkasse nach Verfügbarkeit

Ticketpreise gelten bei Vorlage einer gültigen Kurkarte.
Um Warteschlangen vor dem Einlass zu vermeiden, sollten Tickets im Vorverkauf erworben werden.