Skip to main content

Ab in die Welt von Mutter Natur

Im Grünen, im Blauen, im Einklang

Auf Fischland-Darß-Zingst finden Sie kilometerlange, feine Sandstrände, die sich mit urigen Wäldern abwechseln, und einem ständigen und natürlichen Wandel unterliegen. Bei jedem Besuch werden Sie feststellen, dass nichts ist, wie zuvor: Am Darßer Ort können Sie beobachten, wie stetig neues Land entsteht. Nirgendwo sonst entlang der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch, in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie in unserem Nationalpark, der zu den schönsten und größten Schutzgebieten zählt. Die „Lagunen der Ostsee“ sind unser ganzer Stolz.

Dank des gut ausgebauten Wegenetzes können Sie sich eine Auszeit im Grünen gönnen, dort, wo Natur wieder Natur sein darf. Wandern Sie über Stock und Stein, den Alten Mecklenburger Weg entlang, mitten ins Herz des Nationalparks. Erkunden Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem eBike urwüchsige Wälder und beobachten Sie besonders schützenswerte Bewohner der Naturschutzregionen, wie Rothirsch und Schreiadler. Wenn Sie in Ruhe die Natur genießen wollen, unternehmen Sie eine Fahrt auf einem der Boddenausflugsdampfer. Besonders im Herbst, wenn tausende Kraniche zum Rasten auf dem Zingst haltmachen, lohnt sich die Fahrt.

Bernsteinreiter – Urlaub und Meer
Familien- und Reiturlaub an der Ostsee: an der Pforte zum Fischland, auf einer der größten und modernsten Reitferienanlagen an der Ostsee, da sind wir, die Bernsteinreiter zuhause und laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen oder sogar selbst ein Bernsteinreiter zu werden. Erleben Sie über 80 Pferde und Ponys, einzigartige Natur und einen super Service. Wir lassen ihre Träume wahr werden ...

Action und gesunde Bewegung

Mitten in der Natur