Nationalparkausstellung Sundische Wiese

Die Ausstellung “Lebensräume” stellt die Geschichte und Gegenwart des Ostzingst dar.

Durch die Nationalparkausstellung führen Akka und Nils, zwei an der Decke “fliegende” Vogelmodelle. Sie machen vor allem auf die internationale Bedeutung des Nationalparks als Küstenvogelbrut- und Küstenvogelrastgebiet aufmerksam.

Nirgendwo sonst im Nationalpark wandelt sich aktuell die Landschaft, ihre Flora und Fauna, so eindrücklich und vielfältig wie auf dem Zingst. Wald-, Moor- und Wiesenlandschaft erleben einen Wandel zu ihren ursprünglichen, natürlichen Zuständen. Außerdem gibt es einen kleinen Einblick in die wechselvolle Geschichte des Zingstes.

Unterschiedliche Angebote in der Ausstellung ermöglichen sowohl Erwachsenen als auch Kindern sich mit der natürlichen Dynamik des Gebietes sowie mit seiner Tier- und Pflanzenwelt vertraut zu machen.

Die Ausstellung kann auch von Rollstuhlfahrern besichtigt werden.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Nationalparkinformation Sundische Wiese

Sundische Wiese 1
18374 Zingst

Telefon: +4938232 175869

poststelle@npa-vp.mvnet.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Hoher Himmel, weites Land
vom 06.03.2024 bis 25.12.2024
Nationalparkausstellung Sundische Wiese, Sundische Wiese 1, 18374 Zingst

Hoher Himmel, weites Land

Mit dem Nationalpark-Ranger unterwegs: geführte Radtour durch die Sundische Wiese zum Pramort und Hohe Düne