Live-Konzert "Meeresbrise" mit Marty Hall

The High Art of Minimalism - Honest Raw & Direct.

Die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde lädt zum musikalischen Nachmitag in den Kurhausgarten Warnemünde ein. Am 17. Juli 2022 mit Marty Hall.

Mit seinem Blues, Roots und Rock, mit seinem unnachahmlichen Sound über jahrzehntelanges, internationales Touren, hat der virtuose kanadische Gitarrist / Singer / Songwriter Marty Hall, Musik zu seiner eigenen hohen Kunstform des Minimalismus entwickelt - sein Markenzeichen.

Mit tausenden von Auftritten auf den großartigsten Kulturbühnen Europas, von Akureyri Island bis Palermo Sizilien, B.P. Club Zagreb zum Yale in Vancouver, La Laiterie Strasbourg über Piazza Dante Verona, zahlreichen Live Radio und TV Erscheinungen, gehört der Ästhet Marty Hall zu den Musikern, die es schaffen, ihr Publikum schon mit den ersten Takten zu fesseln. Schnelle Prominenz erhielt er Ende der 1990 Jahre, durch die Veröffentlichung von 3 Alben unter dem Jazz Label ENJA Records, München - Hansa / Sony BMG.

Nach 7 Jahren Bühnenabstinenz, verursacht durch einen Autounfall, gelang Marty Hall ein phänomenales Comeback in die europäische Kulturszene, die 2017 gekürt wurde mit der Veröffentlichung seines ersten Solo Albums Platinum Blues, dem 2021 das 10. Album Blue Terrain folgte, eine klassische Bandaufnahme mit Weltstarbesetzung. Mit dabei David Waddell, Billy La Pietra, Keith Whittall und Tobias Kopf. Ein musikalischer Abend mit Marty Hall wird immer eine Hommage an die 3 Kings - B.B., Freddie und Albert - beinhalten.
In

Veranstaltungsort

Kurhausgarten Warnemünde
Kurhausstraße 18
18119 Rostock-Warnemünde
http://www.rostock.de

Anbieter

Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde
Am Strom 59
18119 Rostock-Warnemünde
Telefon: +49 381 381 22 22
touristinfo@rostock.de
http://www.rostock.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 17.07.2022
Veranstaltungskategorie
Rock, Pop & Elektronische Musik, Weltmusik, Schlager & Volksmusik, Open-Air