P.D.Q. Bach

P.D.Q. Bach. Bachs ungeliebter Sohn und Erfinder des „Pervertimento für Dudelsack, Fahrrad, Ballons und Streicher“. Programm für Familien.

 

P.D.Q. Bach ist der Erfinder des „Pervertimento für Dudelsack, Fahrrad, Ballons und Streicher“ (Schickeleverzeichnis S. 66) – oder war er letztlich selbst nur erfunden? Die Phantasiefigur von Peter Schickele wird für eine Stunde zum Leben erweckt von den Kindern der Jugendkunstschule ARThus e.?V. mit Tanz, Theater und Musik.

Johann Sebastian Bach scheint kein großes Interesse an seinem unbegabten 21. Sohn zu haben und hinterlässt ihm nach seinem Tod lediglich ein Kazoo. P.D.Q. Bach erhält dann sein musikalisches Wissen vom Erfinder der „singenden Säge“ Ludwig Zahnstocher. Welch schräge Werke er anschließend zu komponieren beginnt, zeigt diese Vorstellung auf humorvolle Weise. Denn spätestens, als der junge P.D.Q. Bach auf seinen entfernten Cousin L.S.D. Bach trifft, nimmt das Chaos seinen Lauf...


 

Veranstaltungsort

Circuszelt Fantasia
Am Stadthafen 1
18057 Rostock

Anbieter

Bachverein Rostock e.V.
Tiergartenallee 4
18059 Rostock
info@bachverein-rostock.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 18.05.2019
Veranstaltungskategorie
Kinder, Klassik, Markt & Fest
Preis

Diese Veranstaltung ist kostenlos.