Skip to main content

Auf die Räder, fertig - los!

Mit dem Rad die Region erkunden

Mit dem Drahtesel unterwegs sein

- in der Region Fischland-Darß-Zingst macht dies besonders viel Spaß. Dank des gut ausgebauten Radwegenetzes gelangen Sie unkompliziert von A nach B. Fahren Sie durch einzigartige Naturlandschaften wie das Recknitztal oder durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, umrunden Sie den Bodden.


Auf asphaltierten Deichradwegen, durch grüne Nationalparksandwege, durch malerische Alleen im Küstenvorland und grüne Wiesen im Recknitztal - die Abwechsung ist groß bei uns. Die Wege und Straßen führen zu maritimen Seebädern, idyllischen Städtchen, verträumten Boddendörfern zu imposanten Backsteinkirchen, blühenden Gärten, romantische Flussläufe und schroffe Steilküsten.

Im Frühling steigt uns der markante Duft des goldgelben Rapses in die Nase, im Sommer ist die frische warme Sommerluft ein willkommender Tourenbegleiter und im Herbst sehen Sie beim Radeln hunderte Kraniche vorbeiziehen und buntes Laub im Wind tanzen. Ist das nicht herrlich?

Die meisten Radtouren eignen sich auch für ungeübte „Neuaufsteiger“, denn jeder bestimmt selbst, wie weit und wie schnell er radeln möchte. Und für jede Pause lädt ein gemütliches Café oder Restaurant zum Verweilen ein.


Orientierung leicht gemacht!

Rad- und Wandertouristen können das Küstenvorland komfortabel entdecken. Dafür sorgt eine Beschilderung des Straßen- und Wegenetzes in der gesamten Region die nach den bundesweit gültigen Vorgaben der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) realisiert wurde.

An jeder wichtigen Kreuzung finden Radwanderer weiß-grüne Wegweiser, welche die genauen Entfernungen auch für kleinere Orte anzeigen.

An touristischen "Brennpunkten" stehen zudem große Regionalkarten, auf denen eine gute Orientierung möglich ist. Das macht Entdeckungstouren auf unserem weitläufigen Radwegenetz im Binnenland sehr viel einfacher und lässt manch Neugierigen ohne Sorgen in entlegene, aber überaus romantische Orte pilgern.

Ab auf's Rad und viel Spaß!

E-Bikes

Mit dem Elektrofahrrad mühelos die Region erkunden
E-Bikes

Mit den "Pedelecs", den sogenannten Elektrofahrrädern, können Sie auch durch aus

weitere Touren unternehmen. Vom Darß in die Vorpommersche Waldlandschaft oder in das schöne

Recknitztal ohne große Anstrengung und für alle Altersklassen.

Räder ausleihen

Schnell und unkompliziert per Rad unterwegs
Räder ausleihen

Die Halbinsel lässt sich am besten per Rad erkunden. Dafür können Sie sich an vielen Stellen einfach und schnell ein Rad leihen, für einen Tag oder auch den ganzen Urlaub.

Interessante Radtouren

auf Fischland-Darß-Zingst und Umgebung

Rund um die Vinetastadt Barth

Rund um die Vinetastadt Barth

Länge: 31 km

Verlauf: Barth (Hafen) – Glöwitz – Dabitz – Küstrow – Kenz – Frauendorf – Divitz – Planitz – Fuchsberg – Altstadt Barth

Startpunkt: Hafen der Stadt Barth

Radweg: Vorwiegend asphaltierte Strassen – und Radwege, gut befestigte Natur– und Landwege, Plattenwege, Beton­strasse

Versorgung: Im Hafen- und Stadtbereich von Barth, für die Verpflegung außerhalb ein wenig Proviant einplanen

Tipp: Ein Muss für alle Barth-Besucher ist der Besuch des Vineta-Museums in der Langen Straße sowie die Besichtigung der 87m hohen St. Marienkirche am Markt sowie deren Turmbesteigung.

Die Darß Tour

Die Darß Tour

Länge: 29 km

Verlauf: Ostseebad Prerow – Leuchtturm Darßer Ort – Großer Stern – Linder Weg – Born a. Darß – Bliesenrade – Wieck a. Darß – Ostseebad Prerow

Startpunkt: Öffentlicher Parkplatz am Hafen von Prerow

Radweg: Wassergebundene Oberflächen, Spurplatten- und Pflasterwege, Sandwege

Versorgung:
In den Ortszentren der drei Darßgemeinden Born, Wieck und Prerow

Die Altdarß Tour

Die Altdarß Tour

Länge: 22 km

Verlauf:
Althagen (Hafen) – Born a. Darß – Linder Weg – Großer Stern – Rehberge – Ostseebad Ahrenshoop – Schifferberg – Grenzweg – Weg zum Hohen Ufer – Althagen

Startpunkt:
Öffentlicher Parkplatz am Hafen von Althagen (Ahrenshoop)

Radweg:
Wassergebundene Oberflächen, asphaltierte Straßen und Radwege, Kopfsteinpflaster

Versorgung:
Ortskerne von Born und Ahrenshoop, Hafen Althagen

Die Fischland Tour

Die Fischland Tour

Länge: 13 km

Verlauf: Ostseebad Wustrow – Barnstorf – Niehagen – Althagen – Grenzweg Ahrenshoop – Hohes Ufer – Bakelberg – Seebrücke Wustrow – Kirche und Hafen Wustrow

Startpunkt:
Öffentlicher Parkplatz am Hafen Wustrow

Radweg:
Asphaltierte Straßen und Radwege, befestigte und unbefestigte Feldwege

Versorgung:
In den Orten bzw. an den Häfen

Entlang der Südlichen Boddenküste

Entlang der Südlichen Boddenküste

Länge: 36 km

Verlauf: Hafen Bodstedt – Fuhlendorf – Michaelsdorf – Neuendorf-Heide – Neuendorf – Saal – Hessenburg – Lüdershagen – Gäthkenhagen – Barther Stadtholz – Planitz – Pruchten – Bodstedt

Startpunkt: Öffentlicher Parkplatz gegenüber dem traditionellen Hafen von Bodstedt

Radweg: Asphaltierte Radwege, wenig befahrene Nebenstraßen, befestigte und unbefestigte Wald- und Naturwege

Versorgung: In den Orten Bodstedt/Fuhlendorf, Michaelsdorf, Hessenburg sowie Lüdershagen

Die Zingst Tour

Die Zingst Tour

Länge: 36 km

Verlauf: Campingsplatz am Freesenbruch – Zingster Strom – Hafen Zingst – Müggenburg – Müggenburg Ablage – Sundische Wiese – Pramort – Hohe Düne – Dreiländer-Eck – Seedeich – Seebrücke Zingst

Startpunkt: Parkplatz Strandübergang 15a am westlichen Ortseingang des Ostseeheilbades

Radweg: Gepflasterte und asphaltierte Radwege und Deiche, Betonspurbahnen, naturbelassene Teilstücke

Versorgung: In der gesamten Ortslage von Zingst

 

Von Ribnitz an die Ostsee

Von Ribnitz an die Ostsee

Länge: 28 km

Verlauf:
Ribnitz (Parkplatz Gänsewiese) – Körkwitz – Neuheide – Neuhaus –Dierhagen Strand – Dierhagen Dorf – Dändorf – Körkwitz – Ribnitz

Startpunkt: Ribnitz-Damgarten, Parkplatz Gänsewiese

Radweg: Überwiegend asphaltierte oder gepflasterte Radwege, gut befestigte Natur – und Wanderwege, Betonspurplatten

Versorgung:
Im Strand- und Hafenbereich von Dierhagen sowie im Hafen und Stadt­zentrum von Ribnitz

Radfreundliche Unterkünfte

ADFC Bett & Bike

mappin

Haus 54

Alles easy im Haus 54! Komfortabel und modern – ideal für Klassenfahrten, Gruppenreisen oder einen Kurztrip mit Freunden! Strand, Seebrücke und Boddenhafen sind nicht weit entfernt, Kultur- und Sportmöglichkeiten sowie Shoppingmeile liegen ganz in der Nähe. Dazu freundliches, unkompliziertes Personal! Abwechslung und Spaß in Zingst!
Das große Plus vom Haus 54: nur 5 Gehminuten bis zur Ostsee und zum Sportstrand. Bestens geeignet für alle, die aktiv sind. Schicke 2- und 4-Bettzimmer (DU, WC), dazu Teeküchen, Grillplatz, Etagenlounges mit XXL Bildschirm und kostenfreiem W-LAN....

Veranstaltungen

vom 13.07.2017 bis 13.07.2017

„Flohmarkt inkl. Kakao-Kaffee- Klatsch mit Ben Buddel“

die er aber eigentlich gar nicht mehr gebrauchen kann, weil er ja inzwischen wieder älter geworden ist und längst nicht mehr damit spielt. Weil er weiß, dass es Kindern ähnlich ergeht, veranstaltet er wieder einen kleinen Flohmarkt. Kinder können...
mappin

Störtebeker - Hof Pension

Vermietung von Ferienzimmern. Pension garni
mappin

Pension Leyerhof

Leyerhof 65 , 18513 Wendisch Baggendorf
Das Landkulturhaus bietet die idealen Räumlichkeiten für öffentliche und private Veranstaltungen, Übernachtungsmöglichkeiten für Träume auf dem Land, sowie zahlreiche interessante Freizeitmöglichkeiten, um insbesondere den ländlichen Raum in seiner...
mappin

NATURCAMP Pruchten

Der an der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ruhig gelegene Campingplatz wird von einer Heidelandschaft umgeben und ist, durch seine zentrale Lage in der Region, ein idealer Ausgangsort für Radtouren. Robinien und Birken bieten halbschattige Stellplätze. Erleben Sie ab September in dieser Region das Zusammentreffen Tausender Kraniche.
Das NATURCAMP Pruchten ist ein familärgeführter Campingplatz an der Südseite des Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" in unmittelbarer Nähe zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Er ist von einer schönen Heidelandschaft umgeben und bietet...
mappin

OstseeCamp Dierhagen

Das OstseeCamp Dierhagen liegt auf der einzigartigen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und ist ein liebevoll gepflegtes Naturareal in Strandnähe. Hier verbringen Sie einen Natururlaub, wie Sie es sich wünschen. Fernab von Lärm und Verkehr, campen Sie auf unserem Campingplatz auf der sonnigen Wiese oder im lichten Mischwald.
Das OstseeCamp Dierhagen ist ein gepflegtes Naturareal in Strandnähe mit modernem Servicestandard – der ideale Platz für einen entspannenden und interessanten Urlaub. Der Campingplatz ist sehr gepflegt und bietet Wald- und Wiesenplätze. Unsere...
mappin

Ostseehotel Dierhagen

Ostseehotel Dierhagen
In ruhiger Lage, zwischen Ostsee und Saaler Bodden, kaum 250 Meter entfernt von einem derschönsten Strandabschnitte auf der Halbinsel Fischland-Darß, liegt das Ostseehotel Dierhagen.Klare Linien der Bauhaus-Architektur versteckt in wildromantischer...
mappin

Pension Boddenblick

Zur Oie 9 , 18356 Bresewitz
bett & bike
mappin

Haus Seeadler

Grüne Str. 64 , 18375 Prerow
bett & bike
mappin

Jugendherberge Zingst

Familienurlaub oder Klassenfahrten an die Ostsee und hübsches Ostseeheilbad. In Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist das ganze Jahr Saison.
Auf der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst heißt es tief durchatmen - auch Gäste der Jugendherberge Zingst genießen die frische Meeresluft beim Radfahren und Wandern. Ob als Sonnenanbeter am Strand des beliebten Ostseeheilbades oder sportlich auf und...
mappin

"Sunshine"-Ferienpark

An der Bäderstr. 22 , 18311 Ribnitz-Damgarten
bett & bike