Skip to main content

Lesestoff von und über die Region

Im Urlaub lesen, Rezepte nachkochen und Erinnerungen mit nach Hause nehmen

"Gestern auf Fischland, Darß und Zingst"

"Gestern auf Fischland, Darß und Zingst"

Ein einzigartiger Bildband, der die Geschichte der Halbinsel befasst

- mit fotografischen Glanzstücken und Originellem aus Museen und

Privatalben. Lesens- und SEHENSwert!

Preis: 29,99€. Erschienen im HINSTORFF Verlag.

Das Kochbuch für Fischland-Darß-Zingst

Das Kochbuch für Fischland-Darß-Zingst

von Katrin und Peter Hoffmann

Geschichten & Rezepte von Deutschlands schönster Halbinsel

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zeigt sich von ihrer leckersten Seite! So abwechslungsreich und ursprünglich wie die Natur dieses Landstriches erweist sich auch seine Küche. Da hat jede Ecke ihr eigenes Rezept für Aalsuppe, da kommt das Wildbret aus dem heimischen Wald mit selbst gesammelten Pilzen und Beeren auf den Tisch und da wird der gleiche leckere Platenkauken gebacken, den früher schon die Schnitter bei der Heuernte aufs Feld mitnahmen. Welche Geschichten sich um die Rezepte ranken, haben die Stralsunder Kochbuch-Autoren Peter und Katrin Hoffmann gleich mit aufgeschrieben.

Preis: 24,90 €
erschienen im Strandläufer Verlag

"Vom Glück in MV zu leben"

"Vom Glück in MV zu leben"

von Sven-Markus Knauf

Vom Glück in MV zu leben - DAS Buch zum Urlaubsland! - Eine Familie, ein Land, eine Leidenschaft: Mecklenburg-Vorpommern

Der Autor Sven-Markus Knauf beschreibt das Leben eines ganz "normalen Mannes", der dieses Land aus reiner Lust am Meer 1996 aufgesucht hat und seither kaum je noch verlassen will, seiner ähnlich normalen Frau, die von hier stammt, wegging, alsbald aber wiederkam, und ihrer ganz normalen Kinder unterschiedlichsten Alters, deren Leidenschaft für das Land entwicklungstypischen Schwankungen unterworfen.

Der Roman erschien 2012 im KLATSCHMOHN Verlag. Preis: 14,95€


Eine kulinarische Entdeckungsreise Mecklenburg-Vorpommern

Eine kulinarische Entdeckungsreise Mecklenburg-Vorpommern

von Hanne Bahra, Angela Liebich

Unentdeckte kulinarische Tipps im Land der Seen und des Meeres, zwischen traditioneller und moderner Küche.

Preis: 34,95€. Erschienen im Umschau Verlag.

Literatur
Vortrag & Wissenschaft
Vortrag der Ostseemühle
am 22.02.2017
HELIOS Rehaklinik Ahrenshoop, Dorfstraße 55, 18347 Ahrenshoop

Vortrag der Ostseemühle

Gesundes für Genießer kaltgepresstes Öl und glutenfreies Mehl, Vortrag mit Frau Gohlke
Island - Gletscher, Glut und Zottelschafe
am 24.02.2017
HELIOS Rehaklinik Ahrenshoop, Dorfstraße 55, 18347 Ahrenshoop

Island - Gletscher, Glut und Zottelschafe

Lichtbildervortrag mit dem Ehepaar Kalhorn
„Graal-Müritz und seine Schriftsteller“
am 25.02.2017
Bäderbibliothek Graal-Müritz, Fritz-Reuter-Str. 17, 18181 Graal-Müritz

„Graal-Müritz und seine Schriftsteller“

Bebilderter Vortrag
Die blaue Stunde - liebgewonnene Literatur
vom 25.02.2017 bis 22.04.2017
Konzertpavillon Graal-Müritz, Rostocker Straße 3, 18181 Graal-Müritz

Die blaue Stunde - liebgewonnene Literatur

Blaue Stunde - Ehrenrunde für die Fantasie
"Warten auf Göbbels" Buchvorstellung Bernd Schröder
am 27.02.2017
Konventsaal im Küchenmeisterhaus, Im Kloster 15, 18311 Ribnitz-Damgarten

"Warten auf Göbbels" Buchvorstellung Bernd Schröder

Veranstaltungsreihe im Konventsaal
Die Arbeit der Seenotretter
vom 28.02.2017 bis 26.04.2017
HELIOS Rehaklinik Ahrenshoop, Dorfstraße 55, 18347 Ahrenshoop

Die Arbeit der Seenotretter

Vortrag mit Jörg Westphal, Seenotrettung Nordost
Käthe-Miethe-Stammtisch
vom 28.02.2017 bis 25.04.2017
Aparthotel Saatmann, Bernhard-Seitz-Weg 17, 18347 Ostseebad Ahrenshoop

Käthe-Miethe-Stammtisch

Fischland - literarisch gestern und heute
Museumsnächte „… und abends im Museum!“
vom 02.03.2017 bis 16.03.2017
Museum Zingst mit Museumshof , Strandstraße 1, 18374 Zingst

Museumsnächte „… und abends im Museum!“

Im März gibt es wieder zwei der beliebten Museumsabende.
Ausstellungseröffnung „Das rätselhafte Verschwinden des Malers Alfred Partikel“
am 04.03.2017
NEUES KUNSTHAUS Ahrenshoop, Bernhard-Seitz-Weg 3a, 18347 Ahrenshoop

Ausstellungseröffnung „Das rätselhafte Verschwinden des Malers Alfred Partikel“

Lesung mit Jan Decker
Barbara Thalheim
am 04.03.2017
Bibliothek Damgarten, Wasserstraße 34 a, 18311 Ribnitz-Damgarten

Barbara Thalheim

Die Liedermacherin Barbara Thalheim singt, spielt, liest und erzählt in der Bibliothek Damgarten