Pension Schöller - Bearbeitung für das THEATER AM RING von Uwe Grün

Lustspiel von Carl Laufs und Wilhelm Jacob

 

Der Pensionär Philip Klappbrot macht Urlaub an der Küste und möchte ein Abenteuer erleben, womit er am heimatlichen Stammtisch richtig angeben kann.

Klappbrot finanziert seinem Neffen Alfred ein Psychologiestudium und so kommt er auf die Idee, sich mal eine richtige Irrenanstalt von innen anzusehen. Damit nicht heraus kommt, dass Alfred gar nicht studiert, gibt der Neffe die Pension Schöller als Irrenanstalt aus.

„Pension Schöller“ sorgt seit über 100 Jahren mit seinen schrägen Verwicklungen und prallen Lustspielfiguren für Lacher im Publikum. In seiner 29. Spielzeit hat sich das THEATER AM RING dieses Stoffes angenommen und präsentiert in der Bearbeitung von Uwe Grün seine Version dieses immer grünen Klassikers.


Reservierungen: 03 81/ 2 03 60 84

Kartenvorverkauf:

BÜHNE 602, Warnowufer 55, 18057 Rostock

Mo - Fr von 10:00 - 12:00 Uhr

Fr von 14:00 - 18:00 Uhr

(Keine Kartenzahlung möglich)


Die Theaterkasse ist 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.


 

Veranstaltungsort

Klostergarten
18055 Rostock

Anbieter

Compagnie de Comédie
Warnowufer 55
18057 Rostock
Telefon: 03812036084
info@compagnie-de-comedie.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 22.08.2020
Veranstaltungskategorie
Theater & Bühne
Die nächsten Termine
  • Samstag, 22.08.2020
    20:00 - 22:00 Uhr
Preis

Reservierungen: 03 81/ 2 03 60 84

Kartenvorverkauf:

Mo - Fr von 10:00 - 12:00 Uhr

Fr von 14:00 - 18:00 Uhr

(Keine Kartenzahlung möglich)


Die Theaterkasse ist 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.