Skip to main content

A region with many faces

Discover our peculiarities and find your favorit place

The Fischland-Darß-Zingst region stretches from the Baltic Sea spa Graal-Müritz in the west to the eastern most tip of the peninsila, the Zingst. But thats not all: the southern coastline of the Bodden does belong to the region as well as the Vogelpark and Recknitztal region and the area called Vorpommersche Waldlandschaft. With their lush meadows, their colorful fields and their picturesque streams and lakes they are in no way inferior to the peninsulas diverse nature.

The Fischland

The area called Fischland is the southernmost of the former islands Fischland, Darß and Zingst. It is the narrow bridge that connects the peninsula to the mainland. It starts north of the Recknitzer Stadtwiesen and the Rostocker Heide. At its narrowest part it is only 500 meters wide, which means the Baltic Sea and the Bodden are always in close vicinity to each other. On its five kilometers of land the Fischland hosts the Baltic Sea spas Dierhagen, Wustrow and Ahrenshoop, which is also popular for its artists´ colony.  

Find a holiday home

The Darß

Between the areas Fischland and Zingst you find the Darß, which is to a great extent under conservation and therefore, comes up with untouched flora and fauna. But there is more to the Darß than just the Vorpommersche Boddenlandschaft National Park with its impressive lighthouse at Darßer Ort, the famous Weststrand (which is one of the most beautiful beaches in Europe) and the free-living red deer one can observe wandering the area in bright daylight. There is also the evidence connected to the area´s rich maritime past and its spa history one can marvel at.

The Zingst      

The Zingst is the most eastern point of land of the peninsula Fischland-Darß-Zingst. It is around 20 kilometers long and between two and four kilometers broad. Wide parts of the former island belong to the Vorpommersche Boddenlandschaft National Park. Among other things it inhabits one of the largest resting spots of cranes in Europe. Around 60.000 of the impressive birds gather here each autumn. The Zingst also is home to the identically named Baltic Sea spa town Zingst, which entices with its endless beaches and its diverse cultural program.

What to do on Fischland-Darß-Zingst
What to do on Fischland-Darß-Zingst

Activities

There are a lot of activities that await you in your holiday by the Baltic Sea!

Concerts, plays, readings...

Cultural events

Discover our broad range of cultural events!

The Bodden coast

Along the coast of the Bodden one finds several charming villages and towns. Two of them are the so called “gates to the peninsula”: the amber city Ribnitz-Damgarten to the west and Barth with its lovingly restored town houses to the east. One will also find that the varied nature of the foreshore is very appealing for long bike rides, hiking tours and prolonged rides on horseback.  Beyond that, the Bodden is also the ideal territory for water sportsmen.

The Vogelpark and Recknitztal region

South of the cities Barth and Ribnitz-Damgarten begins the Recknitztal region. This is where the river Recknitz winds through marshlands, blooming marshy meadows and colorful fields of rape, poppies and cornflowers. The best way to experience nature is to hike or bike on the Recknitztal-circular-track or to canoe on the river itself. Along the way one finds lovely towns with redbrick and manor houses that are worth seeing as well.      

The Nordvorpommersche Waldlandschaft and the Trebeltal

East of the river Recknitz and west of the city Stralsund extends the Nordvorpommersche Waldlandschaft. Thanks to its vast stretches of timber it is the ideal habitat for the critically endangered European lesser spotted eagle. Due to this fact the region also got the byname “Schreiadlerland”.  If one wants to leave civilization behind for a few hours to feel closer to nature, he will find refuge here as well.    

Towns and villages in the Fischland-Darß-Zingst region

Destinations for your day trip

mappin

Deutsches Bernsteinmuseum

Das Museum präsentiert die größte Bernsteinausstellung Europas mit herausragenden historischen und modernen Exponaten.
Sie erwarten eine spannende Einführung in Naturgeschichte und Geologie des fossilen Harzes und kostbare Kunstwerke aus 3000 Jahren auf über 1.000 qm. Die Ausstellung zur Kloster- und Stiftsgeschichte in der angrenzenden Klosterkirche zeigt verborgene...
mappin

Bibelzentrum Barth

Erlebnisausstellung zur Bibel – mit der Barther Bibel von 1588 als prominentester Vertreterin, einem Bibelgarten und christlichen Rosengarten. Staatlich anerkannter Lernort mit verschiedenen Kultur- und Bildungsveranstaltungen für Einzelpersonen, Gruppen, Schulklassen, SchiLF-Tage u.a.
Das Barther Bibelzentrum befindet sich auf dem Gelände des mittelalterlichen Lepra-Hospitals St. Jürgen. Nach einer bewegten Bau- und sonstigen Geschichte ist der Altarraum der ehemaligen Hospitalkirche als Kapelle erhalten geblieben; auf den...
mappin

St.-Marien-Kirche Barth

Die Marienkirche ist ein beachtlich großer Backsteinbau aus dem 13. Jh. (Chor), 14 Jh. (Hallenlanghaus) und dem 15. Jh. (Westturm). Im südlichen Seitenschiff befinden sich noch Reste der mittelalterlichen Ausmalung.
Die St.-Marien-Kirche Barth ist ein gotischer Backsteinbau, dessen Bau im 13. Jahrhundert begonnen wurde und mit Fertigstellung des Turms um 1450 abgeschlossen wurde. Er ist 80 Meter hoch und hat in Ziffernhöhe der Uhr eine Aussichtsplattform. Die...
mappin

Freilichtmuseum Klockenhagen

Das Freilichtmuseum Klockenhagen ist ein historisches Dorf im Dorf, denn auf fünf Hektar Parkanlage zeigt es typische mecklenburgische Bauernhäuser sowie Scheunen, Bockwindmühle und eine Dorfkirche
Auf dem sechs Hektar großen Museumsgelände wurden historische Gebäude aus 18 Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns zusammen getragen.Die Bauernhäuser, Scheunen und Katen beinhalten interessante Schauräume und wechselnde Ausstellungen zu traditonellem...
mappin

Steilufer zwischen Ahrenshoop und Wustrow im Ahrenshooper OT Niehagen

3,2 Kilometer lang und 16 Meter hoch ist das Hohe Ufer zwischen Wustrow und Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.
Eine Stauchendmoräne, entstanden durch das skandinavische Eis vor mehr als 10.000 Jahren und geformt durch die Meeresbrandung. Diese sorgt auch weiterhin für eine stetige Veränderung des sogenannten aktiven Kliffs. Bis zu fünf Meter kann der...
mappin

Kunstkaten Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und eine der ältesten Galerien in Norddeutschland. Besucher genießen das ganze Jahr wechselnde Ausstellungen über die Künstlerkolonie Ahrenshoop, die nachfolgenden Künstlergenerationen bis hin zur zeitgenössischen Kunst.
Im Jahr 1909 wurde das von den Malern Paul Müller-Kaempff (1861 – 1941) und Theobald Schorn (1866 – 1913) im ortstypischen Stil entworfene Ausstellungshaus feierlich eröffnet.Als Begegnungsstätte zwischen Künstlern und Kunstinteressierten konnte der...

Events

from 28.12.2018 to 28.12.2018

Die Künstlerkolonien Barbizon, Skagen, Abramzewo und Ahrenshoop

mappin

Kunstmuseum Ahrenshoop

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist das Museum der Künstlerkolonie und aller auf sie folgenden künstlerischen Entwicklungen in Ahrenshoop und der angrenzenden Küstenlandschaft.
Es wurde am 30. August 2013 eröffnet und besticht nicht nur durch seine vielfältige Museumssammlung mit mehr als 500 Werken, sondern auch durch seine einzigartige, mehrfach ausgezeichnete Gebäudearchitektur (Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern...

Events

from 11.12.2018 to 31.12.2018

Sammlungspräsentation im Kunstmuseum Ahrenshoop

ÖffnungszeitenApril – Oktober: täglich 11 – 18 UhrNovember – März: Di – So 10 – 17 Uhr
from 11.12.2018 to 29.01.2019

Workshop

from 05.01.2019 to 26.01.2019

Familiensamstage im Museum

from 11.12.2018 to 16.03.2019

Ausstellung - In dunkler Zeit.

Die Ausstellung wird am 30.11.2018 um 18 Uhr eröffnet.ÖffnungszeitenApril – Oktober   täglich     11 – 18 UhrNovember – März   Di – So   10 – 17 Uhr
from 12.12.2018 to 12.12.2018

Filmclub am Mittwoch

from 19.12.2018 to 19.12.2018

Filmclub am Mittwoch

from 30.12.2018 to 30.12.2018

Winterauktion im Kunstmuseum Ahrenshoop

from 31.12.2018 to 31.12.2018

Silvesterkonzert mit Andreas Pasternack & Band

from 02.01.2019 to 02.01.2019

Filmclub am Mittwoch

from 07.01.2019 to 07.01.2019

Winterakademie

from 16.01.2019 to 16.01.2019

Filmclub am Mittwoch

from 21.01.2019 to 21.01.2019

Winterakademie

from 30.01.2019 to 30.01.2019

Filmclub am Mittwoch

from 11.04.2019 to 10.10.2019

Radführung entlang des Kunstpfades Ahrenshoop

Im März 2017 wurde anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Künstlerkolonie Ahrenshoop der Kunstpfad Ahrenshoop installiert, der sich mittlerweile großer Beliebtheit erfreut. Bei einer geführten Radtour mit Andrea Krüger von der Kurverwaltung...
mappin

Museum Zingst mit Museumshof

Die Ausstellungen des Museums laden zu einer Zeitreise durch die Geschichte des Ortes und der ehemaligen Insel Zingst ein. Weitere Themenschwerpunkte sind Schiffbau- und Schifffahrtsgeschichte, Zingster Künstler und Zingst in der Kunst. Der Museumshof ist ein Ort mit vielen Möglichkeiten: Kreativangebote in der Pommernstube, Bernsteinwerkstatt, Schmackhaftes in der Museumsbäckerei und im Café Alt-Zingst, Museumsscheune mit Standesamt und saisonaler Bio- und Erlebnismarkt!
Das Museum gliedert sich in vier Ausstellungsbereiche: In der Galerie werden ausgewählte Werke verschiedener Künstler aus der Zeit zwischen 1872 und 1980, hauptsächlich Werke von Max Hünten, Franz Pflugradt, Elisabeth Büchsel, Louis Douzette und Kurt...
mappin

Experimentarium

Der Neugier gehört die Zukunft! Im Zingster Experimentarium, nur wenige Schritte vom Ostseestrand entfernt, können alle Neugierigen ausgewählte Gesetzmäßigkeiten aus Physik und Mathematik auf spielerische, amüsante Art erleben.
Über 70 interaktive Versuchsstationen warten auf ihre Erprobung. Wechselnde Sonderausstellungen in der Hauptsaison sorgen für zusätzliche Spannung und Attraktivität. Der Outdoorbereich bietet viel Platz zum Spielen, Toben und auch hier warten...
mappin

Bernstein Schaumanufaktur Ostsee-Schmuck

Bernstein - Gold des MeeresOstsee-Schmuck Schaumanufaktur - Schmuckherstellung zum Anfassen.Hier können Sie nicht nur die Schmuckherstellung hautnah erleben, sondern auch die umfangreichste Bernsteinschmuck-Verkaufsausstellung Europas bewundern.
Die imposante Schaumanufaktur, an der B 105 am Ortsausgang Damgarten gelegen, zieht die Blicke aller Autofahrer auf sich. In Form einer Pyramide errichtet, wurde das Bauwerk im Jahr 2000 mit dem Design-Förderpreis prämiert. Besucher können sich hier...
mappin

Weststrand

Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch, in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft". Der Weststrand, direkt an den Darßwald grenzend ist einer der anschaulichsten Beispiel dafür. aufgrund seiner Wildheit und Abgeschiedenheit wurde er mehrfach zu einem der schönsten Strände Deutschlands und Europas erklärt. Arte nominierte ihn sogar zu einem der 10 schönsten Strände der Welt.
Der Weststrand befindet sich an der Westküste der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und besteht aus einem 14 km angen Sandstrand. Hier vereinen sich romantische Naturverbundenheit mit der Urwüchsigkeit der Küstenlandschaft. Das Land besitzt einen...
mappin

NATUREUM und Leuchtturm Darßer Ort

Das NATUREUM als Naturkundemuseum im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" befindet sich auf der Halbinsel Darß bei Prerow direkt am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort und ist neben dem Meeresmuseum, dem Nautineum und dem Ozeaneum ein weiterer Standort des Deutschen Meeresmuseums. Hier werden besonders die Vielfalt, Dynamik und Schutzbedürftigkeit der einzigartigen Darßer Landschaft dargestellt.
Direkt am Leuchtturm Darßer Ort, in der Nähe von Prerow, befindet sich das NATUREUM. Dieses Naturkundemuseum im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" beherbergt Ausstellungen zum Naturraum Darßer Ort, zur Ostseeküste und zu den Tieren der...
mappin

Max Hünten Haus Zingst

Das Max Hünten Haus - modern und innovativ - der Ort für Begegnung - das Zentrum der Erlebniswelt Fotografie Zingst! Vielerlei Einrichtungen unter einem Dach!
Seit seiner Eröffnung im Dezember 2011 ist das Max Hünten Haus zu einem  Anziehungspunkt innerhalb des Ostseeheilbades Zingst geworden. Das MAX, wie das durch moderne Architektur auffallende Gebäude mittlerweile kurz genannt wird, ist die zentrale...
mappin

Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld

Borner Forst- und Jagdmuseum Ferdinand von Raesfeld
Das Museum zeigt verschiedene Ausstellungen rund um das Forst- und Jagdwesen: Darßer Forst- und Jagdgeschichte, Ferdinand von Raesfeld - Leben und Wirken, Geschichte der Harzgewinnung, Trophäen und Tierpräparationen, Sägen im forstlichen Einsatz und...
mappin

Seemannskirche Prerow

Die Kirche Prerow, errichtet von 1726 - 1728 in der sogenannten Schwedenzeit unter Pfarrer Martin Henrici, ist eine Backsteinhallenkirche mit hölzernem Kirchturm aus dem Jahr 1727. Sie diente als Orientierungspunkt für die Seefahrt, da der Prerowstrom zur Seeseite offen war und so den Zugang zum Hafen und zu den Boddengewässern ermöglichte.
So schlicht die aus Backstein und Holz errichtete Kirche von außen erscheint, so reich ist sie im Inneren ausgestaltet worden. Bereits die Modellschiffe aus dem 18. und 19. Jahrhundert weisen den Besucher auf eine prägende Schifffahrtstradition hin....
mappin

Schifferkirche Ahrenshoop

Die Ahrenshooper Schifferkirche trägt ihre Verbundenheit zur Seefahrt nicht nur im Namen, sondern ist sogar einem kieloben liegendem Boot nachempfunden. Sie lädt ein zu Stille und Andacht, Gottesdiensten, musikalischen sowie literarischen Veranstaltungen.
Die Schifferkirche wurde nach einem Entwurf des Architekten Hardt-Walther Hämer erbaut und am 14. Oktober 1951 eingeweiht. Die gewählte Architektur und die verwendeten heimischen Baumaterialien unterstreichen den Ortsbezug. Die Altarwand, die Kanzel...

Events

from 31.12.2018 to 31.12.2018

Orgelschlusspunkt

mappin

Kirche Wustrow mit Aussichtsturm

Die Fischländer Kirche, 1873 erbaut, trägt Merkmale des neugotischen Stils. In der Kirche sind drei Schiffe, die "Deo Gloria", über der Nordempore, die "Hoffnung", im Kirchenschiff und die "Christiana" auf der Südempore, zu sehen. Das Altarbild zeigt die biblische Geschichte von der Rettung des sinkenden Petrus. Seit 1997 befindet sich das Bild "Krippenspiel" von Hedwig Woermann als Dauerleihgabe auf der Nordempore.
1873 wurde die Kirche in Wustrow auf dem Fischland geweiht. Die Fischlandkirche trägt Merkmale des neugotischen Stils.Sie hat einen kreuzförmigen Grundriss. In der Bogenwand zwischen Altar und Kirchenschiff ist eine Rosette zu sehen, in der sich das...
mappin

St. Marienkirche Ribnitz

Die Stadtkirche St. Marien mit ihrem wuchtigen Turm ist weithin sichtbar und beherrscht das Stadtbild. Sie ist ein Backsteinbau aus dem 13. Jahrhundert.
. Sie wurde sogleich wieder aufgebaut und im barocken Stil ausgestattet (Altar und Kanzel). Zu Beginn der 80-er Jahre des 20. Jahrhunderts erfuhr das Kircheninnere weitere Veränderungen: eine Winterkirche wurde eingebaut und das Fachwerk im...
mappin

Rhododendronpark

Direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes befindet sich der 4,5 ha große Rhododendronpark. Der Park wurde in den Jahren 1955-1961 vom Rostocker Gartenarchitekt Friedrich-Karl Evert auf einer ehemaligen Sandgrube geschaffen. Er ist einzigartig in Mecklenburg und einer der größten in Deutschland.
Der Rhododendron stammt aus Nordamerika und Eurasien, er kann eine Höhe von bis zu sechs Metern erreichen. Im Park befinden sich ca. 2500 Pflanzen, darunter etwa 60 verschiedene Rhododendronhybriden. Wenn im Mai und Juni die über 2000 Stauden voll...