Zum Hauptinhalt springen

Aussicht auf Wildnis

auf Fischland-Darß-Zingst und im Küstenvorland

Die Region Fischland-Darß-Zingst ist ein wahres Naturparadies. Hier kommst du der Wildnis so nahe, wie sonst nur an wenigen Orten in Deutschland. Die vielfältigen Naturräume auf der Halbinsel, entlang der südliche Boddenküste und im Küstenvorland sind das idyllische Zuhause für zahlreiche Tierarten. So finden sich Zehntausende Kraniche zum alljährlichen Herbsttreffen ein, röhrende Rothirsche stellen sich auf offenen Dünenlandschaften zur Schau und majestätische Seeadler kreisen mit beeindruckender Flügelspannweite am Himmel. Schnüre deine Wanderstiefel, schultere deinen Rucksack und erlebe die wilde Natur des Nordens. Wir laden dich ein, hier Gast zu sein, aber wir bitten dich auch, dich wie ein Gast zu verhalten.

Handlich in der Tasche
Handlich in der Tasche

Naturerlebniskarte

Handliche Faltkarte zum Download als PDF bereit.

Besondere Naturräume

für individuelle oder geführte Entdeckungstouren

Natur-Infozentren | Ausstellungen

mappin

NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort

Das NATUREUM als Naturkundemuseum im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" befindet sich auf der Halbinsel Darß bei Prerow direkt am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort und ist einer von mehreren Standorten des Deutschen Meeresmuseums. Hier werden besonders die Vielfalt, Dynamik und Schutzbedürftigkeit der einzigartigen Darßer Landschaft dargestellt.
Ein Museum für alle SinneSanfte Dünen, romantische Strände, Wald, urige Küstenabschnitte mit von Wind und Meer gezeichneter Natur – in diese facettenreiche Landschaft bettet sich der Leuchtturm Darßer Ort. Seit 1991 befindet sich darin und in dessen...
mappin

Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche

In der Alten Schule von Wieck, ergänzt durch einen großzügigen Anbau, befindet sich das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“.Im Foyer begrüßt Sie die Gästeinformation und die Zimmervermittlung und im schiffsrumpfartigen Neubau der Darßer Arche erleben Sie die Nationalparkausstellung "Vorpommersche Boddenlandschaft".
Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Darßer Arche informiert in ihrer Ausstellung  über den...
mappin

Nationalparkausstellung Sundische Wiese

Die Ausstellung “Lebensräume” stellt die Geschichte und Gegenwart des Ostzingst dar.
Durch die Nationalparkausstellung führen Akka und Nils, zwei an der Decke “fliegende” Vogelmodelle. Sie machen vor allem auf die internationale Bedeutung des Nationalparks als Küstenvogelbrut- und Küstenvogelrastgebiet aufmerksam.Nirgendwo sonst im...

Veranstaltungen

vom 27.05.2024 bis 25.12.2024

Hoher Himmel, weites Land

Die Fahrradtour startet an der Ausstellung Sundische Wiese. Von dort aus werden Sie über den Deich durch die Sundische Wiese zum Pramort und zur Hohen Düne geführt, wo die Tour schließlich endet. Während der ca. 3 Stunden können Sie nicht nur Ihren...
mappin

Nationalpark-Informationszentrum Barhöft

Nationalpark-Informationszentrum des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft
Was hat der Nationalpark rund um Barhöft zu bieten? Die Ausstellung im Haus am Kliff bietet dazu einen Rundumblick. Der Pluster, ein etwas eigenwilliger Vogel, verrät dort seinen drei Freunden, welche Geheimnisse sich in Windwatt, Schilf, Ostsee,...
mappin

Infozentrum Wald und Moor

Das küstennahe Ribnitzer Große Moor ist Bestandteil des Stadtforstes Ribnitz-Damgarten im Ortsteil Neuheide und mit 274 ha Fläche eines der größten Regenmoore in Mecklenburg-Vorpommern.
Infozentrum "Wald und Moor" und NaturpfadIm Erdgeschoss des Informations- und Schulungszentrums "Wald und Moor" im Stadtforst Ribnitz-Damgarten finden sich auf rund 100 m² Ausstellungsräume mit Wissenswertem über die Entwicklung des Ribnitzer Großen...

Veranstaltungen

vom 24.07.2024 bis 11.09.2024

Sommertour

Zu sehen sind neben Preisel- und Heidelbeeren auch die selteneren Rauschbeeren, der Rundblättrige Sonnentau und die Moosbeere. Neben der Besenheide und der Glockenheide kommen nun auch die ersten Pilze zum Vorschein.Ab 24.07. - 11.09.2024 wird die...
vom 09.06.2024 bis 08.09.2024

Die Försterwanderung

Traditionell werden auch 2024 wieder die bei vielen Naturfreunden beliebten Wanderungen mit dem Stadtförster durchgeführt.Diese finden am 09.06. , 07.07. , 25.08. und 08.09.2024 statt.Treffpunkt zu allen Wanderungen ist immer die Bushaltestelle von...
mappin

OZEANEUM Stralsund

Das OZEANEUM Stralsund lädt mit seinen Ausstellungen, dem „Meer für Kinder“ und 50 Aquarien zu einer einmaligen Unterwasserreise durch die nördlichen Meere ein. Besuchen Sie die Humboldt-Pinguine auf der Dachterrasse, Fischschwärme im 2,6 Mio. Liter Becken „Offener Atlantik“ und die „1:1 Riesen der Meere“ Ausstellung mit Nachbildungen von Walen in Originalgröße.
Abtauchen ganz ohne nass zu werden – das ist im OZEANEUM Stralsund möglich. Wissenschaftliche Ausstellungen wurden hier mit atemberaubenden Aquarien kombiniert. Besonders beeindruckend ist die weltweit größte Ausstellung über Wale mit Nachbildungen...

Veranstaltungen

vom 10.06.2024 bis 14.10.2024

Greenpeace Aktionstage: Tiefseebergbau

Die Tiefsee – eine Wunderwelt am Meeresgrund. Hier tummeln sich Lebewesen, die es sonst nirgends auf der Welt gibt. Der fast unberührte Lebensraum ist Heimat für Millionen von Arten. Die meisten haben wir laut Wissenschaftler*innen sogar noch gar...
vom 03.06.2024 bis 03.06.2024

eat.READ.sleep. Podcast-Session im OZEANEUM

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller: Im NDR Kultur Bücherpodcast eat.READ.sleep. geben die drei Hosts Katharina Mahrenholtz, Daniel Kaiser und Jan Ehlert Tipps und Orientierung auf dem Büchermarkt und das mit großem Erfolg: Die...
mappin

MEERESMUSEUM Stralsund

Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt ist aktuell geschlossen.Voraussichtlich im Sommer 2024 eröffnet das Museum nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten.
Es wird MEER! Modernisierung des MEERESMUSEUMsDas MEERESMUSEUM in Stralsunds Altstadt hat seit 1951 sein Domizil im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen. Es ist der älteste von vier Standorten der Stiftung Deutsches Meeresmuseum. Bis Sommer...

Veranstaltungen

vom 26.05.2024 bis 30.05.2024

„MEER in Sicht“

Diese exklusive Führung beginnt mit einer kurzen Rückschau auf die wechselvolle Geschichte der Stadt und des Klosters sowie seiner Bewohner*innen.Anschließend erhalten die Führungsteilnehmenden im Infopunkt und entlang der Baustelle einen aktuellen...