Project Utér

Weltweit ist das Thema „Schwangerschaftsabbruch“ immer noch ein Tabu.

Das spanische Künstlerkollektiv Project Úter sammelte Geschichten von Frauen* – unterschiedlicher Herkunft und Alters –, die abgetrieben haben. Außerdem die Geschichten von medizinischem Personal, Feministinnen und Akademikerinnen. Daraus entwickelte das Kollektiv eine komplexe grafische Erzählung rund um die Mythen, Mechanismen, Ideologien und Utopien des weiblichen Körpers. Ein Wandbild, in das langsam eingetaucht werden muss.

Zur Ausstellungseröffnung wird die Künstlerin Tonina Matamalas über das umfangreiche Projekt erzählen. Digitale Teilnahme ist möglich. Um Anmeldung wird gebeten unter:
veranstaltungen@die-beginen-rostock.de

Die Ausstellung ist bis zum 30.11.2020 zu sehen.


Veranstaltungsort

Der Rostocker Frauenkulturverein Die Beginen e. V.,
Heiligengeisthof 3
18055 Rostock

Anbieter

Rostocker Frauenkulturverein "Die Beginen" e.V.
Heiligengeisthof 3
18055 Rostock
Telefon: 03811289797
info@die-beginen-rostock.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 13.10.2020 bis 30.11.2020
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Die nächsten Termine
  • Montag, 26.10.2020 , 10:00 Uhr
  • Dienstag, 27.10.2020 , 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 28.10.2020 , 10:00 Uhr
  • Montag, 02.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Dienstag, 03.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 04.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Montag, 09.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Dienstag, 10.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 11.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Montag, 16.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Dienstag, 17.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Montag, 23.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Dienstag, 24.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.11.2020 , 10:00 Uhr
  • Montag, 30.11.2020 , 10:00 Uhr