Lesung mit Stefan Isensee

Der älteste Enkel und Biograf von Hans Brass liest aus der Biografie des Künstlers, dessen Werke derzeit im Kunstmuseum ausgestellt sind.

Ein Blick hinter die Kulissen eines Künstlers: Am 6. Februar 2020 um 18.30 Uhr ist der älteste Enkel und Biograf des Berliner Malers und Grafikers Hans Brass (1885-1959) im Kunstmuseum Ahrenshoop zu Gast. Im Rahmen einer Lesung lässt er hinter die Kulissen des Künstlers blicken, von dem rund 80 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken derzeit in der Ausstellung „Hans Brass – Retrospektive“ zu sehen sind. Hans Brass hat viele Jahre seines Lebens zwischen Bodden und Ostsee verbracht und gilt als Vertreter einer vergessenen Moderne.

Veranstaltungsort

Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ahrenshoop
Telefon: 03822066790
info@kunstmuseum-ahrenshoop.de

Anbieter

Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ahrenshoop
Telefon: 03822066790
info@kunstmuseum-ahrenshoop.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 06.02.2020
Veranstaltungskategorie
Literatur
Preis
8,00 €

Einlass: 18.00 Uhr