Naturklänge 2019 - "A Magical Place" mit Sönke Meinen & Trevor Gordon Hall (Gitarre)

Am 28. August um 20.00 Uhr unter der alten Eiche vor dem Schlösschen Sundische Wiese Zingst. Freuen Sie sich auf ein "vielsaitiges" Konzert mit zwei renommierten Akustik-Gitarristen.

Es ist ein magischer Platz mitten im Nationalpark unter einer alten Eiche vor dem Schlösschen Sundische Wiese, der in diesem Jahr zu einem deutsch-amerikanischen Gipfeltreffen einlädt. Zwei der weltweit renommiertesten Akustik-Gitarristen starten bei den diesjährigen Naturklängen ihre gemeinsame Deutschlandtournee. Sönke Meine zählt zu den ganz jungen Newcomern der Szene. Virtuosen Fingerstyle verbindet er mit klassischer Tradition, Jazz und Weltmusik. Er gewann bereits zahlreiche Wettbewerbe wie den "European Guitar Award" und den weltweiten "Guitar Masters". Die Gitarrenlegende Tommy Emanuel nennt ihn "einen der kreativsten Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene". In Zingst wird er solo und im Duo mit dem US-Amerikaner Trevor Gordon Hall auf der Bühne stehen, der vom "Acoustic Guitar Magazin" als einer der 30 weltbesten Gitarristen geehrt wurde. Mit seinen raffinierten Kompositionen entwickelte er eine völlig neue Technik „Kalimbatar“, die Gitarre und Kalimba verbindet. Freuen Sie sich auf ein ganz besonders "vielsaitiges" Konzert zweier Ausnahmemusiker.

Venue

Schlösschen Sundische Wiese
Landstraße 19
18374 Zingst
Telephone: +49 (0)38232 8180
Fax: +49 ((0)38232 81838
info@hotelschloesschen.de
http://www.hotelschloesschen.de

Provider

Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst
Barther Straße 16
18314 Löbnitz
Telephone: 038324-6400
Fax: 038324-64034
info@tv-fdz.de
http://www.tv-fdz.de/
read more now

Your Event

Details at a glance
Date
at 28.08.2019
Eventcategory
Rock, Pop & Elektronische Musik, Weltmusik, Theater & Bühne, Maritim, Natur, Open-Air
Price

Eintritt: ab 15,00€ pro Person, bei Online-Buchung zzgl. Gebühren
Kinder unter 14 Jahren frei

Tickets können erworben werden:

  • im Online-Ticketshop
  • in den Kurverwaltungen der jeweiligen Orte
  • am Veranstaltungsort
  • an der Abendkasse (ohne Aufschlag)