Zum Hauptinhalt springen

Seminarkalender 2022

Clever texten für Web und Print

Datum/Uhrzeit
01. Februar 2023, 9 bis 17 Uhr

Ort
Haus 54, Hanshäger Straße 3a, 18374 Zingst

Referent
Petra van Laak, VLIK – Institut für Kommunikation

Inhalt

Produkttext für die Website, Facebook-Post für die Firma, Newsletter aufsetzen – und das alles möglichst noch nebenbei, und SEO-tauglich soll es auch noch sein. Dein Job hat viel mit Texten zu tun, aber niemand hat dich darin mal in Ruhe geschult. Hier endlich wirst du aufgeschlaut: Was macht einen guten Text aus und wie schreibe ich ihn in kurzer Zeit? Und zwar so, dass die Zielgruppe ihn auch wirklich liest. Gilt für Web-Texte ebenso wie für Print-Texte.

Schwerpunkte

 • Grundlagen für gute Texte

 • Web-Texte und ihre Besonderheiten

 • Wie schreibe ich für welchen Kanal?

 • Website, Blog, Social Media

 • Wissen vertiefen: Storytelling, Content-Marketing

Ziel

• Tipps und Tricks kennenlernen, um schnell knackige Texte zu produzieren

• Grundregeln der Lesbarkeit für Online-Texte draufhaben

• Grundverständnis von SEO bekommen

• Bevorzugte(n) Kanal/Kanäle adäquat betexten können

• Profi-Kniffe beherrschen

Preis für Mitglieder: 290 € (zzgl. MwSt.)
Preis für Nicht-Mitglieder: 390 € (zzgl. MwSt.)

Anmeldefrist
19. Januar 2023

Weitere Informationen
Getränke und Snacks sind im Preis enthalten.

 

Über die Referentin
Petra van Laak gründete 2008 die Agentur Text: van Laak. Sie unterstützt Unternehmen darin, ihren sprachlichen Auftritt zu definieren und umzusetzen. Die Agentur entwickelt Unternehmenssprachen (corporate wording), konzipiert und textet Kundenkommunikation und trainiert Teams für prägnante sprachliche Lösungen im Umgang mit Beschwerden. Auftraggeber kommen vor allem aus dem Tourismus, der Finanzwirtschaft und dem Gesundheitsbereich. Petra van Laak ist seit über 13 Jahren als Coach, Dozentin und Rednerin unterwegs und ist Sachbuchautorin beim DUDEN Verlag, bei der dfv Mediengruppe und bei Droemer Knaur.

Zum VLIK-Institut

Anmeldung

* Pflichtangaben

Bitte beachten Sie: Wir verarbeiten Ihre Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben (DSGVO etc.) ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung.

 

Zurück zur Seminarübersicht 2022

Sie haben Fragen zu unserem Seminarprogramm? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin.

Simone Marks

Kommunikation & Stakeholder Management
Tel.: 03821 889260-14
Mobil: 0176 42795539
E-Mail: simone.marks@tv-fdz.de