Skip to main content

"Nicht behindert zu sein, ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, dass jedem von uns wieder genommen werden kann"

(Richard von Weizäcker)


Urlaub mit Handicap stellt Reisende und Anbieter von Unterkünften, Gastronomie und Freizeitaktivitäten vor besondere Herausforderungen.

Wir wollen selbstbestimmtes Leben auch im Urlaub ermöglichen - daher arbeiten wir intensiv mit verschiedensten Anbietern und in diversen Netzwerken mit und sind bemüht mehr und mehr Angebote für körperlich und geistig eingeschränkte Urlaubsgäste zu schaffen.

Beim Verein "Ohne Barrieren" e.V. finden Sie viele nützliche Infos zum Thema barrierefreier Tourimus.

Ahrenshoop:
Die Strandhalle als Ausstellungsort ist für Rollstuhlfahrer gut befahrbar, auch andere Galerien im Ostseebad sind behindertenfreundlich ausgebaut. Ahrenshoop wurde vom Behindertenverband als behindertenfreundlich eingeschätzt, denn mit abgesenkten Bordsteinen entlang der Gehwege, einem  behindertengerechten Strandübergang gegenüber der Reha-Klinik, der direkt bis ans Wasser führt, und behindertenfreundliche Toilettenanlagen (kostenlos) ist für behindertengerechten Komfort gesorgt.

Wieck und Born:
Das Nationalpark Gäste- und Ausstellungszentrum Darßer Arche ist behindertenfreundlich zugänglich und erlebbar wie die Freilichtbühne des Ortes Born, wo in den Sommermonaten die "Darß Festspiele" aufgeführt werden.

Dierhagen und Wustrow:

Menschen mit Handicaps können hier ebenfalls barrierefrei durch die Ortslagen  und an den Strand gelangen. Zudem sind hier sämtliche Veranstaltungen, die in den Häusern des Gastes in beiden Urlaubsorten stattfinden, behindertenfreundlich zugänglich.

Ribnitz-Damgarten:
Der historische Stadtkern selbst ist größtenteils durch Bordsteinabsenkungen infolge umfangreicher Rekonstruktionsmaßnahmen stufenlos erlebbar, wobei auch die Kirchen, das Stadtkulturhaus, die Stadtbibliothek und Schaumanufaktur mit ihrer Bernsteinausstellung behindertengerechte Zugänge haben.

Graal-Müritz:

Auch dieser Badeort ist in seiner gesamten Ortslage behindertengerecht ausgebaut, wobei hier behindertengerechte Zugänge zum Strand allen Gästen einen Blick auf die Ostsee ermöglichen. Das Haus des Gastes ist barrierefrei von Rollstuhlfahrern befahrbar.

Beispielsweise das

Dorint Strandresort & Spa ind Wustrow und das Hotel Deutsches

Haus bieten rollstuhlgerechte und

rollstuhlfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten ebenso wie das Hotel Speicher Barth und das

Parkhotel Schloss Schlemmin sowie das Steigenberger Strandhotel in Zingst. 

Strandtauglicher Rolli

Grenzenloses Strandfeeling
Strandtauglicher Rolli

Am Hauptrettungsturm an der Seebrücke Zingst befindet sich in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr ein wasser- und strandtauglicher Rolli für Menschen mit Handicap zur Verfügung. Er kann kostenlos ausgeliehen werden und durch Freunde oder Verwandte bewegt werden. Auch die Rettungs-Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes helfen gern.

Ostseeurlaub barrierefrei!

Barrierefreie Freizeitaktivitäten

mappin

Prerow Strandaufgang 25 "Nordstrand"

Rettungsstation
mappin

Tourismusinformation Zingst

Ob Fragen zu Ausflügen, Übernachtungen, Gastronomie, Fotografie, Sport und Spiel, Kunst, Kultur, Kurkarte oder Veranstaltungen - die freundlichen, fachkundigen Mitarbeiter der Tourismusinformation Zingst bieten ihren Gästen eine Vielfalt an Informationen rund um den Aufenthalt im Ostseeheilbad. Dazu: Kartenverkauf für Veranstaltungen.
Zingst – Urlaub am Meer! Rasante Entwicklung: Seefahrerdorf, dann Ostseebad und heute Ostseeheilbad mit modernem Charme. Individuell, kleinteilig, naturverbunden – das ist Zingst.   Der Ort punktet mit zahlreichen Einrichtungen für Kinder und...
mappin

Max Hünten Haus Zingst

Das Max Hünten Haus - modern und innovativ - der Ort für Begegnung - das Zentrum der Erlebniswelt Fotografie Zingst! Vielerlei Einrichtungen unter einem Dach!
Seit seiner Eröffnung im Dezember 2011 ist das Max Hünten Haus zu einem  Anziehungspunkt innerhalb des Ostseeheilbades Zingst geworden. Das MAX, wie das durch moderne Architektur auffallende Gebäude mittlerweile kurz genannt wird, ist die zentrale...

Veranstaltungen

vom 14.10.2017 bis 09.12.2017

Einsteiger Fotoworkshop "Besser Fotografieren" I

Peter Prast vermittelt bei seinem Einsteiger Workshop „Besser Fotografieren“ die Grundlagen der digitalen Fotografie. Neben einen theoretischen Teil, geht es zur Wissensvertiefung zur praktischen Anwendung von Blende, Zeit, Fokus und weiter...
vom 06.05.2017 bis 16.12.2017

Fotoworkshop "Erfolgreicher Start in die Hobbyfotografie"

Der eintägige Fotoworkshop mit Volker Grünwold beschäftigt sich praxisnah mit den Grundlagen in der Fotografie. Der Lehrgang beschäftigt sich mit Fokussierung, Verschlussszeit und Blende, Übungen zur Schärfentiefe und Bewegungsunschärfe und der...
vom 07.05.2017 bis 17.12.2017

Fotoworkshop "Bewusst Fotografieren"

Beim beliebten Fotoworkshop "Bewusst Fotografieren - Fotowalk durch Zingst" mit Frank Burger kommen sie mit vielen praktischen Übungen über den Automatik-Modus ihrer Kamera hinaus. Sie erfahren, welche Wirkungen die verschiedenen...
vom 31.05.2017 bis 28.12.2017

Fotoworkshop "Bewusst Fotografieren"

Beim beliebten Fotoworkshop "Bewusst Fotografieren - Fotowalk durch Zingst" mit Frank Burger kommen sie mit vielen praktischen Übungen über den Automatik-Modus ihrer Kamera hinaus. Sie erfahren, welche Wirkungen die verschiedenen...
vom 28.04.2017 bis 01.05.2017

15 feet to mars

Die „15 feet to mars“ Arbeiten erinnern in Farbigkeit und Sujet an Edward Hopper. Sie vermitteln ein Gefühl der Einsamkeit, der Verlorenheit – des Blicks aus oder auf eine andere Welt. Vielleicht ist das auch die Anspielung im Titel auf den Marsrover...
vom 06.05.2017 bis 06.05.2017

Erfolgreicher Start in die Hobby-Fotografie

Einstieg in die digitale Fotografie. Der eintägige Workshop vermittelt die Grundlagen der Fotografie mit einfachen Worten und sinnvollen, praxisorientierten Übungen. Ideal für diejenigen, die Spaß am Fotografieren haben und eine digitale Kamera...
vom 13.05.2017 bis 08.07.2017

Fotografischer Spaziergang bei Sonnenaufgang

Ja, für Naturfotografie muss man früh aufstehen. Aber es lohnt sich! Die Fotoworkshop-Teilnehmer werden begleitet von Klaus- Herbert Schröter, dem ehemaligen Revierleiter des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Selbst ist er oft auch auf...
vom 28.04.2017 bis 30.04.2017

Langzeitbelichtungen – Die Dynamik von Wind & Wellenschlag

Kameras, ob Systemkameras oder DSLRs, bieten Möglichkeiten in unerschöpflicher Vielfalt.Harten Wellen werden weich und umfließen die Buhnen – romantischer kann ein Fotograf die Ostsee nicht in Szene setzen. In diesem Fotoworkshop beschäftigt sich...
vom 03.05.2017 bis 03.05.2017

Puppenmusiktheater Martin Lenz: „König Drosselbart“

Seine Tochter, die Prinzessin Ziege, will nicht heiraten. An jedem hat sie etwas auszusetzen, jeden meckert sie an. Dass sie die Prinzen Gockel und Specki nicht mag, kann man ja noch verstehen. Aber sie verspottet auch einen edlen jungen König als...
vom 10.05.2017 bis 10.05.2017

Bauchredner Eddy Steinfatt: „Einfach tierisch“

Wo sonst kann man schließlich gemeinsam musizieren, raten, lachen, fröhlich mitmachen? Eddy und seine „echt tierische Welt“ sorgen für Abwechslung und Spannung unter unseren kleinen Zuschauern.
vom 12.05.2017 bis 12.05.2017

Lesung & Vortrag: Liebeslust und Ehefrust der Vögel

hat wie kein Zweiter die Männchen- Weibchen-Beziehungen in der Vogelwelt durchleuchtet. In Wort und Bild stellt er die Vielfalt der Beziehungsmodelle vor, die die Vögel schon seit Urzeiten praktizieren und damit offensichtlich erfolgreich sind. Da...
vom 13.05.2017 bis 13.05.2017

"Werbung um einen Partner – Was uns Vögel so sympathisch macht“

Vogelbeobachtung ist im Kommen! Der Naturwissenschaftler und Buchautor Dr. Ernst Paul Dörfler lädt zu einem Spaziergang ein, bei dem die Vogelwelt um Zingst im Blickfeld steht. Der Monat Mai ist die Zeit der Partnersuche und der Partnerwahl. Mit...
vom 20.05.2017 bis 05.06.2017

Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2017

Der absolute Höhepunkt des Fotojahres ist das Umweltfotofestival »horizonte zingst«, das jährlich Ende Mai stattfindet und über 40.000 Besucher verzeichnet. Zehn Tage mit großartigen Ausstellungen, Multivisionsshows mit Weltniveau und ein...
vom 20.05.2017 bis 05.06.2017

Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2017

Das Festival mit Weitblick.Der absolute Höhepunkt des Fotojahres in Zingst ist das Umweltfotofestival »horizonte zingst«, veranstaltet von der Erlebniswelt Fotografie Zingst. Bereits zum Zehnten Mal wird Zingst mehr als zehn Tage lang zum Treffpunkt...
vom 20.05.2017 bis 16.07.2017

»Every thing is a Life«

als eine Art »Dadaist« des neuen Jahrtausends. Spielerisch erweckt er tote Dinge zu einem neuen Dasein. Jacques Schumacher schafft Rätselbilder und Bilderrätsel, verwirrt mit seinen Motiven, die Fragen stellen, ohne Antworten zu geben. Dass...
vom 21.05.2017 bis 22.05.2017

Fotoworkshop: „Küstenlandschaft – Lichtstimmungen zwischen Bodden & Ostsee“

ist ein wahres Eldorado für die ambitionierte Landschaftsfotografie. Entlang der wilden Küsten erkunden wir den schmalen Streifen Land zwischen Bodden und Vorpommerischer Ostsee.Preis: 169,00 €
vom 28.05.2017 bis 28.05.2017

Fotoworkshop: Kinder an die Kamera

Zu früh anfangen, das gibt es bei der Fotografie nicht. »Augen auf – und los«, heißt die Devise. Mama und Papa werden staunen, was der Nachwuchs so drauf hat. Einzigartige Bilder garantiert.Referenten: Timm Allrich und Martin HarmsPreis: 15,00 €
vom 30.05.2017 bis 04.06.2017

Fotoworkshop: „Spaziergang mit der Kamera – Zingst entdecken zur Blauen Stunde“

Eric Scheuermann führt eine kleine Gruppe von ambitionierten Hobbyfotografen an interessante Motive heran und erklärt dazu den variantenreichen Einsatz moderner Fototechnik.Termin 1: Dienstag, 30.05.2017 ab 18.00 Uhr - AUSGEBUCHTTermin 2: Freitag,...
vom 01.06.2017 bis 02.06.2017

Annett Mirsberger „Vierbeiner im Fokus – Hunde in Action“

Sie möchten Ihren Hund endlich mal scharf beim Spiel fotografieren? Und Sie möchten nicht nur die Schwanzspitze erwischen, sondern den ganzen Hund und das auch noch in knackiger Schärfe? Kein Problem, das und noch einiges mehr lernen Sie in diesem...
vom 03.06.2017 bis 05.06.2017

Max Hünten Haus

- Fotografie -Die Fotogalerie im Max Hünten Haus Zingst zeigt ganzjährig zeitgenössische Fotografie. In wechselnden Ausstellungen werden Bilder renommierter Fotografen präsentiert. Ausstellungsbegleitende Bücher und Lesungen stehen ebenso auf dem...
vom 15.10.2017 bis 15.10.2017

Fotoworkshop "Besser Fotografieren" III

Der Einstieg in die Bildbearbeitung mit Adobe® Photoshop® und Lightroom® erlernen sie im dritten Teil des Workshops "Besser Fotografieren" mit Peter Prast. Erlernen sie, wie sie unkomplieziert eine eigene Diashow erstellen, katalogisieren und welche...
mappin

Museum Zingst mit Museumshof

Die Ausstellungen des Museums laden zu einer Zeitreise durch die Geschichte des Ortes und der ehemaligen Insel Zingst ein. Weitere Themenschwerpunkte sind Schiffbau- und Schifffahrtsgeschichte, Zingster Künstler und Zingst in der Kunst. Der Museumshof ist ein Ort mit vielen Möglichkeiten: Kreativangebote in der Pommernstube, Bernsteinwerkstatt, Schmackhaftes in der Museumsbäckerei und im Café Alt-Zingst, Museumsscheune mit Standesamt und saisonaler Bio- und Erlebnismarkt!
Das Museum gliedert sich in vier Ausstellungsbereiche: In der Galerie werden ausgewählte Werke verschiedener Künstler aus der Zeit zwischen 1872 und 1980, hauptsächlich Werke von Max Hünten, Franz Pflugradt, Elisabeth Büchsel, Louis Douzette und Kurt...

Veranstaltungen

vom 28.04.2017 bis 28.05.2017

Sonderausstellung: Franz Pflugradt

Franz Pflugradt, geboren am 19.01.1861 in Peenewerder als Sohn eines Gutspächters, arbeitete zunächst ebenfalls in der Landwirtschaft, bis er im Alter von bereits 27 Jahren ein Studium an der Berliner Kunstakademie begann.Die Sommermonate verbrachte...
vom 04.05.2017 bis 26.10.2017

Bio- und Erlebnismarkt

Wer das Gesunde und Besondere sucht, wird hier schnell fündig werden. Handwerk hautnah erleben, ein frisch gezapftes Bier, zünftigen Eintopf, Räucherfisch oder die fast schon legendäre echte Rostocker Rauchwurst genießen – hier ist es möglich.
vom 01.05.2017 bis 30.10.2017

Räuchertag

Fisch aus dem Ostsee- und Boddengewässer und Original Rostocker Rauchwurst! Dazu ein kühles Bier und Musik auf dem Schifferklavier.
vom 04.05.2017 bis 31.05.2017

Gute-Nacht-Geschichten mit Babsi Buddel

Nicht anders geht es Babsi Buddel, der Oma von Ben Buddel. Weil Oma Babsi aber nicht bei allen Kindern in Zingst abends am Bettchen sitzen kann, lädt sie ins Museum ein, um in gemütlicher Runde ihren Geschichten zu lauschen. Und die sind wahrlich...
vom 01.05.2017 bis 01.05.2017

Kunstauktion Zingst

Mit viel Witz und Leidenschaft bringt er als Auktionator bei Benefiz-Kunstauktionen in ganz Deutschland Kunst an die Frau und an den Mann.Versteigert werden am 1. Mai Gemälde, Zeichnungen und Grafiken der „Leipziger Schule“ und anderer...
vom 04.05.2017 bis 25.05.2017

Bio- und Erlebnismarkt mit Konzert

wer das Gesunde und Besondere sucht, wird hier schnell fündig. Handwerk hautnah erleben, ein frisch gezapftes Bier, zünftigen Eintopf, Räucherfisch oder die fast schon legendäre echte Rostocker Rauchwurst genießen – hier ist es möglich!Der Zingster...
vom 08.05.2017 bis 08.05.2017

Scheunenkonzert: Duo LIAISONG - „Weiber“

LIAISONG lebt am Meer, weshalb ihnen Tiefgang ein Bedürfnis ist.Ein Liederverhältnis der besonderen Art.An diesem Abend geht es um Weiber, Frauen, Hexen und Damen von Welt. Aber die Künstler schließen keinen aus – auch Männer nicht!Eintritt: 15,00 €...
vom 10.05.2017 bis 24.05.2017

Uwe Rieger: „Malen wie Bob Ross“

In einer kleinen Gruppe malen die Teilnehmer ihr ganz persönliches Ostseebild. Dabei lernen sie die so faszinierend einfache Öl-Maltechnik des Amerikaners Bob Ross kennen, die auch ohne Vorkenntnisse die Lust und Freude am Malen weckt. Nach...
vom 19.05.2017 bis 16.07.2017

»Bienen – Stoppt den Bienenvölkermord«

Doch durch Umweltbelastungen sind diese in ihrer Existenz bedroht. Von den Wildbienenarten Deutschlands steht über die Hälfte auf der Roten Liste. Jan Michael Hosan nähert sich dem Thema Bienen auf zweierlei Weise: Einerseits bewegt er sich im...
vom 22.05.2017 bis 22.05.2017

Scheunenkonzert: Angela Klee - „Jewels – Musikalische Edelsteine“

Sie fühlt sich in vielen Genres zu Hause: Von Blues über Rock bis Chanson und Musical. Ihre große Liebe gehört jedoch der Folkmusik der Woodstock-Ära und den Welthits der 60er, welche die vielseitige Sängerin und Gitarristin auf ihre ganz eigene,...
vom 29.05.2017 bis 29.05.2017

Fahrrad-Codierungsaktion

Herr Latvat, Kontaktbeamter des Polizeireviers Barth, codiert an diesem Tag sowohl Fahrräder als auch E-Bikes interessierter Zingster und Gäste.Bitte Personalausweis mitbringen!
vom 03.06.2017 bis 03.06.2017

„The Unplugged Blues – From the Delta to Chicago“

Stefano Ronchi ist ein italienischer Blues-Gitarrist und Sänger, der derzeit in Berlin lebt. Seit musikalisches Repertoire umspannt die Bluesmusik der Zwanziger und Dreißiger Jahre von Delta bis Piedmont genauso wie den elektrischen Blues der...
vom 04.06.2017 bis 04.06.2017

„The electric Blues – From coast to coast“

Sam Leigh-Brown, in Manchester geboren, stammt aus einer Musiker-Familie. Sie folgte schon früh ihrer musikalischen Vision und gelangte über Spanien und Frankreich schließlich nach Deutschland. Später studierte sie in Arnheim am Konservatorium der...
vom 05.06.2017 bis 05.06.2017

Tina Tandler präsentiert „Jazz & Blues Frühschoppen“

Zum Abschluß der Jazz- und Bluestage 2017 lädt Sie Tina Tandler zum kostenlosen Jazz & Blues Frühshoppen ein.
mappin

Experimentarium

Der Neugier gehört die Zukunft! Im Zingster Experimentarium, nur wenige Schritte vom Ostseestrand entfernt, können alle Neugierigen ausgewählte Gesetzmäßigkeiten aus Physik und Mathematik auf spielerische, amüsante Art erleben.
Über 70 interaktive Versuchsstationen warten auf ihre Erprobung. Wechselnde Sonderausstellungen in der Hauptsaison sorgen für zusätzliche Spannung und Attraktivität. Der Outdoorbereich bietet viel Platz zum Spielen, Toben und auch hier warten...

Veranstaltungen

vom 03.05.2017 bis 31.05.2017

Kinderworkshop "Faszination Modellbau"

Sägen, Feilen, Schleifen, Bohren, Schneiden und Löten! Mit geeigneten Werkzeugen sowie einer großen Portion Spaß rücken die kleinen und großen Gäste Holz, Pappe, Draht, Styropor und Co. zu Leibe. Vom vorgefertigten Bausatz bis zum selbst entworfenen...
vom 02.05.2017 bis 30.05.2017

Kinderworkshop "Tag der Rakete"

Raketen haben schon immer den Ingenieur- und Forschergeist herausgefordert. Von der pfiffigen Blasrohrrakete bis zur freifliegenden Modellrakete gehen die Teilnehmer dieses Workshops dem Rückstoßprinzip auf die Spur. Handwerkliches Geschick sowie...
mappin

Darßer Arche

In der Alten Schule von Wieck, ergänzt durch einen großzügigen Anbau, befindet sich das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“. Im Foyer begrüßt Sie die Gästeinformation und die Zimmervermittlung und im schiffsrumpfartigen Neubau der Darßer Arche erleben Sie die Nationalparkausstellung "Vorpommersche Boddenlandschaft".
Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Darßer Arche informiert in ihrer Ausstellung  über den...

Veranstaltungen

vom 04.10.2017 bis 08.10.2017

Darßer NaturfilmFestival 2017

Kern des Festivals sind die 12 nominierten Streifen für den Deutschen Naturfilmpreis sowie viele weitere Filme zu verschiedenen Schwerpunktthemen. Im Anschluss an die Vorführungen erfahren die Festivalbesucher in moderierten Gesprächen mehr über die...
mappin

Seebrücke Zingst

Zingst - ein Urlaubsparadies an der Ostsee! Beliebter Anziehungspunkt für die Gäste ist die 270 m lange Seebrücke.
Die Ostsee von oben und unten entdecken - im Ostseeheilbad Zingst ist das möglich. Aktive schlendern auf der 270 m langen und 2,50 m breiten Seebrücke und lassen das blaue Meer von oben auf sich wirken. Einfach herrlich und ein echter...

Veranstaltungen

vom 20.05.2017 bis 27.05.2017

»Bilderflut in XXL« powered by Epson 2017

Profis und Weltstars der Fotografie einträchtig mit ambitionierten Hobbyfotografen, Studenten und Einsteigern vor Fotos, hinter der Kamera und im Gespräch. Ob während der Workshops, zu den Events, auf dem Fotomarkt, am Strand in der Lounge, zur...
vom 27.05.2017 bis 27.05.2017

The Stimulators

Die Münchner Band, 1998 von Bandleader Peter Schneider gegründet, haben 7 CDs und 2 DVDs bespielt und durften in den Jahren 2003 und 2004 den legendären James Brown auf seiner Tour begleiten. Alle Bandmitglieder haben internationale Erfahrungen und...
vom 27.05.2017 bis 27.05.2017

Weltrekord im Portraitshooting mit Sunbounce

Die Fotografin Linda Köhler Sandring führt am Samstag, den 27. Mai 2017 in Zingst einen Weltrekordversuch im Speed-Shooting durch: Unter freiem Himmel wird sie mindestens 888 Portraits in weniger als zwei Stunden schießen - nur mit einer Assistenz...
vom 28.05.2017 bis 04.06.2017

»horizonte-kino« powered by Epson

Sie künden von der Vielfalt und der Schönheit des Planeten Erde, sind spannend und unterhaltsam. So ist u.a. ein Film der BBC-Produktion »Unsere Erde« zu sehen; und »Plastic Ocean« geht mit den Umweltsünden der Menschheit ins Gericht. Natürlich darf...
vom 26.10.2017 bis 29.10.2017

2. Zingster Lichtermeer

Vom 26. bis 29. Oktober 2017 erstreckt sich ein visueller Leitfaden kilometerlang durch das Ostseeheilbad und bringt den Ort zum Leuchten. Spektakuläre, märchenhafte Aufführungen mit einem Mix aus Bildern und Licht auf gleich drei Bühnen sorgen für...
mappin

Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.
Es wurde am 30. August 2013 eröffnet und besticht nicht nur durch seine vielfältige Museumssammlung mit mehr als 500 Werken, sondern auch durch seine einzigartige, mehrfach ausgezeichnete Gebäudearchitektur (Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern...

Veranstaltungen

vom 28.04.2017 bis 31.12.2017

Sammlungspräsentation - Einblicke in 125 Jahre Kunstgeschichte

vom 28.04.2017 bis 08.10.2017

Ausstellung - Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop

In der Ausstellung werden die Hauptvertreter der Gründergeneration der Künstlerkolonie Ahrenshoop mit für sie typischen, aussagekräftigen Werken umfangreich dargestellt. Gezeigt werden etwa 90 Gemälde von 16 Künstlerinnen und Künstlern, die seit den...
vom 28.04.2017 bis 09.07.2017

Ausstellung - Morgner am Meer

Anlass für die Ausstellung ist der 75. Geburtstag Michael Morgners im Jahr 2017. Der ehemalige „Frontmann“ der oppositionellen Karl-Marx-Städter Künstlergruppe CLARA MOSCH, ist seit den frühen 1970er Jahren jeden Sommer in Ahrenshoop. Viele seiner...
vom 28.04.2017 bis 09.07.2017

Ausstellung - Egon Tschirch (1889-1948)

Eine kunsthistorische Neuentdeckung sind die expressiven Gouachen des jungen Tschirch mit bildhaften Variationen über die Liebe in einer offenen Landschaft aus Wolken, Meer und Himmel.Öffnungszeiten:April bis Oktober: täglich 11 - 18 Uhr November bis...
vom 28.04.2017 bis 09.07.2017

Ausstellung - Klassische Moderne

Öffnungszeiten:April bis Oktober: täglich 11 - 18 Uhr November bis März: Di. - So. 10 - 17 Uhr
vom 03.05.2017 bis 03.05.2017

Filmclub am Mittwoch

vom 06.05.2017 bis 27.05.2017

Workshop - Dem Sommer auf der Spur

vom 10.05.2017 bis 10.05.2017

Filmclub am Mittwoch

vom 11.05.2017 bis 12.10.2017

Radführung entlang des Kunstpfades Ahrenshoop

Seit Ende März gibt es nun schon den neu installierten Kunstpfad in Ahrenshoop und er erfreut sich bisher bereits großer Beliebtheit. Bei einer geführten Radtour am Donnerstag, dem 11.05.2017 um 14 Uhr, können Teilnehmer an den zehn Stationen des...
vom 17.05.2017 bis 17.05.2017

Filmclub am Mittwoch

vom 21.05.2017 bis 21.05.2017

Internationaler Museumstag

vom 24.05.2017 bis 24.05.2017

Filmclub am Mittwoch

vom 27.05.2017 bis 27.05.2017

Sonderführung

vom 31.05.2017 bis 31.05.2017

Filmclub am Mittwoch

vom 20.06.2017 bis 05.09.2017

Führung mit Paul Palette

vom 27.06.2017 bis 09.09.2017

Abenteuerliche Gute-Nacht Geschichten mit Paul Palette

vom 28.06.2017 bis 30.08.2017

„Mal mal!“ – Malen mit Aquarellfarben wie einst die Ahrenshooper Künstler

Unter professioneller Anleitung der Rostocker Künstlerin Martina Schultz findet unser diesjähriger Sommermalkurs für Jugendliche und Erwachsene statt. Ob Anfänger oder Geübte - alle, die Spaß am Malen haben, sind herzlich eingeladen!Mindestteilnehmer...
vom 15.07.2017 bis 08.10.2017

Ausstellung - Ikemura und Nolde

Öffnungszeiten:April bis Oktober: täglich 11 - 18 Uhr November bis März: Di. - So. 10 - 17 Uhr
vom 18.07.2017 bis 30.09.2017

Zeichnen zwischen Meer und Bodden

Unter Anleitung von Prof. em. Angelika-Christina Brzóska, Dessau/Dresden, werden vom 18. Juli bis 28. Juli 2017 und vom 12. September bis zum 30. September 2017 Zeichenkurse in der Landschaft durchgeführt. Die Kurse werden vom Kunstmuseum Ahrenshoop...
vom 13.10.2017 bis 13.10.2017

Ausstellungseröffnung - Baumeister für die Kunst

vom 14.10.2017 bis 18.03.2018

Ausstellung - Baumeister für die Kunst

vom 14.10.2017 bis 18.03.2018

Ausstellung - Dora Koch-Stetter (1881-1968)

vom 20.10.2017 bis 21.10.2017

Symposium zur Jubiläumsausstellung „Licht, Luft, Freiheit"

Seinen Ausklang findet das Jubiläumsjahr mit einem zweitägigen öffentlichen Symposium, bei dem namhafte Referenten aus den Fachgebieten Kunstgeschichte und Architektur miteinander ins Gespräch kommen und ihre aktuellen Erkenntnisse zum Phänomen der...
vom 13.12.2017 bis 13.12.2017

Ausstellungseröffnung im Kunstmuseum Ahrenshoop

mappin

Barrierefreier Strandaufgang 12

An der Promenade befindet sich am Zugang Nr. 12 ein behindertengerechter Strandzugang.
Auch der Strandübergang Nr. 13 ist behindertengerecht. Beide Zugänge haben Strandmatten bis kurz vor die Wasserkante.
mappin

Vogelpark Marlow

Die 22 Hektar große Parklandschaft zeigt Tiere von allen Kontinenten in weitläufigen, naturnahen und für den Besucher begehbaren Anlagen! Tägliche Tier - und Flugshows nehmen die Besucher mit auf eine kleine Weltreise. Mehrere Spielwelten lassen die Herzen von kleinen und großen Abenteurern höher schlagen.
Im Vogelpark Marlow können die Besucher nicht nur verschiedene Vögel aus aller Welt bewundern, wie zum Beispiel den Blauhalsstrauß aus Afrika oder den frechen Kea, aus Neuseeland, sondern auch Kängurus aus Australien und die Sonnen anbetenden Kattas...
mappin

Rhododendronpark

Direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes befindet sich der 4,5 ha große Rhododendronpark. Der Park wurde in den Jahren 1955-1961 vom Rostocker Gartenarchitekt Friedrich-Karl Evert auf einer ehemaligen Sandgrube geschaffen. Er ist einzigartig in Mecklenburg und einer der größten in Deutschland.
Der Rhododendron stammt aus Nordamerika und Eurasien, er kann eine Höhe von bis zu sechs Metern erreichen. Im Park befinden sich ca. 2500 Pflanzen, darunter etwa 60 verschiedene Rhododendronhybriden. Wenn im Mai und Juni die über 2000 Stauden voll...

Veranstaltungen

vom 03.06.2017 bis 13.08.2017

Großschach im Park

In Europa und vielen anderen Teilen der Welt ist Schach allgemein bekannt und das bedeutendste Brettspiel. Zum Schachspielen ist es weder zu früh, noch zu spät!Es gibt keine Altersbegrenzung. Wer Lust und Laune hat, kommt vorbei.
vom 19.05.2017 bis 08.06.2017

Parkführung

Gehen Sie gemeinsam mit uns durch den schönen Park und lassen Sie sich bei Vogelgezwitscher und Sonnenschein seine Entstehung und Nutzung erklären. Wir treffen uns am Parkeingang Fischerweg, der sich auf der Höhe des Waldhotels (Ecke...
vom 17.06.2017 bis 12.08.2017

Trommelworkshop

Wer es erlebt hat, weiß es zu schätzen, wenn die Kraft der Rhythmen die Lebensfreude weckt und Menschen zusammen führt.In Kombination mit musikalischen Basiselementen wie Tempo, Dynamik , Rhythmik, Spaß, etc. werden wichtige Teamqualitäten wie...
vom 25.05.2017 bis 25.05.2017

Familienfest im Park

Also schauen Sie einfach mal lang und genießen den Tag!
vom 26.05.2017 bis 28.05.2017

Rhododendronparkfest

Dem Blütenzauber von Farbe, Form und Duft kann sich kaum jemand entziehen. Die Veranstalter haben wieder Einiges zu bieten. Modenschau und Livemusik, Parkcafé, Kinderprogramm, eine Kunsthandwerkermeile, Gartenzubehör uvm. erwarten die Gäste.Weitere...
vom 27.05.2017 bis 28.05.2017

34. Rhododendronparkfest in Graal-Müritz

Er ist einzigartig in Mecklenburg und einer der größten in Deutschland. Jedes Jahr im Mai, wenn die etwa 2 500 Rhododendren blühen, findet ein großes Fest mit vielen Aktionen statt. Über 50 Kunsthandwerker aus der Region zeigen ihr Handwerk und...
vom 31.05.2017 bis 20.09.2017

Frei heraus! - Lyrikzeit im Park

Hier darf der Inspiration und Kreativität freien Lauf gelassen werden. Genießen Sie die Zeit in dem einzigartigen Ambiente unseres Parks und lassen Sie die Seele baumeln.
vom 21.06.2017 bis 21.06.2017

"Ich weeß nich, mir isses so gomisch" Zwei Männer- ein Gedicht

Die Schauspieler Hilmar Eichhorn und Hagen Möckel haben sich zusammengefunden um einer besonderen Dichterin Ihre Referenz zu erweisen, Lene Voigt.Der eine, Hilmar Eichhorn, ein waschechter Sachse, fühlte sich schon immer von den Gedichten und...
vom 25.06.2017 bis 25.06.2017

Poesie & Pinguine

Lassen Sie sich überraschen, wenn eine Armee von Pinguinen im Rhododendronpark Sie inspiriert, mehr Gedichte zu lesen.
vom 17.08.2017 bis 17.08.2017

Märchennacht

Der Rhododendronpark stellt eine wunderbare Kulisse für eine Märchennacht dar. Am 17. August werden wir von 16.30- 23.00 Uhr den Märchenfiguren wie Hexen, Riesen, Zwergen und Fabeltieren das Zepter im Park übergeben. Für die kleinen und großen...
vom 07.10.2017 bis 07.10.2017

Dünenläufer

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2016 wollen wir auch in diesem Jahr wieder einen anspruchsvoller Naturlauf mit geplanten Laufstrecken über 40km, 20km, 9km und einer 5x5km Firmen-Staffel durchführen.Weitere Informationen erhalten Sie...

Barrierefreie Angebote

...weil jeder ein Recht auf Erholung hat.

Naturbeobachtung in Gebärdensprache

Naturbeobachtung in Gebärdensprache

„Naturbeobachtung für alle“ lautet das diesjährige Motto des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft".

Auch Menschen, denen vielfältigste Barrieren den Weg in die Natur des Nationalparks und zu Informationen darüber versperren, soll ein grenzenloses Naturerlebnis ermöglicht werden.

Stück für Stück arbeitet der Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" daran, möglichst viele Hindernisse abzubauen.

Ein Schritt in diese Richtung ist nun auch die Führung für gehörlose Gäste.

Störungsfreie Kranichbeobachtung

Störungsfreie Kranichbeobachtung

Die Kranichbeobachtungsplattform Pramort ist barriere- und störungsfrei!

Genau zur rechten Zeit, wenn die Kraniche rasten und viele andere Vogelarten ziehen, ist die Beobachtungsplattform am Pramort fertig. Augenfällig ist die Barrierefreiheit – ganz ideal mit einer Rampe.

So kommen gehbehinderte und Rollstuhlfahrer endlich auch in den Genuß der Tierbeobachtung am Pramort.

Noch offen ist eine behindertenfreundliche, unterstützende Anfahrt.Denn der Radweg auf dem Deich ist zwar barrierefrei, aber auch sehr lang. Dafür sucht die Kur- und Tourismus GmbH mit dem Nationalparkamt eine Lösung.

Barrierefreie Unterkünfte

Barrierefreie Unterkünfte

Natürlich gibt es in allen Urlaubsorten rund um

Fischland-Darß-Zingst speziell Übernachtungsarrangements für Menschen

mit Handicaps. So bieten beispielsweise in Wustrow das Dorint Strandhotel

& Spa in der Strandstraße und das Hotel Deutsches

Haus an der Hafenstraße rollstuhlgerechte und

rollstuhlfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten an. Ebebso das Hotel Speicher Barth, das

Parkhotel Schloss Schlemmin, und das Steigenberger Aparthotel in Zingst an der Seebrücke.

Barrierefreie Anfahrt

Barrierefreie Anfahrt

Nicht weit von Dierhagen am Fuße der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegt die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten. Hier gibt es ebenfalls verschiedene Angebote für Handicapreisende. Die Stadt ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen, wobei für behinderte Menschen ein Weitertransfer mit dem Bus möglich ist. Rollstuhlfahrer sollten sich vorher bei der Bahn unter 03821/2447 wegen einer vorherigen Positionierung des Hubgerätes auf dem Bahnsteig anmelden.

Barrierefreies Wandern

Barrierefreies Wandern

Der Boddenwanderweg ist behindertenfreundlich ausgebaut und kann von Rollstuhlfahrern problemlos genutzt werden. Er verbindet die beiden Stadtteile Ribnitz und Damgarten und führt weiter zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Und selbstverständlich befinden sich in der gesamten Ortslage behindertengerechte Parkplätze und Toiletten.