2. Wettbewerbsfilm der 15. Ahrenshooper Filmnächte

Filmvorführung DAS FREIWILLIGE JAHR (D 2019, 86 min) und Gespräch mit Filmschaffenden im Anschluss

DAS FREIWILLIGE JAHR (D 2019, 86 min)
von Ulrich Köhler und Henner Winckler

Jette (Maj-Britt Klenke) ist auf dem Weg zum Flughafen, um ein freiwilliges soziales Jahr in Mittelamerika anzutreten. Ihr Vater Urs (Sebastian Rudolph) will, dass sie ein freies, selbstbestimmtes Leben führt und nicht wie er in der westdeutschen Provinz hängen bleibt. Doch Jette ist zerrissen zwischen ihrer Jugendliebe Mario (Thomas Schubert) und den Erwartungen ihres Vaters. Sie kann der Frage, was sie selbst will, nicht länger ausweichen. Ein Film über die Unmöglichkeit, das Glück zu erzwingen.

ULRICH KÖHLER
1969 in Marburg geboren. Studium der Visuellen Kommunikation im Hamburg. Sein 3. Langfilm „Schlafkrankheit“ (2011) gewann auf der Berlinale den Silbernen Bären für die beste Regie, „In my Room“ (2018) feierte seine Premiere im Programm der Filmfestspiele in Cannes.

HENNER WINCKLER
1969 in Hünfeld geboren. Studium der Visuellen Kommunikation in Offenbach u. Hamburg. Seine Spielfilme "Klassenfahrt" (2002) und "Lucy" (2006) wurden auf zahlreichen Festivals ausgezeichnet. Lehrtätigkeit u.a. an der Hochschule für Film u. Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg.

Veranstaltungsort

Hotel THE GRAND Ahrenshoop
Schifferberg 24
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 6780
Fax: +49 (0)38220 678459
info@the-grand.de
http://www.the-grand.de

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 14.11.2019
Veranstaltungskategorie
Kino
Preis
10,00 €

Tickets erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • an der Abendkasse im Hotel TheGrand Ahrenshoop, sofern vorhanden
  • Online Ticketshop zzgl. VVK-Gebühren