»Naturklänge« 2022

»Ich spürte einen Hauch« mit dem Saxophonquartett »Eternum« | im Rhododendronpark von Graal-Müritz

Ebenfalls nach einigen Jahren Pause kehrt auch das Ostseeheilbad Graal-Müritz wieder in die Konzertreihe "Naturklänge" zurück - und dies gleich mit einem ganz außergewöhnlichen Konzertort. Direkt im Rhododendronpark an der Lyrikbuche, erwarten wir ein ganz besonderes, junges Ensemble.
"Ich spürte einen Hauch auf meiner Wange", heißt ein eigens für das Quartett komponiertes Stück. "Eternum" spielt in der Besetzung: Anna-Maria Schäfer (Sopransax), Eva Kotar (Altsax), Ajda Antolowic (Tenorsax) und Filip Orlowic (Baritonsax).
Die jungen Musiker*innen haben sich während ihres Studiums 2017 in Köln gegründet und konzertierten bereits deutschlandweit, u.a. in der renommierten Konzertreihe "Best of NRW", dem Konzerthaus Berlin, im Beethovenhaus Bonn sowie im europäischen Ausland. In Graal-Müritz spannen sie einen musikalischen Bogen von der Klassik bis zu Tango und in die Moderne. Es wird also nicht nur "Ein Hauch auf der Wange" von Helena Glazunov zu spüren und zu hören sein, sondern auch "stürmische" virtuose Werke von Johann Christian Bach bis Astor Piazolla und Kurt Weill.

Hier geht es zum Kartenvorverkauf

Einlass am Eingang Rhododendronpark höhe Waldhotel / Parkplatz Rhododendronpark
Sitzgelegenheit (Decke oder Sitzkissen) mitbringen, bitte entsprechend der Witterung kleiden, bitte keine Hunde mitbringen

Veranstaltungsort

Rhododendronpark
Zarnesweg 3
18181 Graal-Müritz
Telefon: +49 (0) 38206 703
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de
http://www.graal-mueritz.de

Anbieter

Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz
Rostocker Str. 3
18181 Graal-Müritz
Telefon: +49 38206 7030
Fax: +49 38206 70320
touristinformation.tuk@graal-mueritz.de
https://www.graal-mueritz.de/

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 25.08.2022
Veranstaltungskategorie
Klassik, Natur, Musikland MV, Outdoor-Aktivität
Die nächsten Termine
  • Donnerstag, 25.08.2022 , 19:00 Uhr
Preis
22,00 €