Café 1930 - Klezmer, Tango & Swingmusik

Trio Nidaš

-Muss leider entfallen!-

In ihrem neuen Programm „Café 1930“ lässt das Trio Nidaš die musikalische Vielfalt der dreißiger Jahre wieder aufleben.

Die drei Musiker*innen erzählen, wie der Tango den Weg von den Bordellen in die Konzertsäle fand, wie Django Reinhard mit nur drei Fingern der linken Hand zu Weltruhm gelangte und die Swing Szene maßgeblich beeinflusste. Das Publikum erhält Einblicke wie zur gleichen Zeit klassische Geiger in europäischen Gefilden ihren Weg in die Wiener Salons fanden, sich hier mit Gleichgesinnten austauschten, oder aber auch von den Klezmorim inspiriert virtuose Werke mit osteuropäischem Einschlag komponierten.

Während die Welt damals teilweise von dramatischen Veränderungen erfüllt war, blieb das Café ein ruhiger Treffpunkt, um die Sorgen für den Moment ein Stück weit zu vergessen oder die Seele baumeln zu lassen.
Klassik, Klezmer, Tango und Gypsy Swing - all diese Stile finden sich wieder im „Café 1930“, angelehnt an das gleichnamige Stück von Astor Piazzolla.
Neben den musikalischen Geschichten geben die drei Musiker*innen Einblicke in ihre Arbeit des Arrangierens und versuchen somit den Zuhörenden einen direkten und persönlichen Zugang zu ihrer Musik zu eröffnen.

Svenja Lippert, Violine
David Arbeiter, Klarinette
Niels Rathje, Gitarre

Veranstaltungsort

Fischlandhaus Wustrow
Neue Str. 38
18347 Ostseebad Wustrow
Telefon: 038220/80465
fischlandhaus-wustrow@t-online.de
https://www.ostseebad-wustrow.de/de/kunst-entdecken/fischlandhaus

Anbieter

Kurverwaltung Ostseebad Wustrow
Ernst-Thälmann-Str. 11
18347 Wustrow
Telefon: +49 38220 251
kurverwaltung@ostseebad-wustrow.de
https://www.ostseebad-wustrow.de/de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 06.10.2022
Veranstaltungskategorie
Jazz & Chanson, Weltmusik, Klassik, Theater & Bühne
Preis

Karten (12€/10€) unter 038220/80465