Schifferkirche Ahrenshoop

Die Ahrenshooper Schifferkirche trägt ihre Verbundenheit zur Seefahrt nicht nur im Namen, sondern ist sogar einem kieloben liegendem Boot nachempfunden. Sie lädt ein zu Stille und Andacht, Gottesdiensten, musikalischen sowie literarischen Veranstaltungen.

Die Schifferkirche wurde nach einem Entwurf des Architekten Hardt-Walther Hämer erbaut und am 14. Oktober 1951 eingeweiht. Die gewählte Architektur und die verwendeten heimischen Baumaterialien unterstreichen den Ortsbezug. Die Altarwand, die Kanzel und der Taufständer sind Arbeiten der Ahrenshooper Bildhauerin Doris Oberländer-Seeberg (1903-1989). Die vier Schiffsmodelle - Glaube, Liebe, Hoffnung und Frieden - baute und stiftete der Ahrenshooper Kapitän Heinrich Voß. Die Kirche lädt zu Stille und Andacht, Gottesdiensten sowie musikalischen und literarischen Veranstaltungen ein.

Öffnungszeiten
Juni – September
Di – So 10 – 18 Uhr

Oktober – Mai
Do – So 10 – 16 Uhr

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Schifferkirche Ahrenshoop

Paetowweg 5
18347 Ahrenshoop

Telefon: 038233 69133

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Orgelkonzert
am 20.06.2019
Schifferkirche Ahrenshoop, Paetowweg 5, 18347 Ahrenshoop

Orgelkonzert

mit Bernd Braun
„Das gibt’s nur einmal…“
am 26.06.2019
Schifferkirche Ahrenshoop, Paetowweg 5, 18347 Ahrenshoop

„Das gibt’s nur einmal…“

mit Michael Hornstein (Saxophon) und Uta Gosselck-Perschmann (Text)
Vortrag Präses Manfred Kock: Christsein in Deutschland
am 03.07.2019
Schifferkirche Ahrenshoop, Paetowweg 5, 18347 Ahrenshoop

Vortrag Präses Manfred Kock: Christsein in Deutschland

Was haben die Kirchen der Gesellschaft zu bieten?
Die wohltemperierten Gitarren
am 10.07.2019
Schifferkirche Ahrenshoop, Paetowweg 5, 18347 Ahrenshoop

Die wohltemperierten Gitarren

mit dem Duo Zoller & Jahn
Astrid Lindgren: „Die Menschheit hat den Verstand verloren“ Tagebücher 1939-45
am 17.07.2019
Schifferkirche Ahrenshoop, Paetowweg 5, 18347 Ahrenshoop

Astrid Lindgren: „Die Menschheit hat den Verstand verloren“ Tagebücher 1939-45

Pastor Reinhard Witte und Uta Gosselck-Perschmann lesen Passagen aus den Tagebüchern, die die bekannte schwedische Kinderbuchautorin während des 2. Weltkrieges geführt hat.
Orgelwerke von Frescobaldi, Buxtehude und Bach sowie englische Meister
am 26.07.2019
Schifferkirche Ahrenshoop, Paetowweg 5, 18347 Ahrenshoop

Orgelwerke von Frescobaldi, Buxtehude und Bach sowie englische Meister

mit Christopher Stembridge
Kling gleich der hellsten Nachtigall
am 31.07.2019
Schifferkirche Ahrenshoop, Paetowweg 5, 18347 Ahrenshoop

Kling gleich der hellsten Nachtigall

mit Susanne Ehrhardt (Flöten), Martin Stephan (Kantor in Langenhorn) und Thomia Ehrhardt (Fagott) klassisch/romantische Werke von Mendelssohn, Devienne, Mozart