Skip to main content

Regional einkaufen, frisch genießen...

Märkte der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Wenn die Tage wieder länger und wärmer werden, dauert es nicht mehr lang und die neue Marktsaison beginnt. Von Mai bis Oktober finden an den schönsten Plätzen der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst die Bio- & Regionalmärkte statt. Die Märkte bieten nun schon seit vielen Jahren an verschiedenen Orten ein vielseitiges und abwechslungsreiches Sortiment an.

Jeder dieser Frische- & Erlebnismärkte hat sein eigenes Flair. Im Hafen von Dierhagen scheint die Morgensonne über den Bodden, Im Zentrum von Ahrenshoop kann man zwischen Museumsbesuch und Einkaufsbummel schnell noch etwas Frisches kaufen, im Prerower "Kiek In" hört man das Vogelzwitschern in den Bäumen, in Zingst lädt die besondere Atmosphäre des Museumshofes zum Bummeln ein und in Wieck kann man unter der alten Linde an der Arche den Blick bis zum Schilffgürtel schweifen lassen.

Wer bewusst einkauft und genießt, ist hier genau richtig: Regionale Markthändler bieten frische, oft auch ökologisch angebaute Köstlichkeiten aus Mecklenburg und Vorpommern an.

Spezialitäten aus biologischer Herstellung erwarten Sie ebenso, wie viele weitere Köstlichkeiten. Die Auswahl reicht von Fleisch- & Wurstprodukten, frischem Gemüse und Obst über Backwaren, Ziegenkäse, Fischspezialitäten bis hin zu Seifen, Tees, Sanddorn, Kräutern, Ölen, Gewürzen, röstfrischem Kaffee und Landschaftshonigen.

Auch das vielseitige Kunsthandwerk mit Keramik, Töpferei, Schmuckdesign, Bernstein, wolligem vom Schaf, Gefilztem, Gewebtem, Naturmode, Landschaftskalendern, regionaler Literatur, Öl- & Aquarellmalerei, Holzkunst und sandgestrahlten Steinen mit Motiven der Region darf auf keinem der Märkte fehlen.

Die Produzenten, Kunsthandwerker, Hersteller und Künstler sprechen auch gerne über Ihre Arbeit und über Land und Leute. Bringt man außerdem etwas mehr Zeit mit, kann man im Anschluss die Gelegenheit nutzen, die Orte der Halbinsel noch etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Besuchen Sie doch eine der zwhlreichen Ausstellungen oder segeln Sie mit einem Zeesenboot auf dem Bodden! Auch als Zwischenstopp bei einer Fahrradtour bieten sich die kleinen Märkte perfekt an.

Alle Termine im Überblick

Von Mai bis Oktober
  • Hafen Dierhagen 
    jeden Dienstag und Freitag
    9.00 - 13.00 Uhr
     
  • im Zentrum von Ahrenshoop
    jeden Donnerstag
    9.00 - 14:00 Uhr
     
  • vor der Darßer Arche in Wieck
    jeden Mittwoch und Samstag
    9.00 - 13.00 Uhr
     
  • im Garten des Kulturkaten "Kiek In" in Prerow
    jeden Montag
    9.00 - 13.00 Uhr
     
  • Museumshof Zingst
    jeden Donnerstag
    10.00 - 14.00 Uhr

Kulinarische Veranstaltungen

Leckeres genießen

Wo finde ich die Frischemärkte?

mappin

Hafen mit Wasserwanderrastplatz Dierhagen

Idyllisch gelegen und idealer Ausgangspunkt für Expeditionen auf dem Wasser.
Der Dierhäger Hafen und Wasserwanderrastplatz ist mit modernen Sanitäreinrichtungen, einer Bootsslipanlage sowie 54 Liegeplätzen bei bis zu 1,7 m Wassertiefe ausgestattet. [Koordinaten: 54 N 17 07 12 E 21 09/ Saaler Bodden Sportbootkarte 3008 Blatt...
mappin

Fischkaten in Ahrenshoop

Unser Fischkaten ist im Ortskern Ahrenshoop gelegen und zu finden am großen Parkplatz.
2014 vom Feinschmecker mit dem goldenen Burger gekürt, verwöhnen wir Sie hier, unserem Stil nach rustikal, mit Fischbrötchen, köstlichen Fischgerichten und einmaligen Suppen. Neben kleinen Gerichten bekommen Sie hier täglich eine breite Auswahl an...
mappin

Darßer Arche

In der Alten Schule von Wieck, ergänzt durch einen großzügigen Anbau, befindet sich das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“.Im Foyer begrüßt Sie die Gästeinformation und die Zimmervermittlung und im schiffsrumpfartigen Neubau der Darßer Arche erleben Sie die Nationalparkausstellung "Vorpommersche Boddenlandschaft".
Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Darßer Arche informiert in ihrer Ausstellung  über den...
mappin

Kulturkaten Kiek In

Kulturkaten Kiek In
Kleinkunstbühne, vormittags Mal- und Kreativkurse, traditioneller Kunsthandwerker- und Töpfermarkt.Reichhaltig, interessant und abwechslungsreich sind die Veranstaltungen der Kleinkunstbühne Kulturkaten "Kiek In". Seit 2008 ist die ehemalige...
mappin

Museum Zingst mit Museumshof

Die Ausstellungen des Museums laden zu einer Zeitreise durch die Geschichte des Ortes und der ehemaligen Insel Zingst ein. Weitere Themenschwerpunkte sind Schiffbau- und Schifffahrtsgeschichte, Zingster Künstler und Zingst in der Kunst. Der Museumshof ist ein Ort mit vielen Möglichkeiten: Kreativangebote in der Pommernstube, Bernsteinwerkstatt, Schmackhaftes in der Museumsbäckerei und im Café Alt-Zingst, Museumsscheune mit Standesamt und saisonaler Bio- und Erlebnismarkt!
Das Museum gliedert sich in vier Ausstellungsbereiche: In der Galerie werden ausgewählte Werke verschiedener Künstler aus der Zeit zwischen 1872 und 1980, hauptsächlich Werke von Max Hünten, Franz Pflugradt, Elisabeth Büchsel, Louis Douzette und Kurt...