Skip to main content

Gästeinformation per Touchscreen

An verschiedenen Standorten in der Region können sich Gäste an digitalen Touch-Displays über Sehenswertes und Veranstaltungen in ihrer Umgebung informieren. Zusätzlich dazu wurden 50 TV-Boxen zur Gästeinformation an Gastgeber verteilt. Realisiert wurde das Projekt vom Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. im Rahmen einer LEADER-Förderung.


Auf den großen Bildschirmen der Firma „hubermedia GmbH“ werden Ausflugsziele, Veranstaltungen sowie Tourenvorschläge übersichtlich präsentiert. Angezeigt werden die Angebote abhängig vom eigenen Standort und ermöglichen dadurch spontane Inspiration beim Erkunden der Region. Über einen kurzen Scan eines QR-Codes wandern die Informationen optional auf das eigene Smartphone und sind auch unterwegs jederzeit abrufbar. Gefördert durch eine LEADER-Maßnahme konnten die Geräte vom Verband kostenfrei verteilt werden und sollen einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung im Tourismus der Region leisten.


Weiterhin wurden 50 TV-Boxen an Gastgeber im Küstenvorland verteilt, die in Ferienunterkünften an den Fernseher angeschlossen werden können und das Informationsangebot dort wiedergeben. Aufbauend auf der Initiative des Tourismusverbandes hat die Stadt Ribnitz-Damgarten zwei weitere digitale Stelen als zusätzliches Angebot für ihre Gäste erworben, die an der Touristeninformation Gänsewiese sowie am Hafen Damgarten installiert wurden.

Hier investiert Europa in ländliche Gebiete.

Hier investiert Europa in ländliche Gebiete.

Förderprojekt: Vor-Ort-Digitalierung der touristischen Information – LEADER

Dieses Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Region und wird in Zuständigkeit des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt.

Standorte der Stelen

mappin

Hafen Ribnitz

Der Hafen Ribnitz liegt am Südostufer des Saaler Boddens. In Ribnitz ist in den letzten Jahren ein malerischer Hafen mit modernen Steganlagen entstanden, dem die "Gelbe Welle" verliehen wurde.
Der größere der beiden Häfen befindet sich im Ortsteil Ribnitz und bietet Freizeitkapitänen neben rund 60 Gastliegeplätzen viel Komfort.Der innenstadtnahe Hafen in Ribnitz verfügt über moderne öffentliche Toiletten und eine komfortable Slipanlage für...
mappin

Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche

In der Alten Schule von Wieck, ergänzt durch einen großzügigen Anbau, befindet sich das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“.Im Foyer begrüßt Sie die Gästeinformation und die Zimmervermittlung und im schiffsrumpfartigen Neubau der Darßer Arche erleben Sie die Nationalparkausstellung "Vorpommersche Boddenlandschaft".
Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Darßer Arche informiert in ihrer Ausstellung  über den...
mappin

Kulturkaten "Kiek in"

Kulturkaten Kiek In
Kleinkunstbühne, vormittags Mal- und Kreativkurse, traditioneller Kunsthandwerker- und Töpfermarkt.Reichhaltig, interessant und abwechslungsreich sind die Veranstaltungen der Kleinkunstbühne Kulturkaten "Kiek In". Seit 2008 ist die ehemalige...
mappin

Kur- und Tourismusbetrieb Prerow

Das Ostseebad Prerow blickt als ehemaliger Fischer- und Seefahrerort bereits auf eine über 130jährige Tradition als Badeort zurück. Umrahmt vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem urwüchsigen Darßwald erstreckt sich Prerow auf dem Darß entlang der Ostsee. Der weiße, feinsandige und flach abfallende Strand zählt zu den schönsten Stränden Europas und bietet Jung und Alt erholsames Badevergnügen. Die Seebrücke mit ihren 395 m Länge sowie der Leuchtturm Darßer Ort gelten als Wahrzeichen Prerows und geben dem Ort, zusammen mit dem Prerow Strom, seinen unverwechselbaren Charakter.
Umrahmt vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit dem urwüchsigen Darßwald erstreckt sich Prerow auf dem Darß entlang der Ostsee. Im Darß-Museum, eines der Sehenswürdigkeiten des Ortes, tauchen Sie in die Historie der Region ein. Zahlreiche...
mappin

NABU-Kranichzentrum

Der alljährliche Kranichzug im Herbst ist ein Naturschauspiel, das tausende Besucher in den Nordosten lockt. In der ganzjährig geöffneten Dauerausstellung des NABU-Kranichzentrums in Groß Mohrdorf haben Sie die Möglichkeit, alles über die Kraniche zu erfahren.
Informative Schautafeln, audiovisuelle Medien und Präparate geben einen Einblick in das Leben der beeindruckenden Großvögel. Der Eintritt ist frei. Hier erfahren Sie die besten Beobachtungsplätze und bekommen aktuelle Informationen zum Zuggeschehen....
mappin

Familienhotel Gut Nisdorf

Gut Nisdorf - nachhaltiger Bio Urlaub an der Ostsee. Wie ein zweites Zuhause empfängt Sie das historische Gut. Traumhaft gelegen an der Boddenküste ist Gut Nisdorf der perfekte Ort für Ihren Familienurlaub: Mitten in der Natur finden Sie ein wunderbares Kinderparadies mit Entspannungsgarantie für Eltern und Kinder.
Ankommen und Loslassen. Die Kinder springen aus dem Auto und sind schon auf dem Spielplatz. Wir (Groß-) Eltern lassen es ruhig angehen, atmen tief die frische Ostseeluft. Aus der Gutshofküche duftet schon das leckere Abendessen. Die Kinder haben...
mappin

Bernstein Schaumanufaktur Ostsee-Schmuck

Bernstein - Gold des MeeresOstsee-Schmuck Schaumanufaktur - Schmuckherstellung zum Anfassen.Hier können Sie nicht nur die Schmuckherstellung hautnah erleben, sondern auch die umfangreichste Bernsteinschmuck-Verkaufsausstellung Europas bewundern.
Die imposante Schaumanufaktur, an der B 105 am Ortsausgang Damgarten gelegen, zieht die Blicke aller Autofahrer auf sich. In Form einer Pyramide errichtet, wurde das Bauwerk im Jahr 2000 mit dem Design-Förderpreis prämiert. Besucher können sich hier...
mappin

Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst

Informationen rund um Ihren Urlaub auf der schönen Ostseehalbinsel: Ferienwohungen, Ferienhäuser und Hotels, Veranstaltungen und Ausflugsziele, im Web oder auf Papier.
mappin

Wohnmobilstellplatz Ribnitz-Damgarten

Wohnmobilstellplatz Ribnitz-DamgartenParkplatz Gänsewiese