Nationalparkinformationsausstellung Sundische Wiese

Die Ausstellung “Lebensräume” stellt die Geschichte und Gegenwart des Ostzingst dar.

Der Ausstellungsteil “Militärstandort im Norden – die Sundische Wiese” gewährt einen Einblick in Bemühungen zum Schutz als auch in die Auswirkungen auf das Landschaftsbild während des vergangenen Jahrhunderts.
Durch die Gegenwart führen Akka und Nils, zwei an der Decke “fliegende” Vogelmodelle. Sie machen vor allem auf die internationale Bedeutung des Nationalparks als Küstenvogelbrut- und Küstenvogelrastgebiet aufmerksam.
Unterschiedliche Angebote in der Ausstellung ermöglichen sowohl Erwachsenen als auch Kindern sich mit der natürlichen Dynamik des Gebietes sowie mit seiner Flora und Fauna vertraut zu machen.

Die Ausstellung kann auch von Rollstuhlfahrern besichtigt werden.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Nationalparkinformation Sundische Wiese

Sundische Wiese
18347 Zingst

Telefon: +49 39234 5020
oder +49 39234 5020

poststelle@npa-vp.mvnet.de