Kunstscheune Barnstorf

Alte Scheune - neue Kunst

Seit 1985 werden im Sommer in der denkmalgeschützten Scheune des Wustrower Ortsteils Barnstorf am Saaler Bodden Ausstellungen von Arbeiten vorwiegend norddeutscher Künstler gezeigt. Malerei, Plastik und Skulpturen, Töpferwaren und Schmuck bieten einen reizvollen Gegensatz zum Balkenwerk der mittelalterlichen Scheune der Familie Eymael.

Am 23.Mai  beginnt die Sommersaison 2020.  Die erste Ausstellung bis Ende Juli bestreiten drei Künstler, der Rostocker Maler Heinz Wodzicka mit seinen Berliner Kolleginnen Uta Jeran (Malerei) und Karla Gänßler (Bildhauerei). In der zweiten Sommerausstellung ab 1. August freuen wir uns auf Grafik vom Falko Behrendt , begleitet von Plastik und Skulpturen der Hallenser Bildhauerin Julia Schleicher.

 

05.04. – 19.04.        Osterausstellung: Künstler der Galerie
                                        Malerei, Skulptur, Keramik Schmuck


23. 05.  26.07.         1. Sommerausstellung
                                        Heinz Wodzicka und Uta Jeran – Malerei
                                        Karla Gänßler  - Bildhauerei
                                        23.05.  15.00 Uhr    Ausstellungseröffnung

01.08.- 18.10.         2. Sommerausstellung
                                        Falko Behrendt – Grafik
                                        Julia Schleicher -  Bildhauerei
                                        01. 08.  15.00 Uhr    Ausstellungseröffnung

19.12. – 03.01.21    Winterausstellung: Künstler der Galerie
                                        Malerei, Skulptur, Keramik Schmuck
                                        Am  24./25./26.Dez. + 1. Jan. geschlossen

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Kunstscheune Barnstorf

Barnstorf 1
18347 Wustrow

Telefon: +49 (0)38220 201
Fax: +49 (0)38220 82703

info@kunstscheune-barnstorf.de