Das Wirken Hermann Friedrich Beckers

Mit dem Eintritt von Becker in die Waldwirtschaft begann für die Heide die erste Blütezeit, denn der junge Forstmann führte eine Reihe neuer Methoden ein:

Nachhaltige Aufforstung, Schaffung von Forstkarten und Baumzählungen, der Aufbau des Schneisennetzes und der Reviere, die Erstellung von Wirtschaftsplänen und die jährliche Holzernte nach dem Bedarf sowie das Anlegen von Baumschulen und Schonungen gehörten dazu.

Zeit seines Lebens hat sich Becker mit naturwissenschaftlichen, ökonomischen und philosophischen Schriften und Büchern einen Namen gemacht und dafür die Voraussetzungen für unseren wundervollen Wald geschaffen und Wilfried Steinmüller, unser Heidepapst, weiß natürlich viele Geschichten & Anekdoten  zu erzählen.

Veranstaltungsort

Haus des Gastes Graal-Müritz
Rostocker Straße 3
18181 Graal-Müritz
Telefon: +49 (0) 38206 7030
Fax: +49 (0) 38206 70320
http://www.graal-mueritz.de/haus-des-gastes.php

Anbieter

Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz
Rostocker Str. 3
18181 Graal-Müritz
Telefon: +49 38206 7030
Fax: +49 38206 70320
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de
http://www.tuk-graal-mueritz.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 10.04.2017 bis 09.04.2018
Veranstaltungskategorie
Vortrag & Wissenschaft, Natur
Die nächsten Termine
  • Montag, 09.04.2018 , 19:30 Uhr
Preis
ab 6,00 €