Zum Hauptinhalt springen

Weiterbildungsinitiative 2021

Sehr geehrte Touristiker,

machen Sie Ihr Unternehmen startklar für Ihre Gäste!

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Zeit des corona-bedingten Stillstands nutzen, um unsere Branche für die aktuellen Herausforderungen stark aufzustellen, Fachkräfte gezielt fortzubilden und Strategien zu entwickeln, um die eigenen Ressourcen und Potentiale effektiv und wirksam zu nutzen.

Bereits zum siebten Mal hat der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. darum die jährliche Weiterbildungsinitiative für die touristischen Fach- und Führungskräfte der Region organisiert. Ziel der Initiative ist die Qualitätssteigerung in allen Bereichen des Tourismus durch die gezielte Fortbildung und die Stärkung der Zusammenarbeit in der Region sowie die Bildung gemeinsamer Netzwerke. Dabei soll es einerseits um die Vermittlung von Wissen gehen, vor allem aber auch um konkrete Hilfestellungen für die aktive Einbindung in die Praxis.

Das Weiterbildungsangebot  (zum Download klicken) umfasst insgesamt acht Seminare im Zeitraum vom 15. Februar bis zum 11. März 2021. Die Details zu den Online-Seminaren erfahren Sie im verlinkten PDF oder weiter unten auf dieser Seite.

- 15.02.2021:   Mehr Sichtbarkeit für Ihr touristisches Angebot & gemeinsame Kommunikation
- 17.02.2021:   Die Zukunft der Tourist-Information
- 22.02.2021:   Beschwerdemanagement für Touristiker
- 01.03.2021:   Die Macht der Sterne: DTV-Klassifizierung
- 04.03.2021:   Wie optimiere ich meinen Eintrag im Online-Gastgeberverzeichnis?
- 08.03.2021:   Clever Texten für Web und Print
- 11.03.2021:   PR im Tourismus
- 08.+ 09.03.2021:   Führen auf Distanz – Erfolgreiche Mitarbeiterführung im Home-Office

Alle Seminare finden als digitale Veranstaltung statt. Technische Voraussetzungen für eine Teilnahme an den Online-Seminaren sind: ein PC/Laptop, Lautsprecher/Kopfhörer und eine Webcam sowie ein Mikrofon.

Sie möchten teilnehmen? Dann senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular (zum Download klicken) bitte:
per Mail an julia.buelow@tv-fdz.de oder per Fax an 038324-64034.


Details zu den Seminarangeboten


Online-Seminar:
„Mehr Sichtbarkeit für Ihr touristisches Angebot und gemeinsame Kommunikation – die Kanäle des Tourismusverbandes erfolgreich nutzen“

Datum/Uhrzeit:                 15. Februar 2021, 09.30 – 11.00 Uhr
Referent*in:                        Julia Bülow und Katja Helms (TV FDZ)
Zielgruppe:                          alle Mitglieder, Fachkräfte aus PR, Marketing, Veranstaltungen
Preis pro Person:                 kostenfrei
Max. Teilnehmerzahl:        30 TN

Inhalte:
Gemeinsam können wir mehr erreichen! Der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. hat viele reichweitenstarke Kanäle (z.B. Webseite, Social Media Kanäle, Newsletter) und ein starkes Netzwerk, wovon auch Sie profitieren können. In dieser Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Beteiligungsmöglichkeiten beim TV FDZ vorstellen um in diesem Jahr gemeinsam durchzustarten!  

» Mehr Reichweite regional und überregional für ihr touristisches Angebot erzielen

» Social Media, Webseite, Newsletter & Blog: Wie komme ich auf die Online-Kanäle des Verbandes?

» Voneinander profitieren: Chancen und Nutzen der gemeinsamen Kommunikation


 Online-Seminar:
„Die Zukunft der Tourist-Information“

Datum/Uhrzeit:                 17. Februar 2021, 09.30 – 16.30 Uhr (inkl. 1 Std. Mittagspause)
Referent*in:                        Lonieta Dylus (DSFT)
Zielgruppe:                          Fachkräfte aus Tourist-Informationen, Besucherzentren u.ä.
Preis pro Person:                 130,00 € (für Mitglieder des TV FDZ) bzw. 180,00 € (für externe TN)
Max. Teilnehmerzahl:        25 TN

Inhalte:
Die Folgen der Corona-Pandemie zeigen, dass Tourist-Informationen als kompetente Anlaufstelle für Gäste und touristische Leistungsträger besonders wichtig sind. Gleichzeitig wird deutlich, dass sich die Verhaltensweisen und Bedürfnisse der Gäste in den vergangenen Jahren verändert haben. Und auch die bisherigen Konzepte der Tourist-Information verändern sich. In Zukunft werden andere Produkte, ein veränderter Service und eine andere Form der Informationsvermittlung gefragt sein. In diesem Seminar wollen wir mit Ihnen gemeinsam u.a. erste Schlussfolgerungen aus den Erfahrungen der letzten Monate sammeln und festhalten, welche Veränderungen für die Zukunft Bestand haben können, weil sich die Arbeit der TI dadurch verbessert.

» Zukünftige Herausforderungen der Tourist-Information durch Corona – was bleibt und was wird neu sein
» Veränderte Konzepte der Tourist-Information in Gestaltung, Kundenansprache und Service (stärkeres Bedürfnis der Gäste nach Authentizität, Convenience, Digitalisierung)
» Neue Produkte auf Grund veränderter Gästebedürfnisse
» Neue Qualität der Zusammenarbeit mit Partnern
» Konkrete Handlungsempfehlungen zur Umsetzung in die Praxis


Online-Seminar:
„Beschwerdemanagement für Touristiker“

Datum/Uhrzeit:                 22. Februar 2021, 09.30 – 12.00 Uhr
Referent*in:                        n.n. (DTV)
Zielgruppe:                          Fachkräfte aus Tourist-Informationen, Zimmervermittlungen, Service
Preis pro Person:                 70,00 € (für Mitglieder des TV FDZ) bzw. 95,00 € (für externe TN)
Max. Teilnehmerzahl:        25 TN

Inhalte:
Im Tourismus haben wir täglich mit vielen unterschiedlichen Menschen zu tun – ob persönlich, am Telefon oder per E-Mail. Dabei kommt es auch immer mal wieder zu Situationen in denen Unzufriedenheit herrscht. Wie Sie mit Beschwerden souverän umgehen können, wird in diesem Seminar behandelt. Es werden konkrete Problemsituationen mit Gastgebern und Gästen behandelt und entsprechende Lösungsansätze erläutert.


» Grundsätze des Beschwerdemanagements
» Beschwerdeanalyse und Beschwerdebearbeitung
» Vorbeugen von Beschwerden
» Grundlagen der Kommunikation
» Praxisorientierte Beispiele und Lösungsansätze für Kommunikationsprobleme


Online-Seminar:
„Die Macht der Sterne - Infoveranstaltung zur DTV Klassifizierung“

Datum/Uhrzeit:                 1. März 2021, 17.00 - 18.00 Uhr
Referent*in:                        Julia Bülow (TV FDZ)
Zielgruppe:                          Gastgeber
Preis pro Person:                 kostenfrei
Max. Teilnehmerzahl:        30 TN

Inhalte:

Die DTV-Sterne sind das Qualitätsversprechen an den Gast! Wir als Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. sind Ihr Ansprechpartner für die Klassifizierung für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in unserer schönen Urlaubsregion. Warum sich eine DTV-Klassifizierung für Sie lohnt, welche Kriterien geprüft werden und was es mit der neuen Pfoten-Klassifizierung auf sich hat, stellen wir Ihnen in dieser Informationsveranstaltung vor.
 

» Grundlagen der DTV-Klassifizierung
» Bedeutung der Sterne für die Buchungsentscheidung der Gäste
» Vorteile und Ablauf einer DTV-Klassifizierung
» Korrekte Darstellung der Sterne in der Werbung
» Pfoten-Klassifizierung (neu seit 2020)


Online-Seminar:
„Für Gastgeber: Wie optimiere ich meinen Eintrag im Online-Gastgeberverzeichnis auf www.fischland-darss-zingst.de?“

Datum/Uhrzeit:                 4. März 2021, 17.00 - 18.30 Uhr
Referent*in:                        Katja Helms (TV FDZ)
Zielgruppe:                          Gastgeber
Preis pro Person:                 kostenfrei
Max. Teilnehmerzahl:        30 TN

Inhalte:

Sie wünschen sich mehr Anfragen und Buchungen für Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus auf fischland-darss-zingst.de? Sie wissen nicht so recht, wie Sie Ihren Online-Eintrag bearbeiten und Ihren Belegungskalender pflegen können? Das ist ganz einfach! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Eintrag im Online-Gastgeberverzeichnis des Tourismusverbandes optimieren und so mehr potentielle Gäste erreichen können. Mit wenig Aufwand können Sie viel bewirken!

» Belegungskalender und Online-Eintrag pflegen leicht gemacht – so funktioniert’s!  

» Sichtbarkeit und Attraktivität Ihres Ferienobjektes erhöhen
» Vorteile eines Channel-Managers

» Vorteile der Online-Buchbarkeit


Online-Seminar:
„Clever Texten für Web und Print –
wie kann ich meine Gäste mit guten Texten überzeugen?“

Datum/Uhrzeit:                 8. März 2021, 09.30 – 16.30 Uhr (inkl. 1 Std. Mittagspause)
Referent*in:                        Petra van Laak (DSFT)
Zielgruppe:                          Fachkräfte aus Marketing, PR
Preis pro Person:                 130,00 € (für Mitglieder des TV FDZ) bzw. 180,00 € (für externe TN)
Max. Teilnehmerzahl:        20 TN

Inhalte:
Gute Texte helfen Ihnen, Ihre Angebote und Dienstleistungen zu verkaufen. Stellen Sie Ihre Kunden und Ihren Nutzen in den Mittelpunkt: klar und lesefreundlich, bei allen Werbemitteln, z.B. Websites, Mailings,
Social-Media-Posts, Prospekten oder Anzeigen. Schreiben Sie leserorientiert und aktivierend. In diesem Online-Training erarbeiten Sie die Grundlagen des Textens anhand praktischer Beispiele und probieren bewährte Techniken aus.


» Bei Texten den Gast in den Mittelpunkt stellen; leserorientiert und aktivierend schreiben

» Zielgruppendefinition

» Grundlagen fürs Schreiben und die 7 Sprachstilgruppen

» Web-Texte und ihre Besonderheiten

» Wie schreibe ich für welches Medium? (Prospekt, Anzeige, Webseite, Facebook, Blog, Instagram, Shops uvm.)


Online-Seminar:
„PR im Tourismus“

Datum/Uhrzeit:                 11. März 2021, 09.30 – 12.00 Uhr
Referent*in:                        Mathias Christmann (marepublica)
Zielgruppe:                          Touristiker, Fachkräfte aus Marketing, PR
Preis pro Person:                 70,00 € (für Mitglieder des TV FDZ) bzw. 95,00 € (für externe TN)
Max. Teilnehmerzahl:        20 TN

Inhalte:

In diesem Seminar dreht sich alles um das 1 mal 1 der Pressearbeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei der Pressearbeit strategisch und inhaltlich optimal vorgehen können. Erfahren Sie mehr darüber, welche typischen PR-Fehler sie vermeiden sollten und wie Sie Ihre wichtigen Themen in die Öffentlichkeit bekommen.


» Grundlagen der PR im Tourismus

» PR Maßnahmen richtig planen

» Themen erkennen und zielgruppengerecht aufarbeiten

» Pressemitteilung schreiben + Tipps zum Versand der PM

» Typische PR-Fehler vermeiden

» Wie bringe ich meine Themen in die Pressearbeit des Verbandes?

» Wie messe ich den Erfolg meiner Bemühungen?


Online-Seminar:
„Führen auf Distanz – erfolgreiche Mitarbeiterführung im Home-Office“

Datum/Uhrzeit:                 8. + 9. März 2021, je 08.00 – 12.00 Uhr
Referent*in:                        Heiko Tholen (DSFT)
Zielgruppe:                          Führungskräfte
Preis pro Person:                 200,00 € (für Mitglieder des TV FDZ) bzw. 250,00 € (für externe TN)
Max. Teilnehmerzahl:        20 TN

Inhalte:
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie arbeiten derzeit viele Menschen von zu Hause. Führungskräfte, die selber im Home-Office arbeiten, sind mit vielfältigen Problemfeldern und Herausforderungen konfrontiert, die in diesem zweiteiligen Webinar beleuchtet werden. Die Teilnehmer erfahren, wie es ihnen gelingt, das Führen aus der Ferne gut vorzubereiten, Regeln klar aufzustellen und zugleich eine Kommunikations- und Vertrauenskultur zu etablieren, die es ermöglicht, Zusammenarbeit erfolgreich zu gestalten und Mitarbeiter zu motivieren. Das Online-Seminar besteht aus zwei Teilen, die aufeinander aufbauen.

» Rahmenbedingungen, Chancen und Herausforderung erfolgreicher Führung im Home-Office
(grundsätzlich und aktuel)

» Nutzen und Risiken samt ihrer Auswirkungen abwägen
» Umgang mit Regelungen und Absprachen

» Erfolgreiches Zusammenhalten eines Teams

» Effiziente Gestaltung von Zusammenarbeit

» Konstruktive Führungskommunikation aus dem Home-Office

 


Seminarprogramm zum Download

Anmeldeformular

Teilen Sie uns mit an welchen Seminaren Sie teilnehmen wollen

per E-Mail an julia.buelow@tv-fdz.de oder per Fax an 038324 64034

Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich gern!

Julia Bülow

Mail: julia.buelow@tv-fdz.de
Telefon: 038324-64033