Sonderausstellung „Sonst nichts Neues“

Die Feldpostbriefe des Ulrich Ditzen (1896-1918)

Eine Ausstellung über den Krieg könnte dieser Tage – unglaublich, aber wahr – kaum aktueller sein. Gerade wegen und trotz dieser Situation haben Dr. Stefan Knüppel, Leiter des Hans-Fallada-Museums in Carwitz, und ich uns dazu entschieden, diese Wanderausstellung jetzt im Heimatmuseum zu zeigen.

Ulrich Ditzen war der jüngere Bruder von Rudolf Ditzen, besser bekannt als der Schriftsteller Hans Fallada. Auf Grundlage von über 500 Feldpostsendungen und beinahe 300 Fotografien aus dem Ersten Weltkrieg entstand eine Ausstellung, die das kurze Leben Ulrich Ditzens rekonstruiert und illustriert In seinem letzten Brief dankt Ulrich Ditzen für die Übersendung von Hosenträgern, die er aber nicht tragen mag, weil sie ihm zu teuer erscheinen. „Sonst nichts Neues. Tausend Grüße Euer alter Uli.“ Er starb am 12. August 1918 an der Westfront wenige Tage vor Kriegsende.

Die Ausstellung wird vom 1. April bis zum 30. Mai im Heimatmuseum gezeigt. Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage verzichten wir auf eine Eröffnungsveranstaltung.

Veranstaltungsort

Heimatmuseum Graal-Müritz
Joachim Weyrich
Parkstraße 21
18181 Graal-Müritz
Telefon: +49 38206 74556
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de
https://www.graal-mueritz.de/heimatmuseum-graal-mueritz/

Anbieter

Heimatmuseum Graal-Müritz
Joachim Weyrich
Parkstraße 21
18181 Graal-Müritz
Telefon: +49 38206 74556
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de
https://www.graal-mueritz.de/heimatmuseum-graal-mueritz/
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 01.04.2022 bis 29.05.2022
Veranstaltungskategorie
Literatur
Die nächsten Termine
  • Dienstag, 17.05.2022
    13:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 18.05.2022
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 19.05.2022
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 20.05.2022
    13:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 22.05.2022
    13:00 - 18:00 Uhr
  • Dienstag, 24.05.2022
    13:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.05.2022
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 26.05.2022
    10:00 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 27.05.2022
    13:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 29.05.2022
    13:00 - 18:00 Uhr