20. Ahrenshooper Jazzfest

3 Tage, 19 Spielorte, 23 Bands, 26 Konzerte sowie das Pre-Opening-Konzert – vom 21. bis 23. Juni 2019 liegt das Ostseebad Ahrenshoop im Jazzfieber.

Bereits zum 20. Mal erwartet die Kurverwaltung Ahrenshoop, als Veranstalter, in Zusammenarbeit mit Hotels, Pensionen, Restaurants und Cafés erneut zahlreiche Freunde der gepflegten Musik zum 20. Ahrenshooper Jazzfest. Regionale, nationale und internationale Musiker spielen bei 26 Konzerten Swing, Oldtime Jazz, Latin Jazz, Ska, Folk, Funk, Balkanbrass, Dixieland Jazz, Boogie Woogie, Blues, Rock ’n’ Roll, Soul und Pop – das Programm hält also für jeden Musikgeschmack etwas bereit. Dazu wird mit den Fingern geschnipst, mit den Füßen gewippt, mit dem Kopf genickt und auf der Terrasse getanzt. Man muss kein eingefleischter Jazzfan sein, um sich von der faszinierenden Stimmung mitreißen zu lassen. Alles in allem liegt an diesem Wochenende ein außergewöhnliches Flair im Ostseebad Ahrenshoop, das Publikum und Musiker gleichermaßen begeistert. Den Höhepunkt bildet das Stargastkonzert am Samstagabend auf der Hauptbühne am Hafen Althagen.

Zum 20-jährigen Jubiläum des Ahrenshooper Jazzfestes wird die weltweit gefeierte Ute Lemper mit ihrer Band am 22. Juni 2019 das Höhepunktkonzert am Hafen geben. Das Konzert ist bereits ausverkauft. Als weiteres Highlight wird zum Abschluss am Sonntag, den 23.06.2019 um 17 Uhr, die NDR Big Band feat. Kinan Azmeh auf der Hauptbühne am Hafen die erwartet.

Inzwischen ist auch das Pre-Opening Konzert des Jazzfests im Kunstmuseum zu einer festen Instanz geworden. Am Mittwoch, dem 19. Juni 2019 um 20 Uhr entführt die Band Rio Pasternack in die musikalische Welt des Bossa-Novas, die sich durch pure brasilianische Sinnlichkeit, sanfte Rhythmen und unwiderstehliche Melodien auszeichnet. Für südamerikanische Lebensfreude sorgt an diesem Abend, wie kein zweiter, der brasilianische Percussionist Tito Araújo.

Weitere Informationen und das vollständige Programm des 20. Ahrenshooper Jazzfestes finden Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de/jazzfest.

Veranstaltungsort

Ostseebad Ahrenshoop
Dorfstraße
18347 Ostseebad Ahrenshoop
Telefon: 038220 6666 10
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de/

Anbieter

Kurverwaltung Ahrenshoop
Kirchnersgang 2
18347 Ahrenshoop
Telefon: +49 (0)38220 666610
Fax: +49 (0)38220 666629
info@ostseebad-ahrenshoop.de
http://www.ostseebad-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 21.06.2019 bis 23.06.2019
Veranstaltungskategorie
Jazz & Chanson, Tanz,Party & Disco
Die nächsten Termine
  • Freitag, 21.06.2019
  • Samstag, 22.06.2019
  • Sonntag, 23.06.2019
Preis

Jazzfähnchen (ab 18 Jahre) für alle drei Tage ohne Stargastkonzert

  • 20 €

Fähnchen erhalten Sie hier:

  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • in allen teilnehmenden Veranstaltungshäusern ab einer Woche vor dem Jazzfest

NEU:
Konzerte mit Sitzplatzreservierungen:

Für die folgenden zwei Konzerte ist zzgl. zum Jazzfähnchen der Erwerb eines Tickets für eine feste Sitzplatzreservierung in Höhe von jeweils 5 € erfoderlich:

  • Ahrenshooper Social Club am Freitag, 21. Juni 2019 um 20 Uhr
  • NDR Bigband feat. Kinan Azmeh am Sonntag, 23. Juni 2019, um 17 Uhr

Der Vorverkaufsstart der Tickets für die Sitzplatzerservierungen erfolgt am 17. Juni 2019 in der Kurverwaltung Ahrenshoop. Sofern vorhanden, können diese auch an der Abendkasse erworben werden.

Das Stargastkonzert mit Ute Lemper und Band ist bereits ausverkauft.

Pre-Opening-Konzert am 29. Juni um 20 Uhr:

  • ab 18 €

Tickets für das Pre-Opening-Konzert erhalten Sie hier:

  • Kunstmusuem Ahrenshoop
  • Kurverwaltung Ahrenshoop
  • Online-Ticketshop zzgl. VVK-Gebühren