Von Herzen, aus Idlib

Die Ausstellung zeigt Momentaufnahmen und Geschichten aus dem zerstörten Syrien mit Fotos von Tim Alsiofi.

Die Ausstellung des Beiruter Büros der Heinrich-Böll-Stiftung zeigt Momentaufnahmen und Geschichten aus dem zerstörten Syrien. Grundlage ist das bewegende Fototagebuch des syrischen Fotografen Tim Alsiofi. In außergewöhnlichen Bildern zeigt Tim Alsiofi nicht nur die Grauen des Krieges, Zerstörung und Tod.

 

Seine Fotografien und Texte erzählen ebenso von der Schönheit und der Freude am Leben. Die Texte zur Ausstellung wurden von Hani Al Sawah verfasst, syrischer Rapper und Schriftsteller.

„Mit der Ausstellung wollen wir unsere Solidarität mit der syrischen Bevölkerung zum Ausdruck bringen, gegen die das Assad-Regime einen Krieg führt.“ macht Susan Schulz, geschäftsführende Bildungsreferentin der Heinrich-Böll-Stiftung MV, deutlich. Gemeinsam mit vielen Syrerinnen und Syrern, die in Mecklenburg-Vorpommern leben und um Freunde und Familie in Syrien bangen, will die Stiftung mit den Fotos an die Menschlichkeit appellieren!

Mehr Informationen gibt es auf unserer Webseite: hier

Die Ausstellung kann vom 1. Juni täglich bis zum 30. Juni in der FRIEDA 23 in Rostock mit einer Negativ-Testbescheinigung und Einhaltung der Hygienevorschriften besucht werden.

 

Veranstaltungsort

FRIEDA 23
Barbara Drath
Friedrichstraße 23
18057 Rostock
Telefon: 03812035408
geschaeftsstelle@karo.ag

Anbieter

Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern
Friedrichstraße 23
18057 Rostock
http://www.boell-mv.de/

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 01.06.2021 bis 30.06.2021
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Die nächsten Termine
  • Samstag, 19.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Sonntag, 20.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Montag, 21.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Dienstag, 22.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Mittwoch, 23.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Freitag, 25.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Samstag, 26.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Sonntag, 27.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Montag, 28.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Dienstag, 29.06.2021 , 07:00 Uhr
  • Mittwoch, 30.06.2021 , 07:00 Uhr
Preis

Diese Veranstaltung ist kostenlos.