Skip to main content

Fotospots für den perfekten Klick

Einige der schönsten Orte rund um Fischland-Darß-Zingst

Auf der Suche nach den besten Motiven für die Urlaubserinnerungen, oder als "Futter für den Feed" haben viele Ihre Kamera oder das Smartphone in der Tasche immer griffbereit dabei.

Schönes Licht und die richtige Perspektive spielen dabei eine wichtige Rolle, denn tolle Motive lassen sich überall finden und entdecken.

Wir haben für Sie beliebte und weniger bekannte Fotospots in der Region aufgelistet:

mappin

Kloster Ribnitz

Dame von Welt - aber auch Nonne - Dauerausstellung zur Kloster- und Stiftsgeschichte im Kloster Ribnitz.
 1323 stiftete Fürst Heinrich der Löwe ein Kloster für den Klarissenorden, der seine Gründerin und Regelgeberin, die Heilige Klara von Assisi (1193 - 1253), besonders verehrt. Reich mit Grundbesitz ausgestattet, entwickelte sich das Kloster schnell...
mappin

Strandaufgang 16 - Dierhagen

Umsäumt vom Küstenwald mit urig gewachsenen Kiefern ist dieser Aufgang zum weißen Sandstrand von Dierhagen reinste Idylle. Geht man weiter Richtung Strand eröffnet sich ein toller Blick über die bewachsenen Dünen auf den weißen feinsandigen Strand. Er ist vom Ortsteil Dierhagen Strand gut zu erreichen und ein traumhafter Anblick zu jeder Jahreszeit
mappin

Leuchtturm Darßer Ort

Der Leuchtturm Darßer Ort ist am einzigartigen Weststrand an der nördlichsten Spitze der Halbinsel gelegen. Er steht inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft uns ist zu Fuß oder mit dem Rad durch den urwüchsigen Darßwald zu erreichen. Der knapp 36 Meter hohe Ziegelsteinturm wurde 1849 errichtet und ist eines der ältesten Seefeuer an der deutschen Ostseeküste.Gegen eine Gebühr können die 134 Stufen und 35 Höhenmeter erklommen und einen atemberaubenden Blick über die Ostsee und die umliegende Natur genossen werden
mappin

Fotospot Grenzweg

Die Aussichtsplattform am Grenzweg mit Blick auf die Grimmelei.
Von der Aussichtsplattform Grenzweg hat man einen wunderschönen Blick auf die Grimmelrei (Rohrgedecktes Haus in den Dünen), die Dünen und die Ostsee. Dieser Ausblick zog schon vor mehr als 125 Jahren Landschaftsmaler in seinen Bann. Sie ist Teil des...
mappin

Fotospot: Strand von Graal-Müritz

Der fünf Kilometer lange und 40 Meter breite Strand von Graal-Müritz bietet viele fantastische Fotospots. Ein interessantes Motiv sind die alten Buhnenreihen, die weit ins Wasser reichen und auch der Sonnenuntergang ist ein besonderes Highlight. In Graal-Müritz trifft Wald auf Meer - ambitionierte Landschaftsfotografen werden "dieses Bild" lieben!Fotowalks zum Thema Strandfoto & Sonnenuntergang werden von der Tourismus und Kur GmbH Graal-Müritz angeboten.
mappin

Hafen Wieck a.Darß

Direkt am Bodden gelegen, verfügt Wieck über einen Rastplatz für Wasserwanderer mit 18 Liegeplätzen.
Der kleine Sportboothafen hat eine Wassertiefe von ca. 1,4 m, verfügt über moderne Sanitäreinrichtungen, Grillplatz und eine Badestelle. Eine Fahrt mit einem Zeesboot über den Bodden gehört sicherlich zu den Urlaubserlebnissen der besonderen Art.Ab...
mappin

Beobachtungsturm Fuchsberg

Beobachtungsturm Fuchsberg
Direkt am Bodden liegt ein wahrer Geheimtipp: Von der Barthestraße aus dem Fahrradweg durchs Gewerbegebiet folgend, geht es auf einem Plattenweg zur großen Wiese am Fuchsberg. Dort befindet sich die Reste eines alten Bunkers. Dahinter führt ein...
mappin

Kunstwerk "Beyond the Forest"

Ein traumhaftes Fotomotiv, in das sich jeder selbst, verfremdet oder ganz realistisch, einbringen kann.
Wer  mit dem Rad unterwegs ist auf den Deichen und Zingst umrundet von der Seeseite über den Boddendeich, kommt durch in das Waldgebiet Freesenbruch. Dort bietet sich ein märchenhaftes, sich ständig veränderndes  Bild.Kaum greifbare, beinahe...